Barocke Küche – Gerichte mit Geschichte im SalzburgerLand

Spitzenköche aus dem SalzburgerLand bereiten barocke Gaumenfreuden.

© SalzburgerLand Tourismus

Spitzenköche aus dem SalzburgerLand bereiten barocke Gaumenfreuden.

© SalzburgerLand Tourismus

Die Gastrosophen der Universität Salzburg, das Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreich und die SalzburgerLand Tourismus GmbH haben sich zusammengetan, um barocke Gerichte wieder »erschmeckbar« zu machen. Bis heute sind Stadt und Land Salzburg von der Architektur des 17. und 18. Jahrhunderts geprägt. Doch nicht nur in den Bauwerken des Barock, nein auch in den barocken Gerichten spiegelt sich der Reichtum dieser Zeit wieder.

Barock-Genuss: Impressionen in der Bilderstrecke

Gleich zehn Genussadressen versetzen ihre Besucher zurück in die Zeit voll Prunk und Pracht

Sie alle verbindet eine persönliche Geschichte mit der Barockzeit. Im Gasthof Goldgasse liegt das 1700-seitige Kochbuch von Conrad Hagger aus dem Jahr 1719. Chefkoch Philippe Sommersperger widmet sich diesem barocken Genusserbe. Anderl Gfrerer verwöhnt im Gasthof Blaue Gans seine Gäste mit barocken Köstlichkeiten. Für kulinarische Überraschungen sorgt auch Manfred Besenböck, der im St. Peter Stiftskulinarium ein mehrgängiges Barockmenü auftischt. In seinem Seewirt in Mattsee verzaubert Helmut Blüthl seine Gäste mit Köstlichkeiten nach barockem Vorbild des Kochbuchs von Maria Euphrosina Khumperger aus dem Jahre 1735. Auch im Süden der Stadt Salzburg hat die Barockzeit ihre wertvollen Spuren hinterlassen. Ernst Kronreif vom Hohlwegwirt in Taxach-Rif bringt Barockfans ins Schwärmen. Beim Unterberger Wirt in Dorfgastein werden regionale Zutaten zu barocken Genüssen. Bei Andreas Döllerer, der mit seinem Gasthof in Golling zu den besten Köchen des SalzburgerLandes zählt, gibt es die Vielfalt der Barockküche zu erschmecken. Der Virtuose entleiht sich Rezepte aus dem „Tiroler Kochbuch“ mit Erscheinungsjahr 1714.  Barocke Genüsse auf höchstem kulinarischen Niveau serviert auch Josef Steffner in seinem Mesnerhaus im Lungauerischen Mauterndorf. Ebenfalls im Lungau, nämlich im Jagglerhof in Ramingstein, kocht Leonhard Kocher barock auf und bedient sich dabei Originalrezepten aus dem 1777 herausgegebenen »Kochbuch der Gellin«. Der Weyerhof in Bramberg blickt auf eine 900 Jahre alte Tradition zurück und hütet einen unbezahlbaren Schatz: Ein Kochbuch aus der Barockzeit. Von Mattsee bis Dorfgastein, von Bramberg bis Rammingstein: Auf den Spuren der Barockzeit ziehen sich die kulinarischen Genusspunkte durch das SalzburgerLand.

Größer, vielfältiger und umfassender denn je präsentiert der Via Culinaria Guide in seiner 5. Auflage neun Genusswege und 260 »kostbare Adressen« im SalzburgerLand.

Zur kostenlosen Bestellung eines Exemplars des Via Culinaria Guides gelangen Sie hier.

Hier können Sie im Via Culinaria Guide virtuell blättern.

Weitere Informationen unter:

Mehr zum Thema

News

»Lunch to Go« in Salzburg

Egal ob Fisch, Thaiküche, Burger oder Suppen. Damit Sie die nächste Mittagspause auskosten können, verrät Falstaff die besten Mittagslokale der Stadt....

News

Melitta Professional Coffee Solutions hat neue Räumlichkeiten

Kaum als Country Manager Österreich eingestiegen, steuerte Olaf Reuß den Umzug des Unternehmens. Das neue Domizil findet sich in der Münchner...

News

Das neue Waldbier wird »Wacholder«

Für den Jahrgang 2016 sammelte Braumeister Axel Kiesbye gemeinsam mit den Bundesforsten nun Alpen-Wacholder im Salzburger Lungau.

News

Hochgenuss zu den Salzburger Festspielen

Falstaff präsentiert die besten Restaurants, Cafés und Bars in und um Salzburg im Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele.

News

Die »Fürstenallee 5« schließt ihre Pforten

Das Restaurant von Thomas M. Walkensteiner und Ulli Griesser ist nach knapp einjährigem Bestehen Geschichte.

News

Gusswerk und Schönram brauen für das Gablerbräu

Zwei neue Bierkreationen erzählen unter dem Namen »Gabler Bier« Salzburger Biergeschichte und laden zum Genuss ein.

News

Filmtipp: Karl und Rudi Obauer. Zwei meisterliche Brüder aus Salzburg.

Den Ausnahmeköchen Karl und Rudi Obauer aus Werfen sowie Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann wird am 12. Februar auf ORF2 ein Film gewidmet, der die...

News

Das »Mesnerhaus« ist zehn Jahre jung

FOTOS: Im Jubiläumsjahr sind zahlreiche junge Talente in Mauterndorf zu Gast. Das Highlight im Februar war der Auftritt von Star-Pâtissier Thomas...

News

Harald Irka als Gastkoch im »Mesnerhaus«

Der Spitzenkoch aus der »Saziani Stub'n« ist am 8. April in Mauterndorf zu Gast und wird mit Gastgeber Josef Steffner ein raffiniertes Sechs-Gang-Menü...

News

Reines Wasser und Wanderungen für Bio-Genießer

Die Salzburger Via Culinaria wird um einen Genussweg für Bio-Genießer erweitert. Wasser ist das zentrale Thema im Tourismus.

News

Präsentation der Salzburger Festspiel-Weine 2017

Weine der Winzer Thomas Schmelz, Kurt Feiler und Schlumberger, Champagner von Roderer und Bier aus der Stiegl-Brauerei begleiten die Salzburger...

News

Almkräuter-Smoothie mit Alexandra Meissnitzer

Alexandra Meissnitzer zeigt die schönsten Plätze ihrer Heimat. So wie die Bürglalm am Hochkönig.

Advertorial
News

Mit allen Sinnen genießen: KULINARIK Salzburg

Das Genussfest für Jedermann vom 30.09. bis zum 01.10. im Messezentrum Salzburg. Verkosten, Verweilen und Vergleichen auf dem ersten Genussfest für...

Advertorial
News

Jedermanns Tischgesellschaften bei den Salzburger Festspielen

Falstaff präsentiert die besten Restaurants, Cafés und Bars in und um Salzburg im Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele 2017.

News

Top 10: Frühstück und Brunch in Salzburg

Rechtzeitig zur Festspielzeit präsentieren wir Ihnen Adressen für den perfekten Start in den Tag.

News

Festspiele: Best of Salzburg

Welche Restaurants sind top, in welchen Bars trifft man sich und welche Cafés sind empfehlenswert - wir haben die besten Tipps.

News

Via Culinaria: Neue Adressen für Bio-Genießer

Köstlich essen, einkaufen und übernachten kann man am neuen Bio-Genussweg im SalzburgerLand.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Unvergleichlicher Luxus im PURADIES

Vom Privathäuschen bist zum Genießerzimmer bietet das PURADIES Entspannung und Lebenslust auf höchstem Niveau. Wir verlosen ein Übernachtungspackage...

Advertorial
News

Top 10: Kulinarische Adventkalender

24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Honig, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

News

Die besten Cafés in Tirol

Wo schmeckt die Melange besonders gut? Und wo gibt's ein tolles Frühstück? Die besten Adressen für Kaffeeliebhaber in Tirol – aus dem Falsaff Café...