YouTube, Facebook, Tupalo, Twitter und MySpace sind Dinge, mit denen sich Österreichs Gastronomen eher weniger auseinandersetzen. Im besten Fall sind wenigstens die Homepages der Lokale einigermaßen »up to date«. Im schlimmsten Fall findet man immer noch die Weihnachtsmenüs anno 2009 oder sieht Bilder von Küchenchefs, die vor einem halben Jahr abgedankt haben.

Wie man den Anschluss an eine jüngere genussorientierte Klientel behalten kann, führen zwei Italiener soeben den Wiener Gastwirten vor. Noch nie wurde das Lebensgefühl eines Lokals anschaulicher präsentiert als in den achtzig Sekunden des YouTube-Auftritts des »Capatosta«. Masterminds der Idee sind Mat­teo Luisi und Alfio Bernardini, der frühere General Manager des Style Hotel in der Herrengasse. Die beiden erwarben in einer Unlage des 15. Bezirks ein Hotel und eröffneten im Erdgeschoß das Konzeptlokal »Capatosta« (zu Deutsch »Sturschädel«) mit dem Motto »Soul & Pizza«. Für die ­Musik sorgt die bekannte lokale Soulgröße »Big John Whitfield«, an drei Abenden pro Woche gibt es Live-Acts, dazwischen sorgen DJs für den Sound.

Für die grandiose Pizza sorgt Mario Siani, der schon in der Leopoldstädter Pizzeria »Mari« für Aufsehen sorgte und hier mit Originalzutaten aus Kampanien in einem original neapolitanischen Ofen bäckt. Bei 425 °C braucht so eine Flade gerade 90 Sekunden bis zur Perfektion. Daneben werden auf dem Holzofengrill exzellente und butterzarte Bio-Steaks aus dem Waldviertel gebraten, ein

Pizza, Steak & Soul in  Wien-Fünfhaus
Pizza, Steak & Soul in Wien-Fünfhaus

e Bistecca alla Fiorentina gibt’s auch. Auf der intelligent zusammengestellten kleinen Weinkarte finden sich extrem freundlich kalkulierte Flaschen weniger bekannter Güter und ein paar Super-Tus­cans. Italiens Top-Schaumwein Bellavista wird glasweise ausgeschenkt. Die Bartender verstehen ihr Geschäft. Und die sehr jungen und sehr schicken Stammgäste sorgen dafür, dass man einige Tage Vorlauf einkalkulieren sollte, um hier in der abgelegenen Wüste des Bezirks Rudolfsheim-Fünfhaus einen Tisch zu ergattern. Eindrücklicher kann man der etablierten Gastronomieszene gar nicht vorführen, wie treffsicher man eine Marktlücke finden und dann schließen kann.

von Alexander Bachl

0Gabeln
0Gabeln

Sixpack-Bewertung
Essen 41 von 50
Service 15 von 20                           
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 77 von 100 

 

Capatosta
Sechshauser Straße 83, 1150 Wien
T: +43/(0)1/892 13 87-888
Mo.–Do. 12–15/19–1, Fr. 12–15/19–2
Sa. 19–2, So. 19–1 Uhr
www.capatosta.at


aus Falstaff 04/2010

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • 24.05.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Le Siècle
    Das Radisson-Blue-Hotel am Ring setzt azyklisch auf ein Upgrading durch Harald Riedl.
  • 24.05.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Martin Stein
    Im Herzen Döblings gibts ein kleines feines Restaurant. Steins österreichische Küche mit französischem Touch überzeugt mit feiner Würze und...
  • 24.05.2010
    Bachls Sixpack, Teil 3: Schlosskeller Seggauberg
    Ein feines Gasthaus mit guter Stube und noch besserem Aus­blick über die Südsteiermark.
  • 24.05.2010
    Bachls Sixpack, Teil 4: Marktachterl
    Ein Souschef verließ den Chef. Hohensinn trat aus Gerers Schatten und kocht am Markt.
  • 24.05.2010
    Bachls Sixpack, Teil 6: Bodega Flores
    Ein Iberiofreak frönt der Kultur der Tapas. Dazu gibt’s die besten Weine Spaniens.
  • Mehr zum Thema

    News

    Jobs: Erlebniskuratoren mit Herz und Seele gesucht

    Im Vier-Sterne-Superior »Burg Hotel« in Lech am Arlberg ist man ungezwungen, ohne dabei salopp zu sein. Die Gäste lieben die kokett höfliche Art und...

    Advertorial
    News

    Gradonna****s: Natur trifft Architektur

    Das Gradonna****s Mountain Resort vereint Osttirols Schönheit mit einem durchdachten architektonischen Konzept.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bierführer

    Sepp Schellhorn hat das Gasthaus »Bierführer« in Goldegg übernommen und setzt auf traditionelle Küche und eine österreichische Weinkarte.

    News

    Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

    In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

    News

    See, Job & Card: »Team Card Pörtschach« jetzt sichern!

    Ein Job in einem der Pörtschacher Betriebe bringt neben jeder Menge Work-See-Balance mit der »Team Card Pörtschach« zahlreiche Vorteile.

    Advertorial
    News

    20. Internationaler Brotwettbewerb

    Beim diesjährigen Brotwettbewerb gab es einen Riesenerfolg für die Weinviertler Bäckerei Geier.

    Advertorial
    News

    »Casa Cook« Hotel: Alexandros Tsiotinis kreiert Menüs auf Samos

    Der junge Sternekoch konzipiert das kulinarische Konzept des neuen Hotels auf der griechischen Insel.

    News

    Ein Personal-Manifest, das aufhorchen lässt

    Wie das Gastgewerbe wieder mehr Mitarbeitende findet? Antworten auf diese Frage kommen von der Schweizer Hotel & Gastro Union, die einen...

    News

    »Palais FREILUFT« startet in die neue Saison

    Ab 8. Juni startet der Afterwork-Gastgarten »Palais FREILUFT« mit Kulinarik, Cocktails und Champagner im barocken Ambiente des Palais Auersperg.

    News

    Job in Oase auf Mallorca: »Carrossa Hotel Spa Villas« suchen Chef de Rang

    Im usprünglichen Teil Mallorcas ist das Fünf-Sterne-Domizil situiert, das allerhöchsten Ansprüchen an Ausstattung, Servicequalität und Ambiente...

    Advertorial
    News

    RTL: Tim Raue wird der neue »Restauranttester«

    Nach knapp fünf Jahren ist das beliebte Format zurück. Mit Tim Raue für Christian Rach folgt der eine Spitzenkoch auf den anderen.

    News

    Microgreens: Von der Spitzengastro in die eigene Küche

    Vertical Farming erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit, nicht zuletzt aufgrund seines nachhaltigen Aspekts. Falstaff hat mit dem...

    News

    Spitzenköche im Kellerschlössel in der Wachau

    Am 30. Mai treffen Mostviertel und Wachau beim kulinarischen Erlebnis aufeinander.

    News

    Von Nachhaltigkeit bis intelligentes Equipment: Sechs Gastro-Tipps, die Sie kennen sollten

    Die sechs wichtigsten Gastronomie-Tipps für 2022: Community, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, alternative Lebensmittel, Kundenbindung durch...

    News

    »Pipihendi & Champagner«-Dinner im »Ratscher Landhaus«

    Fans von Backhendl und Champagner aufgepasst: Das »Ratscher Landhaus« in der Südsteiermark präsentiert ein Vier-Gänge-Menü, das den steirischen...

    News

    »Tutto Napoli« – eine Stadt, ein Buch

    Neapel. Bekannt für Maradona, das Meer, seine vollen Straßen, die Mafia – und seine Kulinarik. Journalist Tobias Müller mit der ganzheitlichen...

    News

    Die »Salettl Summer Lounge« ist zurück

    Sand unter den Füßen und das mitten in der Hauptstadt? Die »Salettl Sommer Lounge« im neunten Wiener Bezirk ist wieder mit neuen kulinarischen...

    News

    Jetzt für Traum-Jobs in malerischer Landschaft in Tirol bewerben!

    Als eines der ältesten Hotels in Niederau genießt das Hotel »Austria« einen ausgezeichneten Ruf. Zudem setzt man auf faire, gute Bezahlung und...

    Advertorial
    News

    Steiermark zeigt als stärkstes Bundesland bei den Tourismus-Staatsmeisterschaften auf

    Der Titel für das beste Bundesland ging an die Steiermark, gefolgt von Salzburg und Kärnten. Die Staatsmeistertitel gehen bei den »JuniorSkills 2022«...

    News

    Frühzeitig erkennen & handeln: Burnout-Prävention in der Gastronomie

    Frühe Warnsignale erkennen und präventiv handeln können ein Burnout verhindern – hier sind auch die Führungskräfte in Unternehmen gefragt. Die ÖVS...