Heinz Kaiser beim Chillen in New Dehli am Abend der ersten Competitions
Heinz Kaiser beim Chillen in New Dehli am Abend der ersten Competitions / Foto: Peter Hämmerle

Bei der Weltmeisterschaft der Bartender in Neu Delhi ging Dienstag Vormittag die zweite Halbzeit zu Ende. Heinz Kaiser, der österreichische Goalgetter in Sachen Cocktails, sieht seine Chancen auf einen möglichen Sieg gewahrt.

Es ist heiß und schwül in Delhi. Es herrscht Monsun um diese Zeit des Jahres. Die 34 Teilnehmer am World Class Finale werden mit diesen Umständen aber gerade einmal auf den wenigen paar Metern vom Hotelrestaurant zu dem riesigen, klimatisierten Zelt, das eigens für die Endausscheidung im Garten des Hotel Imperial errichtet wurde, in Kontakt. Dennoch steht manchem von ihnen buchstäblich der Schweiß auf der Stirn, denn bei den sechs Barstationen an denen sie in ebenso vielen Kategorien antreten, geht es um viel. Wer hier gewinnt, der verleiht seiner Bartenderkarriere Flügel. Eric Lorincz, der das Finale im vorigen Jahr in Athen gewann: »Dies ist der ultimative Preis für einen Bartender. Nicht umsonst bin ich jetzt Barchef im Savoy in London, weil die unbedingt einen Mann mit meiner heutigen Bekanntheit wollten.«

Hier in Delhi geben sich dieser Tage die Größen der Cocktailwelt die Klinke in die Hand. Dale DeGroof ist einer von ihnen, oder vielmehr deren Gottseibeiuns. Er ist hier als Juror, und es ist rührend zu sehen, wie sehr sich der alte Hase bei aller fachlicher Strenge auch bemüht den Aspiranten mit Small Talk die ärgste Anspannung zu nehmen. Dale: »Wir stehen an einem Wendepunkt der Barkultur. Viele junge Männer und Frauen arbeiten heute in den Bars der Welt auf einem sehr professionellen Niveau. Und ich begleite viele von ihnen. Kommende Woche werde ich das in der Ukraine tun.«

Heinz Kaisers Aufgabe Dienstag Vormittag war »Marketplace«. Aus einer Palette von Gewürzen und Früchten hatte er Zutaten für zwei spontane und gleichzeitig konträre Rezepte auszuwählen. Was er daraus machte waren eine »Bollywood Princess« und ein »Cai Julep«.
 
Bis Mittwoch gibt es nun eine Verschnaufpause und Medienleute und Schnapsafficionados legen sich entweder an den riesigen Pool oder verlassen dieses Hotel, das in seiner kolonialen, klimatisierten Art auch etwas Abgehobenes hat und gehen ein paar Straßenzüge weiter in das andere Indien. Am Donnerstag werden dann die Preisträger der Diageo Reserve World Class feststehen, das aufstrebende Delhi wird feiern, Heinz Kaiser vielleicht auch und wir werden berichten.

Peter Hämmerle für falstaff.at, 12.7.2011 New Delhi

Bollywood Princess
Don Julio Tequila
Rosensirup
Limettensaft
Korianderblätter
Zimt
Chilli
Mango püriert
Limettensaft, Zimt und Chilli verrühren; gemeinsam mit den anderen Zutaten im Shaker shütteln und über ein sehr feines Sieb abseihen.

Cai Julep
Tanquerai 10 Gin
Limettensaft
Zuckersirup
Feige-Honig-Vanillelikör
einen Schuss Schlagobers
Soda
Frische Minze
Masala (ind. Gewürzmischung)
Gin und Masala gut verrühren, abseihen, zusammen mit den anderen Zutaten und Eis im Glas verrühren und servieren.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Jägerstube

Im Sommer 2017 tauschte die Jägerstube ihre Einrichtung und auch die Küche wurde inklusive Chef erneuert. Neuer Küchenchef ist der 33-jährigen Tiroler...

News

Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

News

St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

News

Ein Braten, vier Essen

Einmal am Wochenende in aller Ruhe kochen, dann vier Mal mit wenig Aufwand schlemmen. Vier Rezepte und eine Anleitung, wie der Braten richtig...

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

News

Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

News

Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

News

KÜCHEN-QUIZ: Wieviel Dialekt verstehen Sie?

In der Küche ist Hochdeutsch oftmals die erste Fremdsprache. Wissen Sie, was ein Bröselteppich oder ein Gummiadler ist? Testen Sie ihr Dialekt-Wissen!

News

Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

News

Scharf anbraten: Grillen für Zwei

Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

News

Kulinarische Festspiele in Salzburg

Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

News

Tobias Moretti: Jedermann als Landwirt

Tobias Moretti, Star der Salzburger Festspiele in der Hauptrolle des Jedermann, betreibt zusammen mit seiner Frau Julia in Tirol eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Essay: Schmeckt nicht

Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

News

Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?