Roman Wurzer macht im »Lux« gehörig auf sich aufmerksam
Roman Wurzer macht im »Lux« gehörig auf sich aufmerksam / Foto: beigestellt

Vielleicht ist ja das »Vincent« ein wenig Roman Wurzers Vorbild. Auch dort kocht seit ein paar Jahren an ­einem eher unscheinbaren Ort ein junger Koch, der sich beim Wettbewerb der »jungen Wilden« einen Namen gemacht hat. Wurzer hat eine Frisur, wie sie junge Männer derzeit gerne haben, eine sehr selbstbewusst gestaltete Homepage und ganz offensichtlich das Ziel, irgendwann und eher möglichst bald ganz oben mitzumischen. Er entschied sich für die richtigen Adressen, diente etwa bei Eselböck, Döllerer und Floh und war zuletzt in Bergisch Gladbach bei Joachim Wissler, dem ziemlich sicher spannendsten Kochkünstler Deutschlands. Und nun ist er Küchenchef im »Lux«, einem in die Jahre gekommenen Szene­vete­­ranen auf dem Spittelberg, wo ­eigent­lich ­niemand erwarten würde, solcherlei zu essen.

Flusskrebse kombiniert Wurzer origi­nell und harmonisch mit Kalbskopftascherln, Senf und Pilzen. Lauwarmer Alpenlachs kommt »im Gemüsegarten«, ­mit einer Unzahl origineller Kleingemüse plus Gin-Joghurt. Witzig, knackig, gut. Zum ­gerade wieder sehr beliebten Eidotter im Ganzen gibt’s lila Karottenröllchen und ­Zitrusaromen. Ein Filet vom Stör hat er punktgenau in brauner Butter ­konfiert, Broccoli und eine subtil abgeschmeckte Haselnusscreme umrahmen das feine Fischaroma. Und bei den Desserts ­greifen »junge Wilde« halt gern zu flüssigem Stickstoff, im Szene­lokal kommt das vermutlich immer noch gut. Doch Wurzer weiß, was er tut, sein wirklich delikater »gebrochener Schoko­laden­kuchen« profitiert tatsächlich von der schock­gefros­teten Brombeersauce. Wahrscheinlich würde er sich eine Weinkarte wünschen, die mit seiner Art zu kochen mithalten kann. Aber vielleicht wird das auch noch.


Sixpack-Bewertung
Essen 44 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 13 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 79 und 100
€€

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.


Lux
Schrankgasse 3/Spittelberggasse 4
1070 Wien
T: +43/(0)1/526 94 91
Mo.–So. 17–23.15 Uhr (Küche)
www.luxwien.at



Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 08/2012

Mehr zum Thema

  • »Petit Tirolia«: neuer Küchenchef in ­gewohntem Ambiente
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 1: Petit Tirolia
    Regional, puristisch und doch ganz anders als bisher kocht Steve Karlsch im »Petit Tirolia« in Kitzbühel.
  • Alexander Mayer kocht im »Diverso« so gut wie noch nie
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 2: Diverso
    Unglaubliche Gemüse, großartige Fische und feinstes Fleisch werden von Alexander Mayer im Wiener »Diverso« zubereitet.
  • Exzellente Südbahn-Weine und Delikates von Harald Brunner im »Spaetrot Heurigen«
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 3: Spaetrot Heuriger
    Dank dem kulinarischen Mastermind Harald Brunner ist der Heurige »Spaetrot« im niederösterreichischen Gumpolskirchen immer gut besucht.
  • Drinnen schöne Tischkultur, draußen tost der Gürtel
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 4: Ferdis Fisch & Steak
    Ein ungewöhnliches Konzept und das Rumplen der U-Bahn machen den Charme von »Ferdis Fisch & Steak« in Wien Döbling aus.
  • Sohyi Kim kocht nun regelmäßig im neuen Luxus-Merkur
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 5: Kim Kocht am Hohen Markt
    Die Starköchin im Supermarkt: Kim Sohyi und ihr Team kochen in der neuen Luxusfiliale von Merkur in der Wiener Innenstadt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

    News

    Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

    Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

    News

    Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

    Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

    News

    Online-Shops für Kräuter und Gewürze

    Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

    News

    Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

    Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

    Advertorial
    News

    Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

    Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.

    News

    Hans Haas im Interview: 18 Stunden Vollgas, 30 Jahre lang

    Die Kochlegende vom Münchner »Tantris« hört zum Jahresende auf. Falstaff sprach mit ihm über den nahenden Abschied, wo er dann kocht und ob ihm der...

    News

    Starkoch Eyal Shani verrät seinen Lieblings-Campari-Drink

    Im Falstaff-Talk verrät der "Miznon"-Erfinder und , wie Campari für in am besten schmeckt.

    News

    Wie gesund sind Austern & Co.?

    Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...