Das »Al Borgo« ist ein neuer Italiener an alter Adresse
Das »Al Borgo« ist ein neuer Italiener an alter Adresse / Foto: beigestellt

Die Adresse ist vielfach rekordverdächtig. »An der Hülben« kennt kaum jemand in Wien, obwohl das Gässchen in sehr zentraler Lage gleich neben dem Palais Coburg auf dem Stadtplan eingetragen ist. Auch Taxifahrer kommen ins Grübeln. Außerdem gibt es ziemlich sicher keine Gaststätte, die derart oft Betreiber und Namen geändert hat wie diese.

»Zum Lämmerer«, »Friese & Kamper«, »Katzenschlager«, »Harry’s Time« und »Kurz« sind Geschichte. »Al Borgo« ist der jüngste Name, erstmals wird hier nun italienisch gekocht – und das ziemlich anständig. Betreiber sind der Italiener Carlo Borelli und der Libanese Malek Haddad, die beiden Freunde wollten sich nach ­einem Leben als Angestellte in renommierten Betrieben den Traum vom eigenen Lokal erfüllen. Den richtigen Schmäh haben sie schon einmal, angesichts der stets originellen Wortmeldungen kann man sich ein Dauerlächeln kaum verkneifen.

Und auch die Küche stimmt durchaus lustvoll. Calamari in »Zimino« sind schön zart gegart und kommen in einem ­herzhaften Tomaten-Weinsud mit Knoblauch- brot. Bei den Tagliolini mit Hummerschwanz, Oran­genparfum und Thymian scheint dem Koch die Butter ausgekommen zu sein, weniger Milcharoma ließe Hummer und Orange am Leben. Die Kalbsleber mit Salbei und Zwiebelauflauf gelingt perfekt, der schonend in Pergament gegarte Seeteufel »Cartoccio« mit Gemüse und aromatischen Kräutern ebenfalls. Und die Preise sind angemessen.

Das Weinangebot ist überdurchschnittlich, nur die ausführlichen Weinguts- beschreibungen machen die Auswahl wegen des vielen Lesestoffs ein wenig mühsam. Jedenfalls ist das »Al Borgo« ein erfreuliches und hoffentlich längerfristiges Projekt an dieser Ecke. Denn sympathische Italiener dieser Klasse gibt es gar nicht so viele in Wien.

von Alexander Bachl

Sixpack-Bewertung
Essen 40 von 50
Service 15 von 20                           
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 78 von 100

 

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Al Borgo
An der Hülben 1
1010 Wien
T: +43/(0)1/512 85 59
Mo.–Sa. 12–14.30 Uhr
und 18–23 Uhr
www.borgo.at 
 


aus Falstaff 07/2010

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • Kühles Interieur als dezente Hülle für aufregende Speisen
    19.11.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Unkai
    Im Grand Hotel hat das »Unkai« einen neuen Stil für sich entdeckt - ziemlich cool und die perfekte Hülle für die kulinarische Darbietung. ...
  • Die neue Linie setzt sich auch im Interieur fort
    19.11.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Indochine
    »Indochine 21« reloaded: Interieur und Küchenlinie wurden neu überdacht und erstrahlen im puristischen Design.
  • Schönes Ambiente und gutes Licht für Alexander Mayers Gerichte
    19.11.2010
    Bachls Sixpack, Teil 3: Martin
    Alexander Mayer taucht im neuen »Martin« wieder auf: gespeist werden kann entweder cosmopolitisch oder wie die »Donaukinder«. Vor allem die...
  • Zwei Innovationen beim Artner: die Korblampen und der Grill
    19.11.2010
    Bachls Sixpack, Teil 4: Artner
    Markus Artner hat dank des Indoor-Barbecues ein neues Grillparadies in Wieden erschaffen.
  • Die neuen Stühle sind englisch, das neue Essen ist französisch
    19.11.2010
    Bachls Sixpack, Teil 6: Theatercafé
    Im Theatercafé ist ein Bistro-Konzept aufgegangen, in dem Snacks und süße Kleinigkeiten nach dem Theaterbesuch überwiegen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

    Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

    News

    Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

    Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

    Advertorial
    News

    Max Stiegl startet Take-Away in Wien

    Unter dem Motto »Max@Home Pick Up« verkauft der Spitzenkoch vom »Gut Purbach« regionale Packages und seine pannonischen Gerichte im Glas.

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Wurst oder Lakritze – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Online-Shops für spanische Spezialitäten

    Spezialitäten aus Spanien daheim genießen – mit unseren Webshop-Empfehlungen können Sie feinste spanische Delikatessen nach Hause bestellen.

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte aus Italien

    Wir verraten in unserem Ranking, welche Klassiker der italienischen Küche von der Falstaff Community am häufigsten aufgerufen werden.

    News

    Stilvolle Küchenutensilien und Designstücke online kaufen

    Damit Sie Ihre Küche mit praktischen und stilvollen Utensilien ausstatten können, haben wir Empfehlungen für Online-Shops gesammelt.

    News

    Hühnersuppe: Die besten internationalen Rezepte

    Von Asien bis Afrika – wir präsentieren sechs Interpretationen der Hühnersuppe.

    News

    Top 7: Bücher rund ums Brotbacken

    Selbst gebackenes Brot liegt im Trend. Diese sieben Titel bieten Wissenswertes, Praxistipps und jede Menge Rezepte.

    News

    Die besten Online-Shops für Käse

    Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

    News

    Lockdown-Aktion: Sacher-Torte to go

    Wer dieser Tage Sehnsucht nach Süßem hat, kann sich – im Vorbeigehen oder Vorbeifahren – vor dem Hotel Sacher Wien seine Original Sacher-Torte...

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Online-Shops für italienische Spezialitäten

    Parmigiano, Panettone, Salsiccia, Antipasti... Mit unseren Tipps können Sie sich italienische Köstlichkeiten bis vor die Haustüre liefern lassen.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Flos Olei: NOAN Classic ist weltbestes Olivenöl

    Aus über 1500 Einreichungen aus 54 Nationen wurde das NOAN Classic in seiner Kategorie zum weltbesten Olivenöl gewählt.

    News

    Zeitlosen Winter genießen auf höherer Ebene im idyllischen Almenland

    Als Gault&Millau Hotel des Jahres 2020 bietet das »Almwellness Hotel Pierer ****Superior« auf der steirischen Teichalm auf 1.237 Meter Seehöhe...

    Advertorial
    News

    »Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

    Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

    Advertorial
    News

    Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

    Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

    Advertorial