Anton Rusnak (r.) brutzelt bei der Oper auf einer Grilllokomotive
Anton Rusnak (r.) brutzelt bei der Oper auf einer Grilllokomotive / Foto: beigestellt

Vielleicht ist es nicht die beste Idee ­aller Zeiten, sein eigenes eben aufgesperrtes Lokal auf der Homepage ­vorweg als »Spitzenrestaurant« zu titulieren. Derlei ­Eigenlob legt die Latte ziemlich hoch. Dabei zeigt Wirt und Küchenchef Anton ­Rusnak durchaus Ansätze, seine neue Gastwirtschaft in Fahrt zu bringen. Zuvor ist das an diesem Ort noch niemandem gelungen, die hallen­artige Lokalität gleich bei der Oper zählt nicht zu den charmantesten Plätzen der Stadt und hat bereits Wirte sonder Zahl verschlissen. Der skurrile Name fußt auf einer Luxusgrillstation aus den USA in Gestalt einer ­kleinen Lokomotive, deren Schlot appetit­anregende Düfte ausstößt. Doch zunächst bleibt’s kalt auf dem Teller. Ein hausgeräucherter Wels in Apfelkren-Aspik mit Selleriecreme, Lardokrusteln und Kräutersalat nimmt das Thema des Wiener Gabelbissens auf, doch so dezent gewürzt bleibt das gesulzte Ding nicht lange in Erinnerung. Das sehr ordentliche Beef Tartare profitiert von einem köstlichen Chutney vom Paradeiser-Guru Erich Stekovics. Bei der gebratenen Gänseleber in Kalbsjus mit geschmortem ­Apfel und Maulbeeren blitzt jenes Können auf, das ­Rusnak in Häusern wie »Le Canard nouveau« in Hamburg oder »Palais Coburg« und »Fabios« in Wien aufgesaugt hat. Und nun zur ­»Pièce de résistance«, der Bistecca vom steirischen Rind aus der Lok. Heimisches Fleisch in dieser Qualität ist eine Rarität, das gute Stück kommt perfekt »medium rare«, innen warm, außen mit zarter Kruste. Doch warum um Himmels willen liegt dieses Prachtstück von Steak in kleinen Tranchen lieblos auf einem wilden Haufen von Paprikastücken drapiert? Warum wird nicht bei Tisch tranchiert? Und warum gibt’s zu feinen Grilladen eine derart müde Auswahl von ­Allerweltsweinen? U.  A.  w.  g.


Sixpack-Bewertung
Essen 42 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 79 von 100


Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.


CITY LOK
Operngasse 14
1010 Wien
T: +43/(0)1/581 20 64
Di.–Sa. 11.30–22 Uhr

www.city-lok.com


Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff 03/2012

 

Mehr zum Thema

  • In der »Aubergine« wird nun noch französischer gekocht
    14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 1: Aubergine
    Ein frankophiler Geheimtipp: Michael Wiesinger und Florian Hrachowina verwöhnen Wiens ersten Bezirk.
  • In der neuen »Greißlerei« sind Steaks vom Grill das Hauptthema
    14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 2: Greißlerei beim Taubenkobel
    Die burgenländische »Greißlerei« bietet mehr als in ihrem Namen steckt. Hausklassiker treffen hier auf prächtige Steaks.
  • Die »Holy Moly Fischsuppe« gibt es fortan auch bei Wein & Co
    14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 3: Petz ab18 bei Wein & Co
    Nicht ab 18 Jahren, sondern ab 18 Uhr kann man in zwei »Wein & Co«-Bars in Wien eins Christian Petz' Schmankerl genießen.
  • Das Team der »Aubergine« übernahm die »Steirerstuben« in Wien-Margareten
    14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 4: Steirerstuben
    Das Traditionslokal in Wien-Margareten zeigt sich modern: Michael Wiesinger und Florian Hrachowina übernehmen und »dekonstruieren«.
  • Mit den Kuchen klappt es in der »Bakery«, der Rest muss noch geübt werden
    14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 6: Bakery
    Luxuriös trifft auf smart: Florian Weitzer, Sohn der Grazer Hotel-Dynastie, kocht in der Wiener »Bakery« eher schräg und lässig.
  • Mehr zum Thema

    News

    Best of: König Kartoffel

    Joël Robuchon, der Großmeister der französischen Küche, ist vor wenigen Monaten verstorben. Seine Liebe galt nicht nur der Haute Cuisine, sondern ganz...

    News

    Rezepte: Schmalzgeboren

    Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

    News

    Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

    Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

    News

    Bio-Lebensmittel weiter auf dem Vormarsch

    Österreich liegt europaweit im Spitzenfeld. Eier und Milch haben höchsten Bio-Anteil, Nachholbedarf gibt es bei Fleisch, Wurst und Schinken.

    News

    Rubin Okotie startet Restaurantprojekt

    Der ehemalige Austria-Kicker setzt mit dem »Plain« auf gesunde Kost und serviert Bowls, Salate und Bio-Bagels.

    News

    Best of: Aphrodisierender Genuss

    Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

    News

    »Donaubräu« beim Donauturm wird eröffnet

    Gasthausbrauereien erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, der jüngste Zuwachs liegt am Fuße des Donauturms.

    News

    In acht Suppen um die Welt

    Eine heiße Schüssel, vollgepackt mit guten Dingen und großen Aromen – es gibt nichts Besseres, um sich gegen die Kälte da draußen zu wappnen. Und von...

    News

    Österreichs erster gläserner Schlachthof

    »Hütthalers Hofkultur« achtet auf das Tierwohl – beim Landwirt beginnend, über den Transport bis zur Schlachtung im neuen Hof in Redlham.

    News

    Best of: Rezepte für den Valentinstag

    Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

    News

    Gewinnspiel Zauberhaftes Allgäu: Genuss für alle Sinne

    Entdecken Sie das Allgäu von seiner schönsten Seite! Wir verlosen eine Woche Urlaub auf dem Bio-Bergbauernhof »Kinker« für die ganze Familie – mit...

    Advertorial
    News

    Bottura eröffnet Restaurant im »W Dubai – The Palm«

    Im »Torno Subito« bietet der italienische Spitzenkoch Dolce Vita mit entspanntem Luxus, etwa mit Tretboot-Picknick und Aperitivo. PLUS: Erste...

    News

    »Filmbar« startet ab April mit neuem Konzept

    FALSTAFF exklusiv: Die Bar im Österreichische Filmmuseum in der Wiener Innenstadt wird ab April 2019 zu einer »Italienischen Insel«.

    News

    Best of: Rezeptideen mit Schweinefleisch

    Zum Start des chinesischen Jahr des Schweins am 5. Februar haben wir »schweinisch-köstliche« Inspirationen parat.

    News

    FELIX 2019 – Das Wirtshausfestival am Traunsee

    Drei Wochen lang stehen Wirtshauskultur und Sommerfrische im Mittelpunkt – die Gäste erwartet ein bunter wie köstlicher Veranstaltungsreigen, der mit...

    Advertorial
    News

    Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

    Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

    Advertorial
    News

    Alpen treffen Mittelmeer: Neuer Küchenchef im »Edvard«

    Der Südtiroler Thomas Pedevilla hat das kulinarische Zepter im Spitzenrestaurant im Wiener »Palais Hansen Kempinski« übernommen.

    News

    Skandinavier dominieren Bocuse d'Or 2019

    Dänemark gewinnt vor Schweden und Norwegen. Hinter Finnland wird die Schweiz als bestes nicht-nordisches Land fünfter.

    News

    Einblick in die schwedische Küche

    Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

    News

    Neu in Salzburg: »Sacher Grill«

    Der ehemalige »Salzachgrill« wurde umgebaut. In neuem Interieur genießt man jetzt Gabel-, Teller- und Teilgerichte.