Barguide 2020: Die Top-Weinbars in Österreich

© Peter Rigaud

© Peter Rigaud

Unser »Ausgehguide« hat im Vergleich zur letzten Ausgabe nicht nur an Umfang gewonnen, sondern wurde auch um eine Facette bereichert: Unter den 1000 Bars sind zum ersten Mal in diesem Guide 300 Weinbars aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bewertet und beschrieben. So kommen Weinfreunde auch im Barbereich auf ihre Kosten. Dazu findet man hier – gerade bei den Weinbistros – Gourmettipps abseits der Sterneküche mit beachtlichen Weinkarten. Einem perfekten Abendprogramm steht somit nichts mehr im Wege.


Die Sieger

Die beste Klassische Weinbar: Zum Schwarzen Kameel, Wien

401 Jahre im Rückspiegel und kein bisschen in die Jahre gekommen. Viel stimmungsvoller als im gemütlich-historischen Ambiente des Schwarzen Kameel lässt sich Wein in Wien wohl kaum genießen. Die Auswahl kann sich sehen lassen, über 1000 erstklassige internationale Weine warten. Nicht denkbar ist das Lokal natürlich ohne die legendären Happen zum Wein. Zur Ikone wurden die köstlichen Brötchen, vor allem die mit Beinschinken. Zuwachs bekam das Kameel mit der neuen Campari-Bar.


Weinbar in einer Vinothek: Döllerers Enoteca, Kuchl

Foto beigestellt

Gourmetrestaurant, Vinothek, Hotel und Fleischhauerei in einem. Die moderne, stilvolle Enoteca ist Hingucker und Anziehungspunkt. Hier weht unverkennbar italienisches Flair, köstliche Antipasti sind perfekte Verkostungs­begleiter. 5000 Weine von 230 Weingütern werden serviert, große Namen genauso wie spannende Entdeckungen. Dazu liefert Döllerers Gourmetküche feinste Schmankerln. Wer den Geschmack verlängern will, nimmt sich ein Genusspackerl, Accessoires und Bücher mit.


Weinbar in einem Restaurant: Die Weinbank – Wirtshaus, Ehrenhausen

Foto beigestellt

Die Südsteiermark ist ein Weinparadies, und die Weinbank, zugleich Gourmetrestaurant und Gasthaus, ein wahres Paradies für Weinfans. Sommelier Christian Zach, ein ausgewiesener Experte, wacht über eine Auswahl von über 2000 Weinpositionen mit Schwerpunkt auf exzellenten Natur- und Orange­weinen. Im Fokus sind gereifte Weine aus der Region und aus Österreich. Dazu kreiert Koch Gerhard Fuchs, wohl einer der besten Köche des Landes, Großartiges. Ein unschlagbares »Perfect Match«.


Weinbistro: Heunisch und Erben, Wien

Foto beigestellt

Wenn Robert Brandhofer und Markus Gould, zwei erfahrene Gastronomen, an einem Strang ziehen, kommt eine coole Weinbar mit hohen Bogenfenstern und edlen Möbelfassaden heraus. Alles ist strahlend hell, von der Decke grüßt eine Kisten-Installation. An die 1600 spannend-außergewöhnliche Flaschenweine warten, darunter besonders feine Burgunder, Rieslinge und einige Naturtrübe. Vieles wird glasweise ausgeschenkt. Dazu schmeckt die gehobene Küchenlinie von Michael Gubik. Zeitgemäße, zwanglose Lässigkeit, die sehr gut ankommt.


MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Falstaff Heurigen-Voting 2020: Jetzt abstimmen!

Wo genießen sie Wein und Brettljause in gemütlichem Ambiente? Welcher Betrieb bietet beste Produkte? Wo wird die Heurigenkultur und die...

News

World Champions: Méo-Camuzet

Jean-Nicolas Méo ist in mehr als 100 Jahren das erste Mitglied seiner Familie, das sich ganz und gar dem Weingut verschrieben hat. Seine Burgunder...

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

Auf Österreichs größter Möbelmesse bietet Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

News

Uhudler: Keine verbotene Liebe

Der Weg vom Heckenklescher zur preisgekrönten, lokalen Rarität: Illegalität, Rechtsstreite und die Etablierung zum Kultgetränk sorgten für starke...

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

News

Eisenberg: Idylle im Süden

Im Süden des Burgenlands wachsen in der Herkunft Eisenberg auf speziellen Böden Rotweine von unvergleichlicher Eleganz und feiner Mineralität.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Winzer

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Michael Strohmeier bei der Schlossquadrat-Trophy

Michael Strohmeier vom Familienbetrieb Peiserhof ist der vierte Finalist. Am elften Februar präsentiert er seine Weine im »Restaurant Gergely´s«.

News

Spanische Schaumweine im Aufbruch

Die spanische Schaumweinszene begibt sich auf neue, erfolgsversprechende Wege.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Sommeliers

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Schaumwein aus der Schweiz

Viele Schweizer Weinproduzenten haben auch einen Schaumwein im Programm – lange war deren Qualität durchwachsen. Doch in den letzten Jahren wurde...

News

Ralf Schumacher: Der Rennfahrer als Winzer

Früher jagte Ralf Schumacher über die Rennstrecken der Welt. Ins Cockpit steigt er schon lange nicht mehr, man findet ihn jetzt häufiger in einem...

News

Falstaff prämiert Cocktail, Champagner-Cocktail und Spirituose des Jahres

Im Mittelpunkt der Auszeichnungen steht dieses Jahr torfiger Whisky, als Champagner-Cocktail wird der Air Mail prämiert.

News

David Penker ist »Innovativster Bartender«

Meister des Cocktail »Werfens« und Chefbarkeeper der »26°EAST« Bar im Palais Hansen Kempinski sorgt schon lange für innovative und einzigartige...

News

Sonderpreis für Barkultur geht an Familie Nonino

»Cocktails zur Freude von Gaumen und Geist!« – Die bekannteste italienische Grappafamilie »Nonino« darf sich über den Falstaff Sonderpreis Barkultur...

News

Erich Wassicek und Konny Wunder sind Gastgeber des Jahres

Das Gastgeber-Duo in der »Halbestadt« serviert nicht nur hervorragende Drinks, sondern bieten eine einfach großartige Show, die einen immer wieder...

News

Christian Ebert ist Bartender des Jahres

So mancher heimischer Barkeeper hat sein Können ihm zu verdanken: Christian Ebert mixt nicht nur in der »Ebert's Bar« in Wien, sondern betreibt auch...

News

Laura Maria Marsueschke ist Barfrau des Jahres

Sie mixt hinter dem Tresen der »Thelonious« Bar in Berlin und darf sich 2019 über die begehrte Falstaff-Auszeichnung »Barfrau des Jahres« freuen.

News

Barguide 2020: Peter Friese für sein Lebenswerk geehrt

Mit viel Leidenschaft führt der Patron des »Zum Schwarzen Kameel« sein Unternehmen – eine Wiener Institution und aus der Szene Wiens nicht mehr...

News

»Tür 7« zum fünften Mal »American Bar des Jahres«

Zum fünften Mal in Folge wird die Wiener Bar von Falstaff in dieser Kategorie zum Sieger gekürt. PLUS: Alle ausgezeichneten Bars im Überblick.