Einst gab es Asiakost, nun kocht Herbert Malek
Einst gab es Asiakost, nun kocht Herbert Malek / Foto: beigestellt

Es gibt diese schwierigen Adressen, an denen sich Gastronomen regelmäßig die Zähne ausbeißen. »Ra’an« hieß an dieser Ecke bei der Votivkirche ein Lokal mit schlichter Asiakost, das »Jin’s Sinohouse« mit feiner malaysischer Küche und riesiger Weinkarte residierte dort bis Februar – ebenfalls ohne Erfolg. Während sich das Ehepaar Jin und Fong Loh nun um eine Neueröffnung an einem besseren Ort bemüht, startete soeben Walter Piller, Ex-Wirt im »Nells«, unter der Trademark »Como« einen neuen Versuch – und liefert gleich zum Einstand eine handfeste Überraschung in Gestalt des Küchenchefs.

Herbert Malek, ein Urgestein der Gastronomie und mit seinem »Hirschen« vor dreißig Jahren Mitbegründer der »Neuen Wiener Küche«, geht mit ungebremstem Enthusiasmus ans Werk. Malek bespielte zahlreiche Adressen, darunter die Restaurants »Bauer«, »Schubertstüberl« und »Theatercafé«, wo er mit ­einem enormen Aufgebot an Eigerichten auffiel. Diese »Ovophilie« hielt sich, auch im »Como« gibt’s etwa ein wachsweiches Ei mit Sardellenvinaigrette oder Makrelentatar mit Makrele sauer und kleinem Rührei.

Malek kocht intensiv und aromatisch, unauffällige Gerichte sind seine Sache nicht. Seine Paradeissuppe mit viel Fisch und Koriander bezieht zusätzlichen Pep aus ein paar Tropfen Kürbiskernöl. Unter etwas gewagt an dieser Adresse in Sichtweite der Universität fällt das wirklich »herzhaft« abgeschmeckte Ragout von Geflügelherzen mit Marchfelder Spargel.

Für das Interieur mit auffälligen Hängeleuchten, groben Holztischen und struktu­rierter Spiegelwand sorgte das Designerduo MUMU, im Keller soll demnächst ein Club in Betrieb gehen. Piller und Malek haben hier noch viel vor.
Möge die Übung gelingen. Diesmal passen die Zutaten.

von Alexander Bachl


Sixpack-Bewertung
Essen 44 von 50
Service 15 von 20                           
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 8 von 10 
GESAMT 81 von 100

 

Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.

Como
Währinger Straße 6–8
1090 Wien
T: +43/(0)1/319 09 03
Di.–Sa. 10–1 Uhr
www.comovienna.at


aus Falstaff 04/2011

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • »Sonnleitner Genusswerkstatt« ist fest in Frauenhand
    15.06.2011
    Bachls Sixpack, Teil 1: Sonnleitner Genusswerkstatt
    Genuss und Nachhaltigkeit sind hier kein Widerspruch: Regionale Küche mit einem ökologischen und ethisch korrekten Schwerpunkt und: Es...
  • Gutes Essen und voller Weingenuss im Zweitlokal des Coburg
    15.06.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Basteigarten
    Das Zweitlokal des Wiener Palais Coburg verspricht gutes Essen mit vollem Weingenuss aus dem hauseigenen Keller und das zu erschwinglichen...
  • Tradition und moderne im Stift Ardagger
    15.06.2011
    Bachls Sixpack, Teil 3: Landhaus Stift Ardagger
    Das Landhaus hat einen neuen Küchenchef, der schon viele internationale Stationen hinter sich hat und diese gekonnt mit regionalen...
  • In Manfred Tements »­Magnothek« gibt es stets einige offene Großflaschen
    15.06.2011
    Bachls Sixpack, Teil 4: Magnothek Wirtshaus Zieregg
    Winzer Manfred Tement hat sich mit seiner Magnothek und dem Wirtshaus am Zieregg einen Traum erfüllt.
  • »Das Heinz« als Wohnzimmer mitten in Wien
    15.06.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Das Heinz
    Ex-Banker Henrich Karasek schuf mit »Das Heinz« ein Wohnzimmer für Freund und Gäste, seit Neuestem mit guter norditalienischer Küche.
  • Mehr zum Thema

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.

    News

    Wilde Würze

    Ohne ihre besonderen Kräuter, Wildpflanzen und Gemüsespezialitäten wäre die Küche der Alpe-Adria-Region nicht, was sie ist. Ein Streifzug durch...

    News

    Der perfekte Burger für zu Hause

    Vom besten Fleisch über das Braten bis hin zur richtigen Technik fürs Käseschmelzen: So basteln Sie in sechs einfachen Schritten zu Hause den...

    News

    Tischgespräch mit Julian Rachlin

    Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

    News

    Grillen: Glühende Liebe

    Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...