Anton Rusnak (r.) brutzelt bei der Oper auf einer Grilllokomotive
Anton Rusnak (r.) brutzelt bei der Oper auf einer Grilllokomotive / Foto: beigestellt

Vielleicht ist es nicht die beste Idee ­aller Zeiten, sein eigenes eben aufgesperrtes Lokal auf der Homepage ­vorweg als »Spitzenrestaurant« zu titulieren. Derlei ­Eigenlob legt die Latte ziemlich hoch. Dabei zeigt Wirt und Küchenchef Anton ­Rusnak durchaus Ansätze, seine neue Gastwirtschaft in Fahrt zu bringen. Zuvor ist das an diesem Ort noch niemandem gelungen, die hallen­artige Lokalität gleich bei der Oper zählt nicht zu den charmantesten Plätzen der Stadt und hat bereits Wirte sonder Zahl verschlissen. Der skurrile Name fußt auf einer Luxusgrillstation aus den USA in Gestalt einer ­kleinen Lokomotive, deren Schlot appetit­anregende Düfte ausstößt. Doch zunächst bleibt’s kalt auf dem Teller. Ein hausgeräucherter Wels in Apfelkren-Aspik mit Selleriecreme, Lardokrusteln und Kräutersalat nimmt das Thema des Wiener Gabelbissens auf, doch so dezent gewürzt bleibt das gesulzte Ding nicht lange in Erinnerung. Das sehr ordentliche Beef Tartare profitiert von einem köstlichen Chutney vom Paradeiser-Guru Erich Stekovics. Bei der gebratenen Gänseleber in Kalbsjus mit geschmortem ­Apfel und Maulbeeren blitzt jenes Können auf, das ­Rusnak in Häusern wie »Le Canard nouveau« in Hamburg oder »Palais Coburg« und »Fabios« in Wien aufgesaugt hat. Und nun zur ­»Pièce de résistance«, der Bistecca vom steirischen Rind aus der Lok. Heimisches Fleisch in dieser Qualität ist eine Rarität, das gute Stück kommt perfekt »medium rare«, innen warm, außen mit zarter Kruste. Doch warum um Himmels willen liegt dieses Prachtstück von Steak in kleinen Tranchen lieblos auf einem wilden Haufen von Paprikastücken drapiert? Warum wird nicht bei Tisch tranchiert? Und warum gibt’s zu feinen Grilladen eine derart müde Auswahl von ­Allerweltsweinen? U.  A.  w.  g.


Sixpack-Bewertung
Essen 42 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 79 von 100


Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.


CITY LOK
Operngasse 14
1010 Wien
T: +43/(0)1/581 20 64
Di.–Sa. 11.30–22 Uhr

www.city-lok.com


Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff 03/2012

 

Mehr zum Thema

  • In der »Aubergine« wird nun noch französischer gekocht
    14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 1: Aubergine
    Ein frankophiler Geheimtipp: Michael Wiesinger und Florian Hrachowina verwöhnen Wiens ersten Bezirk.
  • In der neuen »Greißlerei« sind Steaks vom Grill das Hauptthema
    14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 2: Greißlerei beim Taubenkobel
    Die burgenländische »Greißlerei« bietet mehr als in ihrem Namen steckt. Hausklassiker treffen hier auf prächtige Steaks.
  • Die »Holy Moly Fischsuppe« gibt es fortan auch bei Wein & Co
    14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 3: Petz ab18 bei Wein & Co
    Nicht ab 18 Jahren, sondern ab 18 Uhr kann man in zwei »Wein & Co«-Bars in Wien eins Christian Petz' Schmankerl genießen.
  • Das Team der »Aubergine« übernahm die »Steirerstuben« in Wien-Margareten
    14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 4: Steirerstuben
    Das Traditionslokal in Wien-Margareten zeigt sich modern: Michael Wiesinger und Florian Hrachowina übernehmen und »dekonstruieren«.
  • Mit den Kuchen klappt es in der »Bakery«, der Rest muss noch geübt werden
    14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 6: Bakery
    Luxuriös trifft auf smart: Florian Weitzer, Sohn der Grazer Hotel-Dynastie, kocht in der Wiener »Bakery« eher schräg und lässig.
  • Mehr zum Thema

    News

    Mimi Sheraton: »Ich bin ein Restaurant-Junkie!«

    Sie war die erste Restaurantkritikerin der »New York Times«: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

    News

    Rezeptstrecke: New York Supreme

    Kurt Gutenbrunner aus dem »Wallsé«, Daniel Boulud aus dem »Daniel« und Daniel Humm aus dem »Eleven Madison Park« zählen zu New Yorks besten...

    News

    Rezeptstrecke: Kochen mit Gin

    Er schmeckt nicht nur in Kombination mit Tonic – die Starköche Andreas Stübi, Harry Brunner und Andreas Hillejan verraten ihre Rezepte mit Gin!

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Johanns

    Mike Johann hat sein »Johanns« von Grund auf erneuert: Das »One-Man-Lokal« glänzt nicht nur mit seiner Kulinarik, sondern bietet neuerdings auch...

    News

    Piemont-Reisetipps: Genuss mit Geduld

    Touristisch ist das Piemont ein Spätzünder, wurde es doch erst in den vergangenen 20 Jahren entdeckt. Kulinarisch allerdings schöpft die Region im...

    News

    Must-Haves: Zitrus-Couture

    Sauer macht lustig: Diese praktischen Gehilfen holen das Beste aus den fruchtigen Vitamin-C-Lieferanten.

    News

    Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

    Für den süßen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmigen Apfel oder...

    News

    Christian Tschida zu Gast im »Mraz & Sohn«

    Für drei Abende Ende November steuert der Österreichische Spitzenwinzer die Weine zu einem unglaublichen Menü in sechs Gängen bei – musikalisches...

    Advertorial
    News

    Die Huths eröffnen ein neues Steakhouse

    »Mama & der Bulle« wollen sich vor allem dem Flank-Steak widmen. Es ist das vierte Lokal in der Schellinggasse und das siebente insgesamt.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Schlossstern

    Nach außen hin unverändert luxuriös, nach innen hin wurde das Restaurant leistbar gemacht: Das »Schlossstern« in Velden am Wörthersee.

    News

    Zitrusfrüchte: Sonniges Gemüt

    Zitrusfrüchte werden gerade in den Wintermonaten zu Hauptdarstellerinnen in der Küche. Kein Wunder, denn sie sind viel mehr als nur sauer.

    News

    Top 5: Tipps für die perfekte Martinigans

    Das Hotel Sans Souci verrät Küchenchef Jeremy Ilians fünf goldene Regeln für die Gansl-Zubereitung und lädt am Freitag, 9. November zum Event »Darf’s...

    News

    10 Fakten über Pasta

    Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen? Fragen...

    News

    Weltpastatag: Best of Nudelrezepte

    Rund um den 25. Oktober dreht sich alles um Spaghetti, Penne, Fusilli & Co. – Hier einige Inspirationen, um den Weltpastatag entsprechend zu...

    News

    Aus dem »G'schupften Ferdl« wird »Bruder«

    Im ehemaligen »Stadtheurigen« im 6. Wiener Bezirk realisieren Hubert Peter und Lucas Steindorfer ein Konzept aus Bar und Restaurant mit...

    News

    20 Jahre »Yohm«: Redesign und Innovationen

    Das Kern-Team arbeitet seit 1998 zusammen und setzt Neuerungen mit Bedacht um. Nun gibt es eine gelungene Umgestaltung und einzelne neue Gerichte.

    News

    Dine & Wine Festival im Hotel Castel*****

    L'Art de Vivre: Vom 4. bis 8. November treffen sich im Hotel Castel***** Feinschmecker und Genießer, um Köstlichkeiten von drei Europäischen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Forthuber im Bräu

    Christoph Forthuber nimmt von Spielereien Abstand, man kriegt, was man liest – allerdings mit bemerkenswerter Akkuratesse finalisiert.

    News

    Die Gustav begeistert auch im sechsten Jahr

    Von 18. bis 20. Oktober lud die Messe Dornbirn zur Gustav. Auch im sechsten Jahr begeistert der internationale Salon für Konsumkultur.

    Advertorial
    News

    Gänsehaut pur!

    Es ist wieder soweit – das Martinigansl wird gestopft und der Wein eingekühlt. Das Genussgut Krispel bietet allen, denen die Gans nicht so schmeckt,...

    Advertorial