»Bar Campari«: Comeback des Dolce Vita

Foto beigestellt

Bar Campari Wien

Foto beigestellt

Italienische Lebensfreude pur kann man ab 15. Mai wieder in vollen Zügen genießen. Und dafür reicht ein Abstecher in die Wiener City, denn zum Öffnungstermin der Gastronomie nach dem Corona-bedingten Lockdown sperrt auch die »Bar Campari« wieder auf. Sowohl im Gastgarten als auch im Lokal heißt es dann wieder: Italienische Lebensfreude trifft Wiener Gastfreundlichkeit in einzigartigem Ambiente von Star-Designer und -Architekten Matteo Thun.

»Wir möchten mit der Bar Campari dazu inspirieren, das Leben etwas langsamer anzugehen, den abendlichen Aperitivo zur Gewohnheit werden zu lassen oder mit Freunden wieder ein paar schöne Stunden zu verbringen«, so Simone Edler, Geschäftsführerin von Campari Austria. Ab 15. Mai können Aperitivi, Cocktails und die Spezialitäten der Speisekarte wieder im Lokal und auch unter freiem Himmel im Schanigarten genossen werden. Die Raumnutzung im Innenbereich wurde entsprechend der Auflagen der Bundesregierung zur Eindämmung von Covid-19 angepasst, um die größtmögliche Sicherheit für Gäste und Personal zu gewährleisten. »Die italienische Küche steht für Perfektion im Einfachen. Aber es ist immer auch eine Kunst, im Einfachen Perfektion zu erreichen«, sagt Peter Friese, Patron des Spitzenrestaurants »Zum Schwarzen Kameel« und gemeinsam mit Campari für die »Bar Campari« verantwortlich.

Musica e gioia

Ab Ende Mai lädt die Bar Campari ein, italienisches dolce vita mitten in Wien zu erleben – immer mittwochs beim »Aperitivo in musica«. Bei Live-Musik ab 17 Uhr und speziellen Aperitivo-Angeboten können Gäste den Abend genießen wie in Bella Italia. Und ab 12. Juni wird jeden Freitag beim wöchentlichen »Club Negroni« ab 19 Uhr ein DJ die »Bar Campari« zum Tanzen bringen – dazu gibt es eine spezielle Auswahl an Negroni-Cocktails.

INFO

Bar Campari
Seitzergasse 6, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 11 bis 23 Uhr, Schanigarten bis 22 Uhr, an Feiertagen geschlossen
Aperitivo-Zeit: Aperitivo Snacks zu den Drinks aus dem Campari Portfolio gibt es immer dazu (zB Oliven, Chips, Nüsschen, Käse-Cracker). Erweitertes Aperitivo Angebot gibt es ganztägig zu kaufen.
Reservierungen: +43 699 15 33 81 45
www.barcampari.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restart: So viel Hygiene ist jetzt notwendig

Falstaff PROFI hat nachgefragt bei jenen, die es wissen müssen: ein Spitalskoch, eine Hygiene-Medizinerin und ein Desinfektionsmittel-Hersteller über...

News

Gastronomen sehen Lage nach Restart dramatisch

Erste Lokale sperren schon wieder zu. Das Mittagsgeschäft leidet besonders darunter, dass sehr viele Menschen noch im Home-Office arbeiten.

News

Neue Konzepte für den Gastro-Restart

Silvio Nickol nützt die herrliche Terrasse des Palais Coburg, Andreas Senn startet mit neuem Design durch, neue Gastronomie am Weingut Georgium,...

News

So starten unsere Top-Restaurants wieder durch

Falstaff hat die besten Restaurants aller Bundesländer kontaktiert: Alle sperren wieder auf und freuen sich riesig auf ihre Gäste.

News

Falstaff-Umfrage: Österreicher vermissen Gastronomie

Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen. Sie vermissen vor allem die Atmosphäre.

News

Schweizerhaus startet in 100. Saison

Zwei Monate später als geplant läutet der »Garten der Wiener« sein Jubiläumsjahr ein. Das Eröffnungswochenende ist ausreserviert.

News

Wien: Stadtrat Hanke über Gastro-Förderung

VIDEO: Falstaff fragt im Interview nach, in welchen Betrieben Gutscheine eingelöst werden können und ob Schanigärten ausgeweitet werden dürfen.

News

Bars und Restaurants lassen die Puppen tanzen

Um trotz Corona-Maßnahmen nicht in halbleeren Lokalen zu sitzen, platzieren Betriebe wie das »Kleinod« oder der »Marchfelderhof« Schaufensterpuppen im...

News

Gastro-Gutscheine für alle Wiener

Um die Gastronomie in der Bundeshauptstadt wieder anzukurbeln, verschenkt die Stadt Gutscheine in Höhen von 50 bzw. 25 Euro an alle Haushalte.

News

»Parkhotel Graz« verschenkt Luxus-Zimmer

Philipp Florian stellt alle Zimmer des Grazer Traditionshauses über Pfingsten kostenlos zur Verfügung. Mit der Aktion will er auf die angespannte...

News

Corona: Kröswang ist bereit für den Restart

Der Gastro-Lieferant ist für die Wiedereröffnung gerüstet und bietet ein unterstützendes Starthilfe-Paket. Der Mindestbestellwert für die kostenlose...

News

Heimische Bars werden großteils öffnen

Trotz der strengen Auflagen werden auch die meisten Cocktailbars am Freitag aufsperren. Viele setzen auf Aperitivo, Sundowner und leichtere Drinks.

News

Das beinhaltet das Wirte-Paket

Die Gastronomie soll zum Restart mit bis zu 500 Millionen Euro unterstützt werden. U.a. mit der Senkung der Umsatzsteuer auf alkoholfreie Getränke und...

News

500 Millionen Euro Wirte-Paket

Del Fabro Kolarik hat alle Informationen zusammengetragen, auch über vorgeschriebene Hygienemaßnahmen. Ab Montag ist der Abholstore wieder geöffnet.

News

Arcotel Wimberger: Kreativ durch die Krise

Das »Handwerk Restaurant« bietet Abholservice mit Video-Tutorials, virtuellen Jazzbrunch und öffnet am 15. Mai wieder.

Advertorial
News

Robert Letz geht zu »Winklers zum Posthorn«

Gute Nachrichten für die Wiener Wirtshauskultur: Der routinierte Chefkoch wechselt von DoN Catering in ein Beisl-Juwel im dritten Bezirk.

News

Gastro-Restart: So machen's die Schweizer

Bei unseren Nachbarn öffnen bereits am Montag, 11. Mai, wieder alle Restaurants, allerdings unter strengen Auflagen: Neben zwei Metern Mindestabstand...

News

The World’s 50 Best Restaurants starten Hilfsprogramm

Mit dem auf drei Säulen aufgebauten »50 Best for Recovery« soll die internationale Gastronomie unterstützt werden.

News

METRO unterstützt den Gastro-Restart

Der Lebensmittel- und Getränke-Großhändler weitet das Zahlungsziel auf bis zu 90 Tage aus. Das Finanzierungspaket beträgt 220 Millionen Euro.

News

Wien befreit Wirte von Schanigartengebühr

Im Gemeinderat wurden Erleichterungen und Unterstützungen für die Gastronomie beschlossen. Auch Würstelstände sollen profitieren.