Back in Town: Die neuen Trends für die Küche

© Falstaff LIVING

© Falstaff LIVING

Die Temperaturen sinken und die Tage werden kürzer. Es ist jene Zeit gekommen, in der man sich wieder vermehrt in den eigenen vier Wänden aufhält. Doch was hat sich während der sommerlichen Auszeit eigentlich in Sachen Inneneinrichtung getan und wie sehen die Must-Haves für die kommende Jahreszeit aus?

LIVING hilft und zeigt mit der neuen Serie »Back in Town« die brandneuen It-Pieces und Trends der Saison. Gemeinsam mit »bulthaup« schauen wir uns die Highlights in der Küche an.

Top-Accessoires in der Küche

Eine Küche ist kein Dekor-Stück, das sich schnell austauschen lässt. Meist bleibt sie einem sehr lange erhalten. Daher sollten »neue Ideen integriert werden«, sagt Markus Pichler, Inhaber von »bulthaup« am Opernring. »Eine neue Farbe auf Oberflächen oder Wohntextilien, einige liebgewonne Accessoires mit neuester Lichttechnik in Szene gesetzt. Schon wirken Räume frisch und neu.«

Trend-Materialien in der Küche

Derzeit sind viele aufgrund der anstehenden Jahreszeit und den aktuellsten Umständen von Covid-19 wieder vermehrt in ihren eigenen vier Wänden. Das eigene persönliche Wohnen steht daher im Vordergrund, der Wohlfühlfaktor in Verbindung mit der Natur wird zunehmend wichtiger - und dies spiegelt sich laut Markus Pichler bei der Wahl der Materialien wieder. »Es ist eindeutig ein Trend hin zu ehrlichen, hochwertigen Materialen zu erkennen. Es liegen naturbelassene Materialen in Kombination mit Hightech-Oberflächen im Fokus« - und ergänzt die Wichtigkeit der Ehrlichkeit bei »bulthaup«: »Wir mögen es, wenn Dinge sind, wonach sie aussehen.«

Neue Highlights in der Küche

»Wir stellen uns täglich die Frage, ob das was heute unter Küche verstanden wird, bereits die Antwort auf die Wünsche und Anforderungen der Menschen ist«, gesteht Markus Pichler. Bei »bulthaup« geht es um Küchen und Produkte, die mit Liebe zum Detail und einer Leidenschaft für Materialien hergestellt werden. Dadurch enstehen Systeme, die das Leben bereichern. »Eine Umgebung für besondere Momente. Die menschliche Interaktion ist zeitlos.«

Investment-Piece in der Küche

In kaum einem anderen Raum wird so aufs Geld geachtet, wie in der Küche. Dabei sollte die Qualität und Funktionalität nicht zu kurz kommen. Schließlich ist es jener Raum, in dem die Familie zusammenkommt, gekocht, geredet und gelacht wird - ein Wohlfühl- und Rückzugsort. Daher gibt Markus Pichler den Tipp: »Achten Sie bitte auf eine solide Qualität der Oberfläche und Materialien. Gerade bei zeitgemäßen, geradlinigen Küchen ist die Gestaltung schlicht - nichts lenkt ab.« Man solle sich nicht von unnötigen Funktionen verleiten lassen, auch wenn diese auf den ersten Blick verführerisch wirken. »Investieren Sie Ihr Budget in zeitlose Qualität.«

No-Gos in der Küche

Das Motto »weniger ist mehr« gelte auch in der Küche, meint der »bulthaup«-Inhaber. »Eine Küche, die zu viel zeigt, ist in meinem Augen nicht nachhaltig gestaltet und robust gegen das Altern.« Stattdessen seien eine zurückhaltende Eleganz bei der Verwendung von Elektrogeräten, integrierte LED-Lösungen und zum Beispiel Steinflächen schöner, »als mit Druck das investierte Budget der Küche zu präsentieren«. Ein hochwertiger und professionell geplanter Raum brauche keine Verzierung.

 

Mehr Infos

bulthaup Opernring
Opernring 10
1010 Wien
Web: www.bulthaup-opernring.at
Email: info@bulthaup-opernring.at

Öffnungszeiten
MO – FR 10-13 und 14-18.30 Uhr
SA 10-15 Uhr
und nach Vereinbarung

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Mehr zum Thema

News

Küchenklassiker: Die Geschichte des Trüffelhobel

Der Trüffelhobel im Wandel der Zeit: Industrial-Designerin Stefanie Klausegger über die Entwicklung des Küchenhelfers und die Balance zwischen einem...

News

Sauna-Special: So schön ins Schwitzen kommen

Erst ist sie von draußen nach drinnen gezogen. Jetzt ist sie vom Keller ins Wohnzimmer übersiedelt. Die Sauna hat sich vom Gebrauchsgegenstand zum...

News

Feinkostladen: Köstliche Delikatessen für den Herbst

Manchmal machen die kleinen Feinschmecker-Details ein einfaches Gericht zum kulinarischen Höchstgenuss. LIVING hat sich auf die Suche nach den besten...

News

LIVING Salon: Wie weit reicht ganzheitliches Planen und Bauen?

Das Dienstleistungsspektrum in der Immobilienbranche ist in den letzten Jahren deutlich breiter und differenzierter geworden. Viele bieten Planen,...

News

Greek-Designer Yiannis Ghikas designt Couchtisch aus Murano-Glas

Eine runde Sache: Für den italienischen Möbelhersteller Miniforms hat der griechische Designer Yiannis Ghikas Couchtische entworfen. Diese wurden aus...

News

Wiener Bauordnung: Freiheit für Balkonien

Balkone, Terrassen und Loggien sind begehrter denn je. Doch wer Altbauten nachrüsten will, stößt oft auf bürokratische Hürden. Wir haben uns...

News

Geschirr-Design: Der Tisch als Spielwiese

Fine Dining und Kunst rücken immer näher zusammen und gehen eine lustvolle Kollaboration ein. Essen soll nicht nur ein gemeinsames, experimentelles...

News

Karl Lagerfelds Katze Choupette bringt Hängematte auf den Markt

Sie ist wohl das berühmteste und stilbewussteste Haustier der Welt. Nun bringt Choupette, die Katze des verstorbenen Mode-Designers Karl Lagerfeld,...

News

Collections: Blicke über den Tellerrand

Möbel- und Design-Sammler werden jünger, sie kaufen gern online ein, und sie sind offen für neue Märkte: So boomt gerade nicht nur Kunst aus Afrika,...

News

Lightning: Für die Sache brennen

Von der zündenden Idee bis zum strahlenden Leuchten: Damit Lichtplanung eine Erfolgsgeschichte wird, sind unbedingt ein paar Spielregeln zu beachten....

News

Lampenfieber: Standing Ovations

Egal, ob für Tisch oder Boden: Diese Steh­leuchten versprechen intimes Flair mit kleiner Leuchtfläche. Und so manch eine hält smarte Funktionen...

News

Lampenfieber: Glamouröse Chandaliers für den Herbst

Diesen Herbst haben pompöse Chandeliers ihren großen Auftritt – wenn man will, mit facettenreichem Glam-Effekt. Alles, was es braucht, ist Mut zum...

News

Interior-Horoskop: Dieser Einrichtungsstil passt zum Skorpion

Bunt und schrill oder geordnet und strukturiert? Jedes Sternzeichen hat seine ganz eigenen Vorlieben, was das Interior angeht. Die diplomierte...

News

Stadtflucht: Ein Virus als stärkster Treiber

Die Corona-Pandemie hat den internationalen Immobilienmarkt in seinen Grundfesten erschüttert. Allein in New York haben mehr als 400.000 Menschen die...

News

Ken Fulk über seine besten Projekte

Ken Fulk realisiert nicht nur Interior-Projekte, sondern gilt in den USA auch als großer Style- Maker und Party-Experte. Von Dolce & Gabbana bis zum...

News

Editor's Notebook: Edle Vielfalt

Die originellsten News und Highlights aus dem Design-Kosmos – was uns gefällt, was uns bewegt und welche Objekte Kultcharakter haben.

News

Tierisch gute Designer-Möbel für Vierbeiner

Lange waren Kratzbäume oder Hundebetten keine schönen Accessoires in der Wohnung. Mittlerweile hat die Interior-Branche in Sachen Tier-Möbel...

News

Diese Interior-Tricks bringen den Hotellook ins eigene Zuhause

Eine Nacht im Hotel zu verbringen, ist stets etwas besonderes. Vor allem da viele Häuser mittlerweile durch ihr individuelles und aufregendes Design...

News

LIVING Gewinnspiel: Einrichtungsberatung von Wetscher gewinnen

Seit mehr als 100 Jahren richtet Wetscher stilvolle Wohnräume ein. Nun präsentiert das 1912 gegründete Unternehmen erstmals die traditionsreiche...

Advertorial