http://www.falstaff.at/nd/bartender-wm-japaner-mixt-weltbeste-cocktails/ Bartender-WM: Japaner mixt weltbeste Cocktails Fünf Tage spannender und exquisiter Bartender-Performance in New Delhi sind zu Ende. Der große Gewinner steht fest: Manabu Ohtake ist World Class Bartender 2011.

Es war eine heiße und schwüle Woche und alle Beteiligten waren am Ende mehr oder weniger erschöpft: Die Punkterichter, weil sie die jeweils sechs Auftritte der 34 Kandidaten penibel zu bewerten hatten; Die über 100 Medienleute, weil sie nicht nur überall dabei sein mussten, sondern auch viele Tastings absolvierten; Vor allem aber die Organisatoren, die diesen Riesenevent in diesem kolonialen Hotel Imperial managten zu dem immerhin an die 500 Besucher aus der ganzen Welt kamen.

Diageo als weltgrößter Spirituosenkonzern hat sich mit seiner Top-Linie Diageo Reserve die weltweite Schulung von Bartendern auf die Fahnen geschrieben. Um die Besten der Besten zu küren, initiierte man die »Diageo Reserve World Class«. Über 10.000 Teilnehmer waren insgesamt bei diesem Wettbewerb, der heuer zum dritten Mal stattfand, dabei. Die 34 Besten flogen schließlich nach Indien um sich im Finale hart zu machten. Das Rennen um den Titel »World Class Batender 2011« war laut Insidern denkbar knapp. Manabu Ohtake hat letztlich offenbar durch seine Perfektion und ruhige, anmutige Art beeindruckt, mit der er den typisch japanischen Bartenderstil vertritt. Diese Beschreibung trifft im Übrigen auf fast sämtliche der asiatischen Teilnehmer zu.

Eine Klasse für sich waren auch die europäischen Bartender, die sich vor allem im klassischen Bereich bewiesen. Der österreichische Teilnehmer, Heinz Kaiser aus Wien, hat seine Domäne eindrucksvoll bestätigt: Er ist der schnellste und dabei auch beständigste Bartender. Den Bewerb »Cocktails against the Clock« hatte er schon im Vorjahr in Athen gewonnen. Und auch dieses Jahr gab es keinen Zweifel an seiner Klasse.

Zudem Gewann Kaiser den Regionenbewerb für Europa und den mittleren Osten, den Gesamtsieg hat er allerdings leider verpasst. Heinz Kaiser auf dem Rückflug von Indien: »Die Trauer über den knapp vergebenen Titel wird allemal kompensiert durch meine beiden Teilsiege und das Wissen, dass diese Ausscheidung absolut hochkarätig war, stärker noch als jene im Vorjahr in Athen.« Auch andere Teilnehmer wie Henning Neufeld aus der Schweiz nahmen die Sache sportlich - gewinnen kann eben nur einer.

Heinz Kaisers weltmeisterlichen Fähigkeiten kann man im Dino’s in der Wiener Innenstadt hautnah erleben: www.dinos.at

Der nächste Termin für Cocktail-Aficionados: BCB Bar Convent Berlin, 16. bis 17. Oktober 2011

Die ausgezeichneten Bartender im Überblick


Der Global Diageo Reserve World Class Bartender 2011:
Manabu Ohtake, Tower’s Bar Bellovisto, Tokyu Hotel, Tokio, Japan

Die Gewinner der Regionen
Asien und pazifischer Raum: Manabu Ohtake, Tower’s Bar Bellovisto, Tokyu Hotel, Tokio, Japan
Lateinamerika und Karibik: Jesus Cabrera, Mexico
Europa und mittlerer Osten: Heinz Kaiser, Dino’s Bar, Wien, Österreich

Die Kategorien-Gewinner

Jeder der 34 Finalisten musste sein Können in allen sechs Kategorien unter Beweis stellen.

»Spice Market Challenge«:
Mickey Lee, Woo Bar, Seoul, South Korea
Ein Test der Kreativität und Flexibilität. Die Bartender hatten eine Stunde Zeit, aus frischen exotischen Früchten sowie Gewürzen Zutaten für zwei gegensätzliche Drinks zu wählen und diese zu mixen.

»Asian Food Pairing«: Thorsten Spuhn, Modern Masters Bar, Erfurt, Deutschland
Diese Challenge taucht in die faszinierende Welt der asiatischen Küchen ein. Die Bartender hatten aus einer Liste ganz verschiedener Gerichte zwei auszuwählen und dazu passende Drinks zuzubereiten.

»Cocktails Against The Clock«: Heinz Kaiser, Dino’s Bar, Wien, Österreich
Bei diesem Bewerb kam es auf Geschwindigkeit an, aber nicht nur. Es sollten innerhalb von sechs Minuten fünf Klassiker gemixt werden, denen der Bartender jeweils auch eine individuelle Note mitzugeben hatte. Dale DeGrof, der Notenrichter, versuchte dabei auch die Standfestigkeit der Kandidaten durch anhaltenden Small Talk zu testen.

»Classic und Vintage Drinks with a Twist«: Heinz Kaiser, Dino’s Bar, Wien, Österreich
Die Bartender mussten drei Drinks kreiieren, die das historische Fundament der Cocktailwelt wiederspiegeln. Zwei Klassiker wurden vom Punkterichter bestimmt, der dritte sollte ebenfalls ein Klassiker sein (oder Vintage, wie man die historischen Drinks nennt) aber nach speziellen Vorgaben des Judges.

»Theatre And The Stars«: Alberto Pizarro, Bobby Gin, Barcelona, Spanien
Wie kann ein Bartender einen möglichst magischen Moment in seine Präsentation einbringen? Der Kandidat musste dem Punkterichter einen Zacapa Rum oder einen Johnnie Walker Blue Label servieren und dabei sein Wissen über das Produkt und seine Aura möglichst spannend und effektvoll präsentieren. Gleiches galt für die Präsentation eines weiteren Drinks, der durch eine bekannte Schauspielerin inspiriert sein sollte.

»Gentlemen’s Dinks and Fancy Tipples«: Mark Huang, Marquee Restaurant and Lounge, Taipei, Taiwan
Der Bartender sollte sein Wissen und seine Perfektion bei Destillaten und der Mixkunst unter Beweis stellen. Jeder Teilnehmer hatte in einer Spirituosengattung einen Gentleman’s Drink im klassischen Stil sowie eine extravagant andere Alternative zu bieten.

Peter Hämmerle für falstaff.at

 

Mehr zum Thema

  • 13.07.2011
    Coole Cocktails für einen heißen Sommer
    Falstaff liefert die passenden Drinks für anregende und erfrischende Abende - PLUS: Cocktail-Quiz!
  • 13.07.2011
    Bartender Weltmeisterschaft: Kaiser in Indien
    Der österreichische Champion Heinz Kaiser liegt gut im Rennen und hat seine Chancen auf den WM-Titel gewahrt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Geburtstagsmenü Nummer Sechs - 30 Jahre ŠKODA Österreich

    Mit der Weltpremiere des Škoda Yeti im Jahr 2009 legte der Automobilhersteller den Grundstein für seinen Erfolg im SUV-Segment.

    Advertorial
    News

    Ein Freudenfest für den Gaumen

    Kommen Sie mit auf eine vorweihnachtliche Genussreise durch Oberösterreich

    Advertorial
    News

    Der perfekte Winterurlaub für Gourmets in Italien

    In der italienischen Region Trentino lassen sich Wintersport und Kulinarik bestens kombinieren. Wir zeigen Ihnen, welche Stationen Sie auf der Piste...

    Advertorial
    News

    Neuartige Ballaststoffe machen Pizza, Pasta & Co. gesünder

    In Australien haben Forscher neuartige Ballaststoffe entwickelt, die beispielsweise ballaststoffarmen Lebensmitteln wie Pizza zugefügt werden können,...

    News

    Typische Weihnachtsessen rund um den Globus

    Der traditionelle weihnachtliche Festschmaus beim Fastfood-Riesen, am Grill oder dem Buffet. Falstaff blickt auf die Weihnachts-Teller rund um den...

    News

    Stroh Rum wird 190 Jahre alt

    Der bekannte Rum aus Österreich feiert Jubiläum. Zu diesem Anlass gibt es drei Rezepte, in denen sich der Rum pudelwohl fühlt, und die Gaumen verwöhnt...

    News

    So lassen sich Ei und Eiweiß beim Backen ersetzen

    Sie überkommt ein spontanes, intensives Verlangen auf Kekse backen, haben aber keine Eier zur Hand oder wollen sogar komplett darauf verzichten? Man...

    News

    Der Festtagsklassiker Lachs und was man zu ihm trinkt

    Schon die Farbe des Lachses zeigt seine Außergewöhnlichkeit an. Daher gehört der Fisch aus dem Norden in unseren Breiten auch ganz selbstverständlich...

    News

    CAYOS – neuer Hotspot im Bezirk Mödling

    Das Restaurant CAYOS ist der neue fine-dining Hotspot in Mödling mit erlesener Haubenküche von Oliver Hoffinger.

    Advertorial
    News

    »Schatz Imhof«: Oder wie man die Nacht zum Tag macht

    Zwei Clubbetreiber übernehmen das ehemalige »Stadtkind« und denken alles neu – außer die Bestuhlung.

    News

    Möbel meets Kaffee: Pop-Up »Café Prouvé«

    Das »Caffe vom See« wurde zum »Café Prouvé«. Das Pop-Up wurde bis 18. Dezember verlängert.

    News

    La Liste 2023: Rudi und Karl Obauer belegen einen Spitzenplatz

    Seit 2015 ist das Classement von »La Liste« das Resultat der Bewertungen aus hunderten Guides und Millionen von Online-Votings der weltweit besten...

    News

    Andreas Senn backt für Kinder

    Unterstützung bekommt er dabei von Ex-Skistar Brigitte Obermoser. Handsignierte Keksboxen werden gemeinsam mit einem Wein des Kremstaler Winzers...

    News

    Hermann Andritsch kocht bald auf der Gerlitzen auf

    Sein Anspruch: Die Küchenlinie soll sowohl zum Spirit des Hauses, zu den Gästen und zur sportlich-alpinen Umgebung passen.

    News

    Die »Griggeler Stuba« bekommt einen neuen Küchenchef

    Matthias Schütz gibt das Zepter des Gourmetrestaurants des »Burg Vital Resorts« weiter.

    News

    3 Adventkalender-Ideen für Sparfüchse

    Ein schöner und vor allem köstlicher Adventkalender muss nicht immer Luxusgut sein. Wir haben drei Tipps, wie Sie günstig und geschmackvoll durch den...

    News

    Weltweit erstes Champagnersalz mit Barons de Rothschild

    Das luxuriöse Meersalz wird mit Barons de Rothschild Brut Champagner hergestellt und ist weltweit nur in einer limitierten Auflage von 300 Stück...

    News

    »New Alpine Cuisine«: Am Weg zur Weltklasse

    Die neue alpine Küche hat das Zeug, zu einer Gourmet-Bewegung von weltweitem Renommee zu werden. Denn der Alpenraum und seine Produkte sind ein...

    News

    Wellness für alle Sinne

    Dass Österreich ein Land der Genießer ist, zeigt sich besonders eindrucksvoll in den Wellness-Tempeln des Landes. Hier kommt zusammen, was...

    Advertorial
    News

    Ab Dezember gibt es »Mochi-Stelzen«

    Kreiert wurden diese anlässlich der beiden Unternehmensjubiläen von »Luftburg« und »Mochi«.