Pub-Futter der ­verblüffenden Art in St. Marx
Pub-Futter der ­verblüffenden Art in St. Marx / Foto: beigestellt

Zugegeben, die attraktivste Ecke Wiens ist das nicht. Labors, die die innere
Uhr von Mäusen erforschen, reihen sich an Betriebsanlagen, das Bundesasylamt und ­gesichtslose Wohnbauten. Alles andere als schwach konturiert ist dagegen ein Pub, das es schon länger gibt, aber neulich von den kulinarisch engagierten irischen Brüdern James und David O’Connor übernommen wurde. Die ­holten sich als Küchenchef Gareth Smith, einen Mann, der die Liebe zu gutem Essen unübersehbar verkörpert und bereits im Pub »Charlie P.« im neunten Wiener Gemeindebezirk eine anglophile Fangemeinde einkochte. Smith werkte einst in renommierten ­Lokalen Irlands, bevor ihn das Leben nach Wien transferierte.

»Pub Grub« nennt man auf den britischen Inseln jenes belanglose Futter, bei dem Magenfüllung den einzigen Zweck darstellt. Solcherlei aufzutischen ist Smith augenscheinlich zuwider, seine Küche versteht sich nicht als dröge »Unter­lage« für Saufgelage. Daher gibt es hier zu den feinen Gebräuen »London Pride« oder »Murphys Red« gar köstlich mürbe in Gänsefett confierte Hühnerhaxerln mit grob geschnittenen »Chunky Chips« und peppiger »Sweet Chili«-Mayonnaise. In der präzise abgeschmeckten »Seafood Chowder« schwimmen Garnelen, Miesmuscheln und Fische von bemerkenswerter Qualität, das Brot dazu ist hausgebacken. Und hinter »Gaz’s Fish n’ Chips« verbirgt sich die mutmaßlich weit und breit beste Version dieses britischen Imbissklassikers, Smith hüllt erstklassigen Atlantik-Kabeljau in Stiegl-Bierteig, dazu gibt’s pikante Limetten-Sauce-Tartare, Erbsenpüree und diese tollen Chips. Aviso: Wer ein Guinness zu viel erwischt hat, nimmt die S-Bahn gleich gegenüber und ist in fünf Minuten dort, wo die Stadt wieder freundlicher dreinschaut als in St. Marx.


Sixpack-Bewertung

Essen 41 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 11 von 20
Ambiente 6 von 10
GESAMT 73 von 100

 

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.



O’CONNOR’S OLD OAK
Rennweg 95, 1030 Wien
T: +43/(0)1/236 67 21
Küche Mo.–Fr. 11–22.45 Uhr,
Sa., So. 14–22.45 Uhr
www.oconnors.at

 

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 05/2012

 

Mehr zum Thema

  • Kehrt an den Ring zurück: Siegfried Kröpfl
    13.07.2012
    Bachls Sixpack, Teil 5: Bristol
    Nach dem Verkauf an die Familie Gürtler holte man das alte Mobiliar wieder hervor, Siegfried Kröpfl forciert ein konservatives Programm.
  • Ein stabiler Faktor: die Aussicht. Wieder einmal neu: der Küchenchef
    13.07.2012
    Bachls Sixpack, Teil 4: Das Turm
    Köche kamen, Köche gingen, die Aussicht blieb. Nun versuchr sic Heinz Preschan im Immofinanz-Tower am Wienerberg.
  • Das »Bootshaus« ist eine neue Topadresse im Salzkammergut
    13.07.2012
    Bachls Sixpack, Teil 3: Bootshaus
    Küchenchef Thomas Donleitner erwies sich als veritabler Glücksgriff. Die prachtvolle Seeterrasse ist ein absoluter Sommer-Hotspot.
  • Klaus Kobalds ­neuer Herd steht im »Häupl«
    13.07.2012
    Bachls Sixpack, Teil 2: Häupl
    Nach dem Abgang von Alexander Mayer bekocht nun Klaus Kobald das Haus am Attersee - und das besser denn je.
  • Im »aiola« paaren sich Design, Tischkultur und Spitzenküche
    13.07.2012
    Bachls Sixpack, Teil 1: Jantscher im ­Aiola
    Im gehobenen Szenerestaurant wird ein Richtungswechsel hin zur Spitzengastronomie vollzugen. Mit dem Ziel, die Nr. 1 an der Mur zu werden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

    In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Pichlmaiers zum Herkner

    Mit dem neuen Küchenchef Balint Magyar aus Ungarn, besinnt sich das Wirtshaus auf die Wurzeln des Betriebes, die in der Beislküche liegen.

    News

    Buchtipp: Die Dolomiten kulinarisch entdecken

    Mit »Culinarium tyrolensis« lernt man die besten Gerichte und Produzenten der Dolomiten kennen. PLUS: Rezepttipps zum Nachkochen!

    News

    Nostalgie: Und ewig lockt die Riviera

    Die Riviera ist die Königin der Küstenstriche, der Inbegriff von Glamour und Dolce Vita. Seit mehr als einem Jahrhundert zieht sie Menschen mit Geist,...

    News

    10 Jahre Kulinarischer Jakobsweg im Paznaun

    Fünf Berghütten, fünf Spitzenköche, fünf kreative Gerichte – von 8. Juli bis zum Ende des Sommers 2018 kann im Paznaun wieder gewandert und geschlemmt...

    Advertorial
    News

    Die Top 10 Fehler am Grill

    Grillen macht Spaß, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillabend nichts im Weg!

    News

    Sommererfrischung: Nespresso on Ice

    Nespresso präsentiert für die heiße Jahreszeit zwei Limited Editions, die speziell für den Genuss auf Eis entwickelt wurden. »Ispirazione Salentina«...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Auwirt

    Trotz anfänglicher Schwierigkeiten etablierte sich der »Auwirt« als eine der besten Adressen in der Gegend.

    News

    Essay: Des Essers neue Freuden

    Köche liefern sich einen Überbietungswettbewerb. Die Claqueure wetteifern, wer am schlauesten über alles reden kann. Ein Zwischenruf – die moderne...

    News

    In der Küche mit: August Schmölzer

    Falstaff Rezept-Blogger Constantin Fischer besuchte den Schauspieler in der Steiermark, stand mit ihm in der Küche und kostete seine Weine. Das Rezept...

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Im Herzen grün

    Soupe au Pistou braucht Gemüse von makelloser Frische. Als Quell des Wohlseins ist dieses Rezept nicht zu unterschätzen – auch dank einer...

    News

    Schokoladeneis im Falstaff-Test

    Die Nachfrage nach Speiseeis steigt mit der Temperatur und steht vor dem Höhepunkt. Eine hochkarätige Jury hat das schokoladige Angebot aus den...

    News

    Neueröffnung: Maneki Neko in Salzburg

    Der asiatische Spitzenkoch Yaoyao Hu eröffnet in der Salzburger Kaigasse sein neues Restaurant und verrät ein Rezept zum Nachkochen.

    News

    Franz Seidl engagiert Tom Wohlfarter

    Der erfahrene Küchenchef kocht ab sofort im Wiener »Gasthaus Seidl« und will den Wirtshauscharakter bewahren, aber auffrischen.

    News

    Peter Knogl auf Besuch bei Juan Amador

    Der Baseler Drei-Sterne-Koch begeisterte mit dem Wahl-Wiener Juan Amador bei einem mehrgängigen Menü im Rahmen der Serie »Amador & Friends«.

    News

    Top-Tipps: So grillt man Fisch richtig

    Worauf Sie bei der Zubereitung von Fisch und Meeresfrüchten am Grill achten müssen erfahren Sie hier. PLUS: zwei Rezepttipps zum Nachgrillen.

    News

    Die Biowirtin schließt ihr Restaurant

    Wie der Falstaff exklusiv in Erfahrung bringen konnte, soll das Bio-Gourmet-Restaurant in der Wiener Annagasse bereits Ende Juli schließen.

    News

    Genussevent mit Alain Passard am Attersee

    Der auf Gemüse spezialisierte Spitzenkoch ist am 17. August mit einem 11-Gänge Dinner zu Gast bei »KATE & KON« am Forstamt.

    News

    Buchtipp: »Das beste aus der Wirtshausküche« von Erwin Werlberger

    Erwin Werlberger, Chef des salzburgischen Winterstellguts, stellt in seinem neuen Kochbuch traditionelle Schmankerl aus der Wirtshausküche vor.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Anton’s Tafel

    Anton Rusnak, der die Gelato University in Bologna absolvierte, bietet in »Anton’s Tafel« in Wien neben Eis auch Genussmenüs an.