Bargespräch mit Gerhard Kozbach-Tsai

© Andreas Bachmann

© Andreas Bachmann

http://www.falstaff.at/nd/bargespraech-mit-gerhard-kozbach-tsai/ Bargespräch mit Gerhard Kozbach-Tsai Falstaff spricht mit dem Besitzer der Wiener Kultbar »Tür 7« über die neue Faszination am Gin. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/6/b/csm_Gerhard-Kozbach-Tsui-c-Andreas-Bachmann-2640_7826bd8e43.jpg

Gerhard Kozbach-Tsai begann seine Laufbahn auf der anderen Seite der Theke, im Spirituosenhandel. Dann packte ihn die Lust, die Dinge respektive den Shaker selbst in die Hand zu nehmen. Er wurde rasch primus inter pares der Vienna Bar Community. Inzwischen besitzt er eine eigene Bar: die Kultbar »Tür 7« in der Wiener Buchfeldgasse. Sie gilt als eine der besten Bars des Landes und erfreut sich auch international eines ausgezeichneten Rufs.

FALSTAFF Gin erlebt derzeit einen sagenhaften Hype. An jeder Ecke wird Gin gemacht. Wieso gibt es plötzlich so viele Gin-Produzenten? Was ist so faszinierend an Gin?

Gerhard Kozbach-Tsai: Beim Gin gibt es einfach eine Menge Geschmackskomponenten. Von Wacholder über Thymian bis zu Ginger. Außerdem ist Gin genial mit Begleitgetränken wie etwa Tonic. Mit dem Gin-Hype ist auch der Tonic-Markt rasant gewachsen.

Aber warum gibt es jetzt so viele, die Gin machen?

In Österreich wird damit auch die Tradition des Schnapsbrennens fortgesetzt. Vielen Jungen, die aus einer Schnapsbrennerfamilie stammen, ist das Schnapsbrennen wahrscheinlich zu wenig. Die wollen etwas Innovatives, Neues machen. Und Gin ist modern und spannend. Die Bandbreite der Geschmacksnoten ist enorm. Und dann gibt es noch die verschiedenen Stilrichtungen – von London Dry bis zu Western Style, von fruchtig bis ganz klassisch. 

Ist Gin der bessere Wodka?

Ja, auf alle Fälle, man kann viel mehr damit machen. Wodka kann pur interessant sein, aber wie viele Leute trinken einen harten Wodka-Martini? 

Ist Gin leicht herzustellen?

Eher leicht, denn die Eichenfasslagerung fällt ja ganz weg. Bei Rum und Whisk(e)y etwa musst du in Betracht ziehen, wie sich die Spirituose nach 10 oder 15 Jahren entwickeln wird. Beim Gin musst du nur vorher wissen, mit welchen Geschmackskomponenten er gemacht wird. Das ist allerdings auch nicht ganz leicht. 

Welcher Gin ist Ihrer Meinung nach der ausgefallenste?

Schwer zu sagen. Aber ich hab erst kürzlich einen Gin mit dem Namen »Uncut« bekommen, der hatte immerhin 77 Vol-%. Das ist wirklich sehr, sehr viel Alkohol. 

Was ist eigentlich an der Kombination aus Gin und Tonic so genial?

Mit einem Gin Tonic liegt man nie falsch. Ob zu Hause, in einem Club oder in einer Bar, ein Gin Tonic geht immer. Erfrischend, belebend, angenehm. Das ist eine perfekte Kombination und man verliert dabei nie sein Gesicht, auch wenn man einmal keinen Cocktail trinkt.

Haben Sie einen Lieblingscocktail mit Gin?

Ja, einen Klassiker: den Gimlet mit seinem feinen Säure- und Süßespiel. Bei diesem Drink spielt der Gin eine maßgebliche Rolle. Ein Gimlet ist auch nicht so trocken wie ein Martini.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Gin Special 2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Top 10 Cocktails mit Tequila

Tag des Tequilas: Er gilt als »spirituelles« Aushängeschild Mexikos – wir präsentieren zehn Drinks mit Tequila im Mix.

News

Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!

Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.

News

Die legendärsten Gin-Cocktails

Gin ist die Basis einiger der legendärsten Cocktails der Welt, die jeder Barkeeper blind beherrscht. Wir stellen die Top 5 zum zu Hause Nachmixen vor....

Cocktail-Rezept

KI NO BI On The Rocks

Frisch und pfeffriger Drink – ideal für laue Sommerabende

Cocktail-Rezept

Roku Negroni

Der italienische Cocktail-Klassiker kommt hier mit japanischem Twist ins Glas.

Cocktail-Rezept

Bombay Pink Gin & Tonic

Fruchtige Beerenpower mit Fever Tree Rasperry & Rhubarb Tonic Water und Bombay Bramble Gin.

News

Hendrick’s Lunar: Neue Gin Limited Edition

Die zweite Gin-Sonderedition aus der »Wunderkammer« von Master Distiller Lesley Gracie wurde unter Mondlicht kreiert. PLUS: Lunar Gin Drinks zum...

Cocktail-Rezept

Moonlight Buck

Die Hendrick’s Gin Limited Edition Lunar gibt diesem Drink die besondere Note.

News

Gewöhnlich anders: Gin »FIOR«

Frische Kräuter und Früchte machen den österreichischen London Dry Gin zu einem unverwechselbaren Trinkerlebnis.

Advertorial
News

Mischen Possible: Tonic-Alternativen für Gin

Es muss nicht immer Tonic sein! Es gibt viele andere Filler, die in Kombination mit Gin eine mehr als gute Figur machen. Ob Almdudler, Makava...

Cocktail-Rezept

Roseamries Baby

Michael Horak, Barkeeper in der »Spelunke«, serviert diesen »beerigen« Hot Drink.

News

Ginial: Die besten Gin-Zitate

Gin ist ein Kultgetränk – auch in Film, Politik, Literatur und Musik. Falstaff präsentiert die besten besten und bekanntesten Zitate zum Drink.

News

Auf den Spuren von London Dry Gin

Manchmal sind es gerade die stabilen Säulen, an denen sich Trends und Hypes messen lassen, an denen sich Kulinarisches und Historisches sichtbar...

News

Wacholder: Rau(s)ch der Götter

Mit seinem Haupt-Botanical, einer der ältesten Heilpflanzen der Menschheit, hat der Gin anderen Spirituosen einiges voraus. Denn die Spur des...

News

Vom Fieber zum Filler: Die Geschichte des Tonic

Kranke Könige, Monopolisten, Invasoren, aber auch ein Nobelpreis – die Geschichte des Tonics ist abenteuerlich: Wie aus bitterer Medizin der...

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Monkey 47 Gin-Package mit Lobmeyr Gläsern gewinnen

In Kooperation mit der traditionsreichen Wiener Glas-Manufaktur entstand ein ganz besonderer Tumbler. Wir verlosen zwei Stück und eine Flasche des...

Advertorial
News

Monkey 47 launcht neuen Gin mit Marille und Mohn

Wie die streng limitierte Österreich-Edition »Monkey 47 Experimentum Series 2y03: Vienna« schmeckt, erfahrten Sie hier.

Rezept

Munich-Gin-Sorbet mit Schokoladen-Ganache und Himbeeren

Andreas Hillejan aus dem »Das Marktrestaurant« präsentiert ein raffiniertes Dessert mit Gin.