http://www.falstaff.at/nd/bachls-sixpack-teil-5-city-lok/ Bachls Sixpack, Teil 5: City Lok Eine echte Lokomotive ist das Lokal in Wien eins nicht - doch Anton Rusnak ist gerade dabei das »City Lok« in Fahrt zu bringen.

Vielleicht ist es nicht die beste Idee ­aller Zeiten, sein eigenes eben aufgesperrtes Lokal auf der Homepage ­vorweg als »Spitzenrestaurant« zu titulieren. Derlei ­Eigenlob legt die Latte ziemlich hoch. Dabei zeigt Wirt und Küchenchef Anton ­Rusnak durchaus Ansätze, seine neue Gastwirtschaft in Fahrt zu bringen. Zuvor ist das an diesem Ort noch niemandem gelungen, die hallen­artige Lokalität gleich bei der Oper zählt nicht zu den charmantesten Plätzen der Stadt und hat bereits Wirte sonder Zahl verschlissen. Der skurrile Name fußt auf einer Luxusgrillstation aus den USA in Gestalt einer ­kleinen Lokomotive, deren Schlot appetit­anregende Düfte ausstößt. Doch zunächst bleibt’s kalt auf dem Teller. Ein hausgeräucherter Wels in Apfelkren-Aspik mit Selleriecreme, Lardokrusteln und Kräutersalat nimmt das Thema des Wiener Gabelbissens auf, doch so dezent gewürzt bleibt das gesulzte Ding nicht lange in Erinnerung. Das sehr ordentliche Beef Tartare profitiert von einem köstlichen Chutney vom Paradeiser-Guru Erich Stekovics. Bei der gebratenen Gänseleber in Kalbsjus mit geschmortem ­Apfel und Maulbeeren blitzt jenes Können auf, das ­Rusnak in Häusern wie »Le Canard nouveau« in Hamburg oder »Palais Coburg« und »Fabios« in Wien aufgesaugt hat. Und nun zur ­»Pièce de résistance«, der Bistecca vom steirischen Rind aus der Lok. Heimisches Fleisch in dieser Qualität ist eine Rarität, das gute Stück kommt perfekt »medium rare«, innen warm, außen mit zarter Kruste. Doch warum um Himmels willen liegt dieses Prachtstück von Steak in kleinen Tranchen lieblos auf einem wilden Haufen von Paprikastücken drapiert? Warum wird nicht bei Tisch tranchiert? Und warum gibt’s zu feinen Grilladen eine derart müde Auswahl von ­Allerweltsweinen? U.  A.  w.  g.


Sixpack-Bewertung
Essen 42 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 79 von 100


Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.


CITY LOK
Operngasse 14
1010 Wien
T: +43/(0)1/581 20 64
Di.–Sa. 11.30–22 Uhr

www.city-lok.com


Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff 03/2012

 

Mehr zum Thema

  • 14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 1: Aubergine
    Ein frankophiler Geheimtipp: Michael Wiesinger und Florian Hrachowina verwöhnen Wiens ersten Bezirk.
  • 14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 2: Greißlerei beim Taubenkobel
    Die burgenländische »Greißlerei« bietet mehr als in ihrem Namen steckt. Hausklassiker treffen hier auf prächtige Steaks.
  • 14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 3: Petz ab18 bei Wein & Co
    Nicht ab 18 Jahren, sondern ab 18 Uhr kann man in zwei »Wein & Co«-Bars in Wien eins Christian Petz' Schmankerl genießen.
  • 14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 4: Steirerstuben
    Das Traditionslokal in Wien-Margareten zeigt sich modern: Michael Wiesinger und Florian Hrachowina übernehmen und »dekonstruieren«.
  • 14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 6: Bakery
    Luxuriös trifft auf smart: Florian Weitzer, Sohn der Grazer Hotel-Dynastie, kocht in der Wiener »Bakery« eher schräg und lässig.
  • Mehr zum Thema

    News

    »Mein Bayern«: Kulinarische Erkundungstour

    In seinem neuen Buch nimmt Andreas Schinharl die Leser:innen mit auf »neue Wege« durch die bayerische Küche.

    News

    Schanigärten Reloaded: Die besten Spots für den goldenen Herbst!

    Kaffee, Wein und Spritzer lassen sich nicht nur im Sommer hervorragend im Freien genießen. Falstaff präsentiert die besten Schanigärten Wiens!

    News

    Oktoberfest: Drei Weißwurst-Lokale für den München-Trip

    Weißwurst gibt es zwar auch auf der Wiesn. Wer gemütlicher in den Tag starten möchte, kann die Münchner Spezialität in den zahlreichen Wirtshäusern zu...

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Johann Lafer

    Folge 16 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Star-Koch Johann Lafer.

    News

    Kanadas erster Michelin Guide: 13 Sternelokale in Toronto

    Der erste Michelin-Führer Toronto hat 13 Restaurants in Kanadas bevölkerungsreichster Stadt mit Sternen ausgezeichnet.

    News

    Wild Cuisine: Wilde Tiere auf dem Teller

    Es muss nicht immer Reh oder Wildschwein sein: Schon mal Biber, Dachs oder Waschbär verkocht? Was heute teils exotisch anmutet, galt früher als...

    News

    Wiesnwirt Christian Schottenhamel: »Die Vorfreude ist riesengroß!«

    Erstmals nach zwei Jahren Pause steigt in diesem Jahr wieder das Oktoberfest. Wiesnwirt Christian Schottenhamel im Gespräch über die Herausforderungen...

    News

    Oktoberfest: 3 Fine-Dining-Spots zum Durchschnaufen

    Wer während des Münchner »Oktoberfests« eine Abwechslung zu Fassbier und Hendl sucht, kann auf zahlreiche Restaurants der Landeshauptstadt...

    News

    Multikulturelle Metropole London: Königreich der Vielfalt

    Ein Besuch in der britischen Hauptstadt lohnt sich immer. Das liegt auch an der gastronomischen Vielfalt. Falstaff stellt Top-Adressen für...

    News

    Wien: Umar Fisch Bar sperrt Lokal am Naschmarkt

    Ab September schließt der hoch antizipierte Umar-Ableger mit Küchenchef Stefan Doubek seine Türen im sechsten Bezirk. Das Restaurant und der...

    News

    Keine Birnen für den Most

    Schwierige Witterungsverhältnisse im Frühjahr könnten den Bauern nun zum Verhängnis werden. Folgenschwere Ernteausfälle sind zu erwarten.

    News

    Eventtipp: »Die Nacht des Genusses«

    Im Rahmen der »Nacht des Genusses« präsentiert Franz Brandl sein neues Backbuch und lässt befreundete Spitzenköche aufkochen.

    News

    Exklusive Grand Siècle Dinners: Juan Amador

    Champagne Laurent-Perrier und Falstaff laden zur exklusiven Dinner-Serie. Am 6. Dezember empfängt Juan Amador die Gäste in seinem »Restaurant Amador«.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Otto Jaus

    Folge 15 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Musiker Otto Jaus.

    News

    »Tartufo Totale« im »ViennaBallhaus«

    Beim »Tartufo Totale« Festival im »ViennaBallhaus« dreht sich am 22. und 23. Oktober alles rund um die Edelknolle.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Himmelreich

    Nicht nur einer von zwei Gründen, warum man Zeußenberg kennen sollte: Das »Himmelreich«.

    News

    Vegane Wiesn: »Ochsenbraterei« engagiert veganen Koch

    Für das Oktoberfest kreiert der vegane Koch und Kochbuchautor Sebastian Copien drei klassisch bayrische Schmankerl in »plant based« – zusätzlich zum...

    News

    Koffein, der Muntermacher für Milliarden

    Koffeinhaltige Lebensmittel werden seit jeher nicht nur wegen ihres Geschmacks, sondern auch wegen ihrer anregenden und leistungssteigernden Wirkung...