Sizilianische Genussbotschaft im Nobelbezirk / Foto beigestellt
Sizilianische Genussbotschaft im Nobelbezirk / Foto beigestellt

Salvatore Parisi hat seine Rolle perfekt verinnerlicht. Fünfmal die Woche ist Aufführung hier in Ober Sankt Veit, ­einem der schönsten Teile des Wiener Nobelbezirks Hietzing. Dann schießt der quirlige Neapolitaner auf seine Gäste zu und begrüßt sie wie alte Freunde. Danach gibt er mit kraftvoller Stimme die lebende Speisekarte, preist die Vorzüge der erst vor wenigen Minuten eingelangten Fische an und erklärt heftig gestikulierend die großen Details seiner kleinen Speisenauswahl.

Vor einem Jahr sperrte der Feschak mit viel Gel im Haar sein winzig kleines ­Ristorante auf. Und weil die Hietzinger gern unter sich bleiben, wird die Adresse auch eher unter der Hand weitergereicht. So kommt es, dass man schon ein paar Tage vorher anrufen sollte, um einen der 24 Plätze zu ergattern. Der Grund für den Zustrom ist schnell erklärt. Parisi schafft es, hier jene Art von Italo-Küche zu bieten, die rar geworden ist im Meer der billigen Vorstadt-Pizzerien und belanglosen Pseudo-Italiener.

Hier wird geradlinig und anständig gekocht. Beim »Brasato di vitello con radicchio al balsamico« kommt hauchdünnes kurz gebratenes Kalb auf knackigen Salat, sehr schlicht, sehr gut. Genau wie die hausgemachten Linguine, von der Küche herzhaft abgeschmeckt mit ­Filets von der Goldbrasse, Oliven und »Cima di Rapa« (Stängelkohl), einem spinatähnlichen ­Gemüse. Perlhuhn »alla boscaiola« (nach Holzfällerart) mit ­allerlei Pilzen wird vollendet zart gebrutzelt. Wirklich topfrischer Branzino wird so feinfühlig gegart, dass sein Fleisch geradezu vom Knochen fällt.

Und Tiramisu gibt’s einmal anders mit Orange.Tignanello grüßt in sämtlichen Flaschengrößen von der Schank, der Rest der Weinauswahl passt auch. Letzter Akt: Grappa aufs Haus. Vorhang fällt.

BEWERTUNG
Alexander Bachl

1 Gabel
1 Gabel

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 82 von 100
€€

 

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Da Salvatore
Rohrbacherstraße 31
1130 Wien
T: +43/(0)664/140 08 94
Di.–Sa. 11.30–14.30 und 18–23 Uhr
www.ristorante-salvatore.at

 

Text von Alexander Bachl
aus Falstaff Nr. 07/13

Mehr zum Thema

  • Mit Paul Schrott spielt das Restaurant »Schlossstern« ganz oben mit / Foto beigestellt
    24.10.2013
    Bachls Sixpack, Teil 1: Schlossstern
    Das Restaurant in Velden/Kärnten überzeugt mit subtil balancierten Speisen, grandiosem Wein und gutem Service.
  • Im »Motto am Fluss« am Donaukanal übernahm Peter Zinter das Ruder / Foto beigestellt
    24.10.2013
    Bachls Sixpack, Teil 2: Motto am Fluss
    Einfallsreiche und gut umgesetzte Gerichte verschaffen dem Wiener Szenelokal steigende Besucherzahlen.
  • Gastro-Veteran Charly Teuschl zog im Kloster Und ein / Foto beigestellt
    24.10.2013
    Bachls Sixpack, Teil 3: Late im Kloster Und
    Charly Teuschl kocht gewohnt extravangt in Krems/Donau.
  • Aufgeräumte Speisekarte plus neue Bar im »Le Salzgries« / Foto: © Maritsch
    24.10.2013
    Bachls Sixpack, Teil 4: Le Salzgries Paris
    Das französische Lokal in der Wiener Innenstadt präsentiert sich rund um erneuert.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die besten Schokoladenmacher der Welt

    Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

    News

    Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

    Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

    Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

    In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

    News

    Das Erfolgsrezept des Daniel Boulud

    Daniel Boulud ist nicht nur einer der besten Interpreten französischer Küche, er erfand auch vor 38 Jahren den »Gourmet DB Burger« mit Foie gras – und...

    News

    Die besten Rezepte aus »Rote Wand, das Kochbuch«

    Das Hotel »Rote Wand« im Luxus-Skiort Lech rangiert beim Essen auch international ganz oben. Ob Bauernküche oder Fine Dining – Wir haben sechs...

    News

    Wilde Spezialitäten aus dem Burgenland

    In den Wäldern von Österreichs östlichstem Bundesland gedeiht Wild in außerordentlicher Vielfalt und Qualität. Wir haben uns ein paar Rezepte...

    News

    Cortis Küchenzettel: Congee gegen den Kater

    Für manche wird das neue Jahr mit einem Kater beginnen. Wer beizeiten vorsorgt, kann diesen aber gleich wieder ertränken – etwa in Reissuppe, wie sie...

    News

    Restaurants 2020: Die besten Neueröffnungen

    Jahresrückblick: Trotz der Krise hat Österreichs Gastro-Landschaft viele erfreuliche Neuzugänge zu verzeichnen – wir haben die Highlights...

    News

    Silvester-Menü to go: Abhol- und Lieferservices

    Diese Restaurants lassen Sie zu Silvester trotz Corona-Zwangspause nicht hängen und stellen Gerichte und Menüs zusammen.

    News

    Tipps für die Zeit nach der Festtags-Völlerei

    Wenn der Magen nach einem üppigen Festmahl schmerzt, gibt es mehrere Möglichkeiten, Abhilfe zu schaffen. Falstaff verrät Tipps gegen das Völlegefühl.

    News

    Festessen: So feiert die Welt

    Was essen Schweden, Italiener, Spanier oder Franzosen am liebsten zu Weihnachten? Was kommt in Australien, den USA, Kuba oder Brasilien auf den...

    News

    Peter Zinter eröffnet »Lieblingsfisch« am Karmelitermarkt

    FOTOS: Zusammen mit dem etablierten Fischhändler Eishken Estate eröffnet der hochdekorierte Koch ein Geschäft mit kleiner Gastronomie in Wien.

    News

    Michelin Italien: Der grüne Stern!

    Am 25. November wurden vom Guide Michelin die neuen Sterne für Italien verkündet. Neu in diesem Jahr: der grüne Stern für Nachhaltigkeit.

    News

    Darum ist Wildbret so beliebt wie noch nie

    Die covidbedingte Schließung der Gastronomie und deren Folgen haben dafür gesorgt, dass Wildbret so günstig ist wie nie. Das gesunde Fleisch von...

    News

    Das Falstaff Weihnachtsmenü 2020

    Wir haben vier Spitzenköche aus dem Salzburger Land gebeten, ein festliches Menü für die Feiertage zusammenzustellen.

    News

    »Handwerk Restaurant«: Franz bringt auch die Festtagsgans

    Darf’s für die Feiertage ein bisserl MEHR Zeit sein? Das »Handwerk Restaurant« in Wien übernimmt für Sie heuer den aufwändigen Küchendienst.

    Advertorial
    News

    Sechs Tipps für mehr Abwechslung in der Küche

    Ihnen fehlen Ideen und Rezepte? Sie kochen immer nur dasselbe? Wir sorgen für neue Inspirationen.

    News

    Top 6 Knödel: die besten Rezepte

    Von asiatischen Ji˘aozi bis Banku aus Ghana werden auf der ganzen Welt Knödel gegessen. Aber auch in unseren Breitengraden gibt es eine Vielzahl an...

    News

    Knödel zu Wild: Die beste aller Beilagen

    Nichts harmoniert besser mit Wild als Knödel. Aber die kugeligen Sattmacher können kulinarisch noch viel mehr – und haben eine Tausende Jahre lange...