Barkultur: Bartender im Bier-Fieber

Markus Altrichter

Lukas Ilgner

Markus Altrichter

Markus Altrichter

Lukas Ilgner

Sie meinen, Sie kennen Bier in der Bar nur in purer Form als Ver­legenheitsgetränk für Gäste, die keine Cocktails mögen, weil sie diese für zu süß und dekadent halten? Nun, das stimmt nicht ganz. Natürlich kennen Sie Biermischgetränke, die gibt es nämlich schon, seit es Bier gibt, nur werden sie nicht als »mixed drinks« wahrgenommen. Es handelt sich um Mischungen von Bier mit Orangen-, Zitronen-, Kräuterlimonade oder sonst welchen Säften. Bekannt unter der Bezeichnung Alster­wasser (im Norden), Radler (im Süden), Panasch (in der Schweiz und im Saarland, Lehnwort – aber nicht Lehngetränk –, ab­­geleitet vom französischen ­»Pa­­naché«). Während diese Mischungen Bier erfrischender machen, als es ist, wird der Ber­liner ­Weißen aus Geschmacksgründen Himbeer- oder Waldmeistersirup (»rot« oder »grün«) zugefügt – wenn’s hoch hergehen soll auch Sekt (»Champagner-Weiße«) –, um dem obergärigen Gerstensaft seinen säuerlichen Geschmack zu nehmen.

Nun ist es ja zweifellos so, dass die Longdrinks vom Typ Radler eher in Biergärten als an der Bartheke zu Hause sind. Das mag daran liegen, dass Bier im Gegensatz zum barüblichen Stoff ein leicht bekömmliches Volksgetränk ist.Doch seit Kurzem kommt Bier in die Bar zurück. Einerseits in seiner puren Form als handwerklich gebrautes Craft Beer, das die deutschsprachigen Länder binnen Jahresfrist im Sturm er­­obert hat – die Bartheke scheint dafür der geeignete Platz zum Gustieren zu sein. Und andererseits sogar als Bestandteil von Shortdrinks, die das Bier bisher scheuten wie der Teufel das Weih­wasser. Wir zeigen exem­plarisch anhand des »Caracho«-Rezeptes von Markus Altrichter, wie hervor­ragend das funktioniert.

Aus Falstaff Nr. 03/2015

 

Mehr zum Thema

  • © Mauritius
    07.11.2014
    Die besten Spirits 2014
    Neben den Kategoriesiegern wurden die Spirituose des Jahres, der Filler des Jahres, der Cocktail sowie der Champagner-Cocktail des Jahres...
  • Philipp M. Ernst
    06.01.2015
    Barkultur: Drinks mit Deckel
    Was die in Spanien können, können wir schon lange! Hierzulande sind in Bars jedoch deftigere Happen als Tapas en vogue.
  • Sigrid Ehm
    03.08.2014
    Barkultur: Extrem gemixt!
    Heute bekommt man an der Bar nicht mehr einfach einen Cocktail, sondern alles, was sich auf dieser Welt in flüssigem Aggregatzustand...
  • Georg Branny
    16.03.2015
    Barkultur: Bar meets Barista
    Er ist ein Newcomer in der Barwelt: Kaffee. Der Extrakt der Bohne wird nun auch bei Cocktails und auch bei Shortdrinks eingesetzt.
  • Fotos: Hersteller
    30.04.2015
    Biere im großen Falstaff-Tasting
    Falstaff hat für Sie Biere aus sechs Kategorien verkostet: India Pale Ale, Abtei und Trappist, Pale Ale, Weißbier, Porter und Stout sowie...
  • Craft- und Kreativ-Biere stehen mittlerweile auch in den exklusivsten Restaurants auf der Getränkekarte / © Shuterstock
    30.04.2015
    Die Bier-Revolution
    Braumeister experimentieren mit neuen Zutaten und Methoden – aus einem schlichten Durstlöscher ist ein spannendes Edelgetränk geworden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Barkultur: Welcome back, Cognac!

    Der Cognac ist zurück – und wie! Nicht nur pur wird er jetzt wieder vermehrt genossen, auch an der Bar feiert der französische Weinbrand seine große...

    News

    Barkultur: Der Geist der Anden

    Peru erobert die Welt: Nicht nur Ceviche & Co. liegen bei Gourmets im Trend. Auch im Cocktailglas verzaubert das Andenland mit seinem aromatischen...

    News

    Barkultur: Reinste Wodka-Power

    Klassischer Wodka ist der unangefochtene Star an der Bar. Vor allem im Cocktailglas ist er durch seine absolute Reinheit die ideale Grundlage für...

    News

    Zeig mir deine Bar, Darling! So macht Ihr Apéro eine gute Figur

    Das Comeback der Hausbar: Das Must-have der 60er kommt heute schrill, farbenfroh und auch als eleganter Blickfang daher.

    News

    Barkultur: Freche Früchtchen

    Obstbrand gilt an der Bar als exotischer Individualist. Sein starker Charakter erfordert Feingefühl – doch richtig eingesetzt, macht er aus einem...

    News

    Barkultur: Wandelbarer Whisky

    Das einmalig rauchige Aroma des Whiskys erfordert viel Fingerspitzengefühl beim Mixen. Denn erst mit viel Know-how wird das Torfige zum Blumigen.

    News

    Shots: In der Kürze liegt die Würze

    »Kurze« sind viel mehr als nur ein Stamperl Alkohol. Barkeeper tüfteln an kreativen Rezepturen, die völlig neue aromatische Erlebnisse versprechen.

    News

    Barkultur: Schichten statt schütteln

    Sie sehen aus wie kleine Kunstwerke: Bei den »layered drinks« werden die Flüssigkeiten vorsichtig aufeinandergeschichtet.

    News

    Barkultur: Leichte Drinks für heiße Sommertage

    Viele Barkeeper mixen Rezepturen mit wenig Alkohol, die wunderbar zu einem BBQ passen.

    News

    Die Barkultur: Cognac-Revolution

    Cognac in Drinks? Das galt lange Zeit als verpönt. Zu Unrecht. Gerade im Aperitif-Cocktail begeistert er die Barfliegen.

    News

    Barkultur: Bar meets Barista

    Er ist ein Newcomer in der Barwelt: Kaffee. Der Extrakt der Bohne wird nun auch bei Cocktails und auch bei Shortdrinks eingesetzt.

    News

    Barkultur: Drinks mit Deckel

    Was die in Spanien können, können wir schon lange! Hierzulande sind in Bars jedoch deftigere Happen als Tapas en vogue.

    News

    Barkultur: Extrem gemixt!

    Heute bekommt man an der Bar nicht mehr einfach einen Cocktail, sondern alles, was sich auf dieser Welt in flüssigem Aggregatzustand befindet.

    News

    Barkultur: Das Original und sein Surplus

    Klassiker neu interpretiert: Bartender entwickeln altbekannte Drinks weiter. So steht etwa der White Negroni nun oft mit Suze und Lillet statt mit...

    News

    Barkultur: Culinary Cocktails

    Ein neuer Trend erobert die Barszene: Drinks werden mit Spirituosen versetzt, die nach dem Geschmack von Lebensmitteln aromatisiert sind. Das Ergebnis...

    News

    Barkultur: Die schwarze Seele des Cocktails

    Raffinierte Drinks mit Espresso sind der absolute Renner. Sie machen wach und schmecken gut.

    News

    Barkultur: Rauchzeichen

    In der High-End-Küche wird Rauch schon längst als Aroma eingesetzt, nun ist dies auch beim Mixen von Drinks ein Mega-Trend.

    News

    Barkultur: Drinks aus dem Holz

    Für »barrel aged«-Cocktails werden die fertigen Drinks in Fässern gelagert. Das Ergebnis überrascht.

    News

    Barkultur: Asia-Style

    Der neueste Hit unter den Zutaten ist Sake oder Yuzu-Saft, der nach Orange, Grapefruit und Limette schmeckt – und jeden Drink erfirscht.

    News

    Barkultur: Der Sommer wird Grapefruit

    Die Zitrusfrucht mit den bitteren und säuerlichen Aromen ist nicht nur perfekt bei Hitze, auch die Farbe ist ein Blickfang.