Aurelio Nitsche
Aurelio Nitsche © Falstaff/Pertramer

Ursprünglich gehörte dieses Lokal Martha Hillinger, der Schwester des populären Joiser Winzers Leo Hillinger. Inzwischen gab es diverse Neuübernahmen, doch das neue Team hat nun das Zeug, hier länger zu verweilen. Draußen im Service werkt Andreas Sael, drinnen am Herd Aurelio Nitsche, den manche noch als mit zwei Hauben gekrönten Jungstar im »Bordeaux« am Alsergrund in Erinnerung haben mögen. Nitsche brutzelte dort in einer Küche von der Größe einer Telefonzelle. Zuletzt tingelte der Eselböck-Schüler um die Welt und kochte unter anderem für die BMW-Teams der Formel 1 und der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft. Offenbar war jetzt aber doch die Rückbesinnung auf klassische Herdarbeit gefragt.

 

Hill
Hill

Das zuletzt überladen dekorierte, aber eigentlich sehr schöne Restaurant wurde entkitscht. Der Weinkeller wurde mit ein paar ungewöhnlicheren Flaschen und einer Selektion Sieveringer Weine aufgefüllt. Und: Nitsche hat das Kochen nicht verlernt.

Das delikat abgeschmeckte Beef Tatar ist wohltuenderweise einmal gröber gehackt als üblich und wird mit Tomaten-Chutney, glacierter Schalotte und Grammelbrot serviert. Der marinierte weiße Wels auf Erbsencreme und Granny Smith gibt einen wunderbar klaren und feinen Geschmacksakkord. Der Waldviertler Gewürzkarpfen auf Kürbiskernpüree, Shiitakepilzen und Rucola strotzt dagegen vor Aromatik und Intensität. Bei der Rindssuppe mit Sherry-Butternockerln kommt Wehmut auf, dass solcherlei dichte Suppen auch nicht mehr allzu oft serviert werden. Auch das geschmorte Schweinsbackerl mit Feigenlinsen und Rotkraut bereitet pure Freude. Und das Topfensoufflé mit Vanillekürbis und Orangen-Sauerrahmeis ist ein überaus köstliches Belegexemplar für Nitsches einjährige Spezialausbildung als Patissier. Lange Zeit schien es, als bliebe das »Eckel« das Monopollokal der Gegend. Nun haben die sonst nicht sehr verwöhnten Sieveringer zumindest eine weitere Adresse, für die es sich lohnt, nicht in die Stadt zu fahren.

Essen 41/50
Service 16/20
Weinkarte 15/20
Ambiente 7/10
GESAMT 79/100

von Alexander Bachl

aus Falstaff-Magazin 01.10

Hill
Sieveringer Straße 137
1190 Wien
T: +43/(0)1/320 11 11
Di.–Sa. 17–22.30 Uhr
www.m-hill.at


Hier gehts zu Teil 1 von Bachls Sixpack: Pfefferschiff

Hier gehts zu Teil 2 von Bachls Sixpack: Kulinarium 7

Hier gehts zu Teil 3 von Bachls Sixpack: Restaurant Nigl

Hier gehts zu Teil 4 von Bachls Sixpack: Lyrics im Hotel Royal Spa

Mehr zum Thema

  • Thomas Bodnariuk
    09.02.2010
    Bachls Sixpack, Teil 4: Lyrics im Hotel Royal Spa
    Wer sich dem nagelneuen Hotel in Jochberg bei Kitzbühel nähert, ist zwangsläufig erst einmal beeindruckt.
  • Erwin Windhaber
    03.02.2010
    Bachls Sixpack, Teil 3: Restaurant Nigl
    Fünf Jahre ist es her, dass die Senftenberger Winzergröße Martin Nigl einen ehemaligen Lesehof aus dem 12. Jahrhundert zu einem schmucken...
  • Philipp G. Prodinger
    31.01.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Kulinarium 7
    Philipp G. Prodinger darf man getrost als Freak titulieren. Wer sonst tut sich schon an, ein Hotel in Zell am See zu verkaufen, um sich viel...
  • Jürgen und Iris Vigne
    24.01.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Pfefferschiff
    Hermann Maier hat instinktiv erkannt, wann man als Spitzensportler aufhören sollte – Klaus Fleischhaker hat das auch.
  • Mehr zum Thema

    News

    Eintopf: Wärmt die Wohnung und das Herz

    In der Früh den Ofen einheizen, am Abend essen: Eintöpfe, die sich fast von selbst kochen, wenn sie nur genug Zeit bekommen – vom jüdischen Scholent...

    News

    Top-Gastronomie: Schlemmen in Wien

    Besonders spannend, neu, außerordentlich kreativ oder gerade überaus angesagt – folgende Restaurants der Bundeshauptstadt sollten sich auf der...

    News

    Gut gekaut ist halb verdaut

    Es zählt zu den grundlegenden Regeln beim Essen: gut kauen, nicht schlingen! Wer hat das nicht in seiner Kindheit oftmals gehört? Lass dir Zeit! Aber...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das Glashaus

    Speisen hinter Glas an der Trabrennbahn: Im »Glashaus« werden frische Zutaten zu schmackhaften Speisen. Zwar könnte die Weinauswahl besser sein, die...

    News

    Die Wiener Zuckerbäcker

    In Wien hat die süße Kunst des Zuckerbackens lange Tradition – und ist zugleich so lebendig wie selten zuvor. Im Buch »Die Wiener Zuckerbäcker«...

    News

    Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

    Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

    News

    Dom Pérignon in großer Höhe

    Champagnerspektakel über den Lecher Alpen: Die »Rüfikopf Gondel« wird zum Verkostungsort. Mit an Bord ist Starkoch Thorsten Probost.

    News

    Braten: Eine Ente, viermal Genuss

    Sicher, so eine im Ganzen gebratene Ente ist ein Fest. Der Genuss lässt sich aber auch in die Länge ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Ente...

    News

    Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

    Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

    News

    Wo Spitzenköche essen gehen: Lukas Mraz

    Das Ausnahmetalent ist Spitzenkoch des »Mraz & Sohn« in Wien und verrät im Interview, wo man nach einem Tag auf dem Snowoard einkehren sollte.

    News

    Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

    Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

    News

    Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

    Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

    News

    »Le Burger« eröffnet an der Rotenturmstraße

    Für alle Burger-Liebhaber gibt es freudige Nachrichten: »Le Burger« eröffnet ein neues Restaurant mit Panorama-Blick auf das Lugeck.

    News

    Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

    Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

    News

    Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

    Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

    News

    Die spannendsten Restaurant-Projekte 2019

    »Herzig« mit Sören Herzig, »Bruder« mit Hubert Peter und Lucas Steindorfer, Alexander Mayer in der City, Harald Irkas Fisch-Restaurant und mehr.

    News

    Ski amadé: Bester Geschmack aus Österreichs Bergen

    Kulinarischer und sportlicher Genuss werden bei TASTE Ski amadé zu einer unverwechselbaren Geschmacksvielfalt vereint.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: M77

    Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

    News

    International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

    Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

    News

    Essay: Wien isst die Welt

    Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...