Bärnstein: Eine Erfrischung mit dem besten Businessplan

Bärnstein: Erfrischungsgetränk mit grünen Kaffee.

Foto / beigestellt

Bärnstein: Erfrischungsgetränk mit grünen Kaffee.

Foto / beigestellt

Martin Paul und Lukas Renz haben mit Bärnstein ein neuartiges Erfrischungsgetränk mit grünen Kaffee kreiert. Das Getränkt soll beleben und Energie für den Tag und die Nacht spenden. Der grüne Fairtrade und Bio-Kaffee stammt aus Peru und ist besonders gesund und enthält positive Eigenschaften. Die anderen Zutaten wie Dirndln, Quitten, Verjus (Saft von sauren Trauben) stammen aus der Region. Bärnstein Dirndl und Bärnstein Quitte haben die zwei Jungunternehmer mittlerweile auf den Markt gebracht.

Martin Paul und Lukas Renz: Zwei großartige Gewinner.

© NLK Bruchhard

Ein großer Erfolg

Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz dürfen einen großen Erfolg feiern. Im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten wurde das Star Up Unternehmen  für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert. Als einzige Getränkemarke schaffte es das Unternehmen aus mehr als 60 Einreichungen ins Finale und holte sich prompt den Sieg. Bärnstein-Geschäftsführer und Gründer Lukas Renz zeigt sich über die hohe Auszeichnung überwältigt: »Wir sind überglücklich und freuen uns über die große Anerkennung unserer Arbeit. Das zeigt, dass Bärnstein als Produkt und Marke mit seinem Alleinstellungsmerkmal die Menschen anspricht. Wir sind die ersten überhaupt, die ein natürliches Erfrischungsgetränk aus der Essenz des Grünen Kaffees herstellen. Er ist gesund und hat eine belebende Wirkung.«

www.baernstein.at

 

 

MEHR ENTDECKEN