Einst gab es Asiakost, nun kocht Herbert Malek
Einst gab es Asiakost, nun kocht Herbert Malek / Foto: beigestellt

Es gibt diese schwierigen Adressen, an denen sich Gastronomen regelmäßig die Zähne ausbeißen. »Ra’an« hieß an dieser Ecke bei der Votivkirche ein Lokal mit schlichter Asiakost, das »Jin’s Sinohouse« mit feiner malaysischer Küche und riesiger Weinkarte residierte dort bis Februar – ebenfalls ohne Erfolg. Während sich das Ehepaar Jin und Fong Loh nun um eine Neueröffnung an einem besseren Ort bemüht, startete soeben Walter Piller, Ex-Wirt im »Nells«, unter der Trademark »Como« einen neuen Versuch – und liefert gleich zum Einstand eine handfeste Überraschung in Gestalt des Küchenchefs.

Herbert Malek, ein Urgestein der Gastronomie und mit seinem »Hirschen« vor dreißig Jahren Mitbegründer der »Neuen Wiener Küche«, geht mit ungebremstem Enthusiasmus ans Werk. Malek bespielte zahlreiche Adressen, darunter die Restaurants »Bauer«, »Schubertstüberl« und »Theatercafé«, wo er mit ­einem enormen Aufgebot an Eigerichten auffiel. Diese »Ovophilie« hielt sich, auch im »Como« gibt’s etwa ein wachsweiches Ei mit Sardellenvinaigrette oder Makrelentatar mit Makrele sauer und kleinem Rührei.

Malek kocht intensiv und aromatisch, unauffällige Gerichte sind seine Sache nicht. Seine Paradeissuppe mit viel Fisch und Koriander bezieht zusätzlichen Pep aus ein paar Tropfen Kürbiskernöl. Unter etwas gewagt an dieser Adresse in Sichtweite der Universität fällt das wirklich »herzhaft« abgeschmeckte Ragout von Geflügelherzen mit Marchfelder Spargel.

Für das Interieur mit auffälligen Hängeleuchten, groben Holztischen und struktu­rierter Spiegelwand sorgte das Designerduo MUMU, im Keller soll demnächst ein Club in Betrieb gehen. Piller und Malek haben hier noch viel vor.
Möge die Übung gelingen. Diesmal passen die Zutaten.

von Alexander Bachl


Sixpack-Bewertung
Essen 44 von 50
Service 15 von 20                           
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 8 von 10 
GESAMT 81 von 100

 

Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.

Como
Währinger Straße 6–8
1090 Wien
T: +43/(0)1/319 09 03
Di.–Sa. 10–1 Uhr
www.comovienna.at


aus Falstaff 04/2011

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • »Sonnleitner Genusswerkstatt« ist fest in Frauenhand
    15.06.2011
    Bachls Sixpack, Teil 1: Sonnleitner Genusswerkstatt
    Genuss und Nachhaltigkeit sind hier kein Widerspruch: Regionale Küche mit einem ökologischen und ethisch korrekten Schwerpunkt und: Es...
  • Gutes Essen und voller Weingenuss im Zweitlokal des Coburg
    15.06.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Basteigarten
    Das Zweitlokal des Wiener Palais Coburg verspricht gutes Essen mit vollem Weingenuss aus dem hauseigenen Keller und das zu erschwinglichen...
  • Tradition und moderne im Stift Ardagger
    15.06.2011
    Bachls Sixpack, Teil 3: Landhaus Stift Ardagger
    Das Landhaus hat einen neuen Küchenchef, der schon viele internationale Stationen hinter sich hat und diese gekonnt mit regionalen...
  • In Manfred Tements »­Magnothek« gibt es stets einige offene Großflaschen
    15.06.2011
    Bachls Sixpack, Teil 4: Magnothek Wirtshaus Zieregg
    Winzer Manfred Tement hat sich mit seiner Magnothek und dem Wirtshaus am Zieregg einen Traum erfüllt.
  • »Das Heinz« als Wohnzimmer mitten in Wien
    15.06.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Das Heinz
    Ex-Banker Henrich Karasek schuf mit »Das Heinz« ein Wohnzimmer für Freund und Gäste, seit Neuestem mit guter norditalienischer Küche.
  • Mehr zum Thema

    News

    Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

    Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

    News

    »Licht ins Dunkel«-Gala: Mit dem Privatjet zum besten Koch der Welt

    Gemeinsam mit »Avcon Jets« versteigert Falstaff bei der »Licht ins Dunkel«-Gala 2020 ein exklusives Gourmet-Dinner in Modena bei Spitzenkoch Massimo...

    News

    Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

    Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

    Advertorial
    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Top 7: Bücher rund ums Brotbacken

    Selbst gebackenes Brot liegt im Trend. Diese sieben Titel bieten Wissenswertes, Praxistipps und jede Menge Rezepte.

    News

    Die besten Online-Shops für Käse

    Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Flos Olei: NOAN Classic ist weltbestes Olivenöl

    Aus über 1500 Einreichungen aus 54 Nationen wurde das NOAN Classic in seiner Kategorie zum weltbesten Olivenöl gewählt.

    News

    Zeitlosen Winter genießen auf höherer Ebene im idyllischen Almenland

    Als Gault&Millau Hotel des Jahres 2020 bietet das »Almwellness Hotel Pierer ****Superior« auf der steirischen Teichalm auf 1.237 Meter Seehöhe...

    Advertorial
    News

    »Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

    Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

    Advertorial
    News

    Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

    Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

    Advertorial
    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Corona-Hilfspaket: Das sagen die Spitzen-Gastronomen und Hoteliers

    Die Gastronomie und Hotellerie erhält von der Regierung eine 80-prozentige Umsatzrückvergütung. Wir haben dazu Rückmeldungen aus den Betrieben...

    News

    Corona: Zehn Antworten zum Gastro-Hilfspaket

    Falstaff-Service für Gastronomen: Wir haben das Wichtigste zu den Corona-Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung festgehalten.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial