Jürgen Wolf verwirklicht sich – und die Gäste freut's
Jürgen Wolf verwirklicht sich – und die Gäste freut's / Foto: beigestellt

Vier Jahre lang durften sich die Mitarbeiter des ORF-Funkhauses glücklich schätzen, bei einem Koch dieses Kalibers täglich Mittag essen zu dürfen. Jürgen Wolf war es ein Leichtes, im »Kulturcafé« gegen die dröge Convenience-Kost der Radio-Betriebskantine anzukochen. Beislarchäologen erinnern sich noch daran, dass Wolf dereinst bei Altstar Rudolf Kellner im legendären »Altwienerhof« lernte und im »Horvath« am Naschmarkt und im »Wild« in Wien drei erstmals auffiel. Sein erstes eigenes Lokal in der Burggasse hieß programmatisch »Wolf« und blieb vielen in Erinnerung. Die Kantinenjahre waren eine Auszeit vom Abendgeschäft.

Doch schließlich war der Reiz doch zu groß, wieder richtig loszulegen. Wolf fand auf der Wieden ein heruntergekommenes Eck­gasthaus und rettete von der Substanz, so viel halt ging. Vorweg ein Aviso: Vegetarier sollten davon Abstand nehmen, hier einzukehren. Sie könnten sich von all den tierischen Köstlichkeiten belästigt fühlen.

Da wäre einmal ein ­pikanter Züngerlsalat mit Kürbischutney, schön wienerisch mariniert. Der Gabelbissen mit Räucherforelle und Ei wird in einen tiefen ­Teller ­eingegossen und macht aus diesem Bauarbeiterimbiss eine Delikatesse. Das Wadl­gulasch geht als Schulbeispiel in Sachen Saftigkeit durch. Und auch sonst wird hier nicht schnell was in die Pfanne geworfen, sondern richtig gekocht. Ein Belegexemplar ist das warme Mangalitzaconfit aus Goder und Wangerl, eine zutiefst gschmackige Köstlichkeit. Das Fett des Ganslreisfleischs bricht eine hausgemachte Senfgurke. Und ein warmer, ­lockerer Nusskuchen mit Birne geht trotzdem auch noch. Die Weinauswahl verdient das Prädikat »ausreichend«. Dafür kommt das Bier aus Schrems, was einem neuen Gasthaus gut ansteht.

von Alexander Bachl

 

Sixpack-Bewertung
Essen 43 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 80 von 100

 

Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.

 

Gasthaus Wolf
Große Neugasse 20
1040 Wien
T: +43/(0)1/581 15 44
Mo.–Sa. 18–22 Uhr
www.gasthauswolf.at


aus Falstaff 02/2012

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • Optisch blieb das ­»magazin« gleich, die Küche wurde klassischer
    16.04.2012
    Bachls Sixpack, Teil 1: Brunnauer im Magazin
    Neue Zeiten im Salzburger »magazin«: Diesmal ist nicht nur ein Wechsel in der Küche zu verkünden, Richard Brunnauer ist auch der neue...
  • Elisabeth und Heinz Grabmer übernahmen das »Fortino« in Wels
    16.04.2012
    Bachls Sixpack, Teil 2: Grabmer’s Fortino
    Vom Wald ins Gewerbegebiet: Familie Grabmer überzeugt auf jedem Terrain mit herzlicher Gastlichkeit und fantastischen Speisen.
  • Das »Novelli« änderte nach der Insolvenz die Küchenlinie
    16.04.2012
    Bachls Sixpack, Teil 3: Novelli
    Downgrading at its best: Im »Novelli« speist man jetzt nicht mehr ganz so elaboriert, aber immer noch auf höchstem Niveau.
  • Im stylishen »Mochi« wird gehobene japanische Küche serviert
    16.04.2012
    Bachls Sixpack, Teil 4: Mochi
    Das »Mochi« braucht keine ausgefeilte Marketingstrategie, um die Gourmetszene anzulocken. Es überzeugt ganz einfach, weil es so ist, wie es...
  • Das Engagement von Thi Hong Thuy und Ngyuyen Huu Phuoc steckt an
    16.04.2012
    Bachls Sixpack, Teil 6: Vietthao
    Nicht abschrecken lassen! Das eher nüchterne Ambiente im »Vietthao« vergisst man schnell, wenn man von den herzlichen Wirtsleuten mit...
  • Mehr zum Thema

    News

    Rezepte: Wenig Stress, viel Eindruck

    »Low stress, high impact«: Alison Roman möchte mit ihrem zweiten Kochbuch »nothing fancy« zeigen, wie man schnell und einfach groß Aufkochen kann....

    News

    Rätsel um Lebensmittelvergiftung im »RiFF«

    Das spanische Sternerestaurant von Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18 Betroffenen ist eine Frau...

    News

    Runder Tisch: Genuss aus dem Wald

    Österreichs fantastisch ­vielfältiger Wildbestand ist auch kulinarisch eine ­Offenbarung. Niemand weiß das besser als Josef Pröll, ...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Arezu

    Neben klassischen Grillgerichten bietet das Ecklokal »Arezu« in der Wiener Josefstadt Schmorgerichte – und stets überaus freundlichen Service.

    News

    Gregor Bloéb über Wildburger & Kantinenhorror

    Im Tischgespräch mit Falstaff verrät der Schauspieler unter anderem seinen Geheimtipp für die Wild-Küche.

    News

    Sprechen Sie Küchen-Italienisch?

    Pizza, Pasta & Co. zählen zu den ultimativen Lieblingsspeisen. Doch wie gut kennen Sie sich mit der Cucina Italiana wirklich aus?

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

    Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

    News

    Michael Mittermeier über Durst auf Whisky nach der Show

    Falstaff traf sich mit dem deutschen Comedystar Michael Mittermeier zum Talk.

    News

    Im Rausch der Hormone

    Geht es uns besser, wenn wir essen oder wenn wir nichts essen? Essen macht zufrieden, satt und oft glücklich. Doch auch der freiwillige Verzicht kann...

    News

    International Hotspot: »PURS«, Andernach

    Christian Eckhardt fährt groß auf und macht die Stadt in Rheinland-Pfalz zur neuen Pilgerstätte für Gourmets.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

    Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2019

    Tafelspitz, Chili con Carne & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Die Reste vom Feste

    Feiertags biegen sich die Tische, aber was soll mit den Resten geschehen? 
Severin Corti meint: Es muss nicht immer Gröstl sein – und 
hat...

    News

    Der Rest vom Fest

    Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Fortino

    Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

    News

    Rezepte: Fliegendes Festmahl

    Alle Jahre wieder landen die duftenden Köstlichkeiten bevorzugt auf dem Weihnachtstisch: Gans, Ente & Co. Wir haben vier renommierte Köche um ihre...

    News

    Sautanz auf »Gut Purbach«

    Beim traditionell-burgenländischen Sautanz wird das ganze Schwein zu unterschiedlichen Köstlichkeiten verarbeitet. Auf »Gut Purbach« wird dieser...

    News

    Top 5: Streetfood in Taipei

    Von »Stinky Tofu« zu kandierten Tomaten – die Streetfood-Szene auf Taipeis berühmten Night Markets floriert. Das sind die Top 5 Delikatessen, die man...

    News

    Eine Hommage an den heimischen Karpfen

    Karpfen hat als traditionelles Weihnachtsgericht im Winter Hauptsaison – er bietet allerdings eine weitaus größere kulinarische Vielfalt: Wir verraten...