»Große Gewächse werden wir hier sicher nicht hervorbringen. Unser Keitumer Weinberg entwickelt sich jedoch sehr gut und so werden wir voraussichtlich 2012 den ersten fruchtig-frischen Sylter Landwein ernten, der allen Syltern und Inselbesuchern Spaß machen wird«, erklärt der Rheingauer Weinbergbesitzer Christian Ress.

Deutlich mehr Sonnenstunden als im Rheingau
Der nördlichste Weinberg Deutschlands liegt am Ortsrand der Gemeinde Keitum in unmittelbarer Nähe des Wattenmeeres auf 10 Metern über dem Meeresspiegel. Die 3.000 Quadratmeter große Fläche liegt in einer Senke und ist auf drei Seiten durch Bewuchs umgeben, der optimalen Windschutz garantiert. Andererseits wird die Belüftung der Anlage aufgrund der windoffenen Seite im Westen gewährleistet. Das Mikroklima mit einer hohen Anzahl an Sonnenscheinstunden (1.714 Stunden Sonne auf Sylt im Vergleich zu 1.587 im Rheingau) schafft ideale Voraussetzungen für die frühreifen Sorten Solaris und Rivaner. Die Temperatur ist im Durchschnitt gesehen konstanter als beispielsweise im Rheingau, so dass weniger ausgeprägte Hitze- oder Kälteperioden - selbst bei dem kurz heißen, aber insgesamt kühlen und verregneten Sommer in diesem Jahr - gute Ergebnisse erwarten lassen. Von den 1.625 gepflanzten Rebstöcken (zwei Drittel Solaris, ein Drittel Rivaner) sind bis auf fünf alle sehr gut angewachsen, was zeigt, wie gut die Rebstöcke mit den klimatischen Bedingungen und dem lehmigen Sandboden mit hohem Humusgehalt zurechtkommen.

Frostschäden im Mai
Dabei war das erste Jahr für die jungen Sylter Reben bestimmt nicht einfach: Selbst auf Sylt lag im Winter viel Schnee, so dass der erste Rebschnitt am 18. März 2010 im schneebedeckten Weinberg stattfand. Die Temperaturen stiegen jahreszeitentsprechend an, doch Anfang Mai gab es noch einmal Bodenfrost. Dies führte dazu, dass die Spitzen der jungen Triebe, deren Wachstum schon früh begonnen hatte, bis auf zwei Augen abfroren. Hiervon waren etwa die Hälfte der Weinreben betroffen und die erfrorenen Teile wurden abgeschnitten. Die Wachstumsphasen waren daher unterschiedlich und so hatten Ende Juni die unbeschädigten Reben eine Länge von 100 bis 150 Zentimeter erreicht, die Frostgeschädigten hingegen waren erst 40 bis 50 Zentimeter groß. Zu diesem Zeitpunkt begann die Traubenblüte an den Stammreben bei insgesamt warmer Witterung. Mitte Juli war die Blüte fast vollkommen abgeschlossen und es wurden bei mäßigem Wind Temperaturen bis 30 Grad Celsius gemessen. Im September zeigte sich, dass sich die Reben sehr gut entwickelt hatten: Die Trauben waren zwar noch sehr kleinbeerig, hatten aber zum Teil schon eine schöne Süße und angenehme Säure. Bei einer Messung Mitte September wurde eine durchschnittliche Süße von 51 Grad Oechsle gemessen. Die Solaris- und Rivaner-Reben scheinen sich auf dem Sylter Boden sehr wohl zu fühlen und trotz der allgemein kühlen Witterung in diesem Jahr haben sie sich wunderbar entwickelt. Das Rebholz zeigt schon jetzt eine gute bis sehr gute Reife, und wenn der Winter nicht zu hart wird, kann 2011 schon mit einer kleinen Ernte gerechnet werden.

Rent a Rebstock
Die Vermarktung des Sylter Weins »55° Nord – Solaris/Rivaner« erfolgt über Rebstockpachten, die man auf der Website www.sylt-weinberg.de bestellen kann. »Der Andrang übertrifft bei weitem unsere Erwartungen«, freut sich der neue Sylt-Winzer Christian Ress. Wer keine Reben pachten möchte, wird den künftigen Wein ab 2013 in limitierten Mengen bei dem Hattenheimer Weingut Balthasar Ress oder dem Weinhaus Schachner erwerben können.

(bed)

Mehr zum Thema

News

40 Jahre Falstaff: Winzer die Geschichte schrieben

Jede Weinbau-Nation, aber auch jede Winzer-Generation hat ihre Ausnahmekönner, deren Geschick in der Kunst des Weinmachens Außergewöhnliches...

News

Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

News

Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

News

Valpolicella mit erster digitaler Veranstaltung

Valpolicella geht online mit der ersten vollständig digitalen Veranstaltung eines Konsortiums und setzt somit innovative Schritte.

Advertorial
News

Bordeaux Arrivage 2018 - Ein Traumjahrgang im Test

Trotz Corona konnte Falstaff die eben gefüllten Spitzen-Weine verkosten und bewerten. Die Arrivage-Serie beginnt mit Fabel-Bewertungen im Médoc.

News

Ornellaia & Sassicaia – Bolgheri 2018 im Test

Von den beiden bekanntesten Weinen aus Bolgheri an der toskanischen Küste wurden in diesen Tagen der aktuelle Jahrgang – 2018 – präsentiert. Wie sind...

News

Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn geplant

Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

News

Mangia bene, ridi spesso, ama molto

Der Tipp für das Valentinsdinner zuhause: Das Valentinsgenusspaket von Mionetto Prosecco und Risottomio.

Advertorial
News

DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

Wegen des Riesen-Erfolgs der Weihnachtsauktion kommen auch zu Ostern kostbare Weine und Spirituosen bei dem Auktions-Experten Dorotheum unter den...

News

Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

News

China: »Changyu« errichtet Wein-Themenpark

Chinas größtes Weingut »Changyu« will im Sommer 2021 in Shanghai einen Wein-Themenpark mit Erlebnis-Bereich und Food-Pairing-Schwerpunkt eröffnen.

News

Ornellaia macht Wein im Napa Valley

Gemeinsam mit Dalla Valle Vineyards wurde das neue Projekt »DVO« lanciert. Der erste Wein soll im Oktober 2021 präsentiert werden.

News

World Champions: Gantenbein

Mit der Fokussierung auf Burgunder-Klone sorgten Martha und Daniel Gantenbein bereits vor langer Zeit für einen Quantensprung im Schweizer Weinbau....

News

Vielfältige Valentinsboxen vom Weingut Heiderer-Mayer

Brauchen Sie noch eine Geschenkidee für den Valentinstag? Schenken Sie doch eine exklusive Weinbox vom Weingut Heiderer-Mayer und bereiten Sie Freude.

Advertorial
News

Top 8 Weinempfehlungen zu Chili con Carne

Chili zählt zu den absoluten Eintopfklassikern. Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing gefragt.

News

Hochwasser am Rhein: »Nur Vorwarnstufe«

Schneeschmelze und ergiebige Regenfälle sorgen derzeit für Hochwasser an Rhein und Mosel. Das Schlimmste könnte allerdings noch bevorstehen.

News

Die glorreichen Zehn: Burgunds berühmteste Appellationen

Von Chablis bis Romanée-Conti: Die berühmten Crus im Portrait – Bodenbeschaffenheit, Einzellagen und Charakter.

News

Unbezahlbare Tipps für preiswerte Burgunder

Das Burgund gilt als teuer und kaum zugänglich. Aber stimmt das wirklich noch? Falstaff meint Nein! Denn es gibt sie, die preiswerten Burgunder. Wir...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Hase

Kaninchen und Hase kommen seltener auf den Tisch, da hängt die Weinbegleitung stark von der Würze des Gerichts ab. Die Falstaff-Weinredaktion verrät...