Das ehemalige Studentenlokal im stilvollen Ambiente
Das ehemalige Studentenlokal im stilvollen Ambiente / Foto: PR Andreas Jakwerth

Schon wieder ein Restaurant, in dessen langer Chronik große Namen auftauchen. Langzeitpatron Frank Gruber gründete das »Vincent« einst als Studentenlokal, in den Neunzigern mutierte es zum Gourmetrestaurant. Meinrad Neunkirchner brachte es auf drei Hauben, auch Oliver Hoffinger und Harald Riedl kochten im versteckten Lokal beim Karmelitermarkt. Zuletzt wurde es ruhig um das »Vincent«, nun mel­det sich Gruber mit einem vielversprechenden Koch zurück.

Der dreißigjährige Peter Zinter werkte zuletzt im Perchtoldsdorfer »Alexander« und reüssierte beim Wettkochen der »Jungen Wilden«. Große Lehrmeister stehen nicht in der Vita, umso bemerkenswerter ist das, was er auf den Teller bringt – wobei Zinter bisweilen über das Ziel hinausschießt. Ein erster Gang mit drei Variationen vom Kürbis plus zweierlei von der Gänseleber, einmal mit Colamantel, einmal mit Schokosalz plus Quitte und Vogelbeere – derart viele Aromen und Texturen ­löschen sich gegenseitig aus.

Doch dann wird die Sache klar und stilsicher: Eine hausgemachte geschmolzene Entenblutwurst auf marinierter Birne ist präzise und intensiv. Flüssig gefüllte Trüffelteigtaschen vermitteln eine Geschmacksexplosion. Eine Trüsche vom Attersee wird in ein Porreeblatt gewickelt, ihre Leber gebacken, begleitet von Schwarzwurzel und Hagebutte. Derart aufwendig wird in Wien nicht allzu oft gekocht. Und bei den Desserts läuft die Küche nochmals zur Höchstform auf: Zu einer dichten Haselnussschnitte gibt es dreierlei von Apfel und Hibiskus als frisch-säuerlichen Kontrast. Der Patron fungiert als Menü­berater, Oberkellner Mario Raaber als Guide durch die bemerkenswerte Weinkarte. Und der deutsche Starkoch Juan Amador war auch schon da. Es soll ihm gemundet haben.

von Alexander Bachl

2Gabeln
2Gabeln

Sixpack-Bewertung
Essen 45 von 50
Service 17 von 20                           
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 6 von 10 
GESAMT 85 von 100

 

Falstaff-Restaurantguide-Bewertung
Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 86 von 100 

 

Vincent
Große Pfarrgasse 7
1020 Wien
T: +43/(0)1/214 15 16
Mo.–Sa. 18–23 Uhr
www.restaurant-vincent.at


aus Falstaff 08/2010

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • Wein spielt auch im Interieur eine tragende Rolle
    03.01.2011
    Bachls Sixpack, Teil 1: Wein in the City
    Die bekannte Adresse hat einen neuen Namen mittsamt neuer Küche - Gerer-Schüler Hohensinn kocht klassisch österreichisch.
  • Originelles Design und unprätentiöse Küche im neuen Lokal der Essigs
    02.01.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Essig's
    Das Downgrading hat den Essigs nicht geschadet, raffinierte Küche im originellen Design - jedoch nur bis 21 Uhr, dann ist Sperrstunde.
  • Metin Yurtseven ist der neue Küchenchef von »Meinl am Graben«
    02.01.2011
    Bachls Sixpack, Teil 3: Meinl’s Restaurant
    Nach Ungewissheit und Spekulationen hat »Meinl’s Restaurant« mit neuem Küchen- team wiedereröffnet - kein Spitzenlokal, doch solide und für...
  • Asiatische Köstlichkeiten, serviert unter einem riesigen Teeblatt
    02.01.2011
    Bachls Sixpack, Teil 5: yaoyao
    Einkauszentren und gutes Essen sind kein Widerspruch - das beweist das »yaoyao« mit guter asiatischer Küche im Europark Salzburg.
  • Rustikales Ambiente in der Postschänke
    02.01.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Immervoll’s Postschänke
    Das Ambiente wurde entstaubt, die Speisekarte mitgebracht - Immervoll's Neu-Ableger im Wienerwald.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: One Night in Beijing

    Unerwarteter Neuzugang: In Wien Döbling, im noblen Nussdorf, wird gezeigt, wie ein Chinarestaurant der anderen Art funktioniert.

    News

    Tischgespräch mit Michael Dangl

    Der Schauspieler und Autor spricht mit Falstaff über den Genuss in der Nacht.

    News

    Die Wasser-Wirte an der Donau

    Ob Gasthäuser oder coole Lokale: direkt am Wasser einzukehren, hat immer schon fasziniert. Ganz besonders an der Donau.

    News

    International Hotspot: Lakeside, Hamburg

    Das Gourmetrestaurant in Hamburgs neuem Luxushotel »Fontenay« ist das Reich des Schweizers Cornelius Speinle. Ihm gelingt der Spagat zwischen Klassik...

    News

    Cortis Küchenzettel: Meer gutes Gewissen!

    Fisch und Meeresfrüchte sind große, aber auch stark gefährdete Delikatessen. Bis auf wenige Ausnahmen wie Miesmuscheln. An die sollten wir uns halten!

    News

    Interview: »Mehr als nur schlemmen«

    Mario Pulker, Hotelier und Obmann der ­Wirtschaftskammer, über das Spezielle der Ferien- und Genussregion Niederösterreich.

    News

    Wie klingt und schmeckt die Donau?

    Dunav, Duna, Dunarea, Dunaj, Danuvius? Die Protagonistin ist immer die Donau. Seit Jahrhunderten fließt sie durch Europa und ist Zeugin vieler...

    News

    Max Brown eröffnet in Wien Neubau

    »Miznon«-Mastermind Eyal Shani wird im Hotel im 7. Bezirk das Restaurant »Seven North« bekochen, das Barkonzept stammt von Bert Jachmann.

    News

    »FC Bayern Welt« eröffnet in Münchner Innenstadt

    FOTOS: Ein riesiger Fanshop, zwei Restaurants und ein Boutiquehotel sollen Ende 2020 eröffnen. Als Gastro-Partner konnte Do & Co gewonnen werden.

    News

    Babylon Berlin im Ritz-Carlton

    FOTOS: Nach der 40 Millionen Euro teuren Renovierung erstrahlt »The Ritz-Carlton, Berlin« wie bei der Erfolgsserie im Stile der Goldenen 20er Jahre.

    News

    Billa mit Schanigarten statt »Griensteidl«

    Anstelle des Traditionscafés am Wiener Michaelerplatz kommt nun ein Supermarkt. Wie im Herrnhuterhaus wird es auch Gastronomie geben.

    News

    Die Wahl der beliebtesten Würstelstände 2019 ist geschlagen

    Der »Alt Wiener Würstelstand zum Volkstheater« gewinnt vor dem »Scharfen René« am Schwarzenbergplatz. Rang drei geht an »Bitzinger«.

    News

    Rezeptstrecke: Genuss aus dem Fluss

    Die Donau ist Lebensraum für Fisch und Co. Drei namhafte Spitzenköche aus der Region zeigen uns, wie die kulinarischen Schätze am besten zubereitet...

    News

    EU will Recht auf Gratis-Leitungswasser

    Gastronomen sollen zur Ausschank von kostenlosem Leitungswasser verpflichtet werden. Was meinen Sie, soll Wasser immer gratis sein?

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Edvard

    Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...

    News

    Wie gesund sind Austern & Co.?

    Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

    News

    Reportage: Unterwegs mit dem Seafood-Taucher

    Wenn im Winter ewige Nacht herrscht und das Meer eiskalt ist, taucht Roderick Sloan im Norden Norwegens nach Muscheln und Meeresfrüchten – und...

    News

    Norman Etzold landet im »Le Canard Nouveau«

    Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch wechselt vom Wiener Kempinski nach Hamburg. Die Eröffnung ist für Mai geplant.

    News

    »Tartuf«: Istrien in Bahnhofsnähe

    Für viele Wiener noch ein Geheimtipp für hervorragende Trüffel-Spezialitäten und exzellenten Fisch sowie Meeresfrüchte.

    News

    Top 10: Kochschulen in Wien

    Von Basics bis Fine Dining, von Wiener Schnitzel bis Sushi – an diesen Adressen kann man den kulinarischen Horizont erweitern.