Gute indische Küche ohne den üblichen Ethno-Kitsch / Foto: beigestellt
Gute indische Küche ohne den üblichen Ethno-Kitsch / Foto: beigestellt

Das Jammern der Liebhaber indischer Kochkunst hilft nichts. Österreichs indische Community ist verschwindend klein, die historischen Beziehungen der beiden Nationen halten sich in Grenzen. Was bekannt­lich in Großbritannien anders ist: Allein in London lebt über eine halbe Million Inder. Daher gibt es dort sogar vier indische Res­taurants mit Michelin-Stern, die Gesamtzahl an Gaststätten kratzt an der Tausender-Marke. So gesehen ist also Bescheidenheit angesagt – die man im neuen »Tulsi« an der Garderobe wieder abgeben kann. Zwar versucht sich das versteckt im Alsergrund gelegene Lokal nicht in indischer Hochküche, doch vom verstaubten Flair althergebrachter Ethno-Lokale findet sich weder beim Ambiente noch auf dem Teller ­irgendeine Spur. Die in den Siebzigern von Indien nach Österreich eingewanderte Familie von Pradeep Sharma engagierte einen Koch vom »Nam Nam« in Mariahilf. Dort ging es etwas schärfer zu als hier, wo die Chili-Dosis auf europäisches Niveau gedimmt wurde. Das tut aber dem Genuss keinen Abbruch. Das sämige Lammcurry »Rogan Josh« verdankt seine prickelnde Schärfe den aromatischen Kaschmir-Chilis, Pflanzen-Connaisseure finden eine ganze Seite mit vegetarischen Speisen, etwa »Bhindi ki Subji«, knackige Okraschoten mit Tomaten und Zwiebeln. Die mit Würz-Erdäpfeln und Erbsen gefüllten Samosa-Teigtaschen gelingen hier besonders gut. Geschickt der Würz-Intensität des Essen angepasst präsentiert sich die intelligent zusammengestellte kleine Weinauswahl. Ein erfreulicher Neuzugang im neuen Asia-Gastroviertel hinter der Volksoper. Und: Ein bisserl mehr »scharf« ist noch ­drinnen, da sind die Österreicher inzwischen geeichter, als mancher Inder glauben mag.


BEWERTUNG

Alexander Bachl
Essen 42 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 79 von 100
€€


Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.


Tulsi
Fluchtgasse 1
1090 Wien
T: +43/(0)1/310 17 77
Di.–So. 11.30–14.30 u. 18–23 Uhr
www.tulsi.co.at



Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 03/2013


Mehr zum Thema

  • Einfaches Ambiente, aufwendige Kost bei Konstantin Filippou / Foto: beigestellt
    29.04.2013
    Bachls Sixpack, Teil 1: Konstantin ­Filippou
    In Wien wird nur im »Steirereck« und im »Silvio Nickol« ähnlich aufwendig gekocht.
  • Wieder alles beim Alten im »Fabios« / Foto: beigestellt
    29.04.2013
    Bachls Sixpack, Teil 2: Fabios
    Nach dem Intermezzo von Joachim Gradwohl ist nun Christoph Brunnhuber wieder zurück.
  • Philipp Vogel bringt frischen Wind ins historische Palais / Foto: beigestellt
    29.04.2013
    Bachls Sixpack, Teil 3: Edvard
    In Punkto Hotelrestaurants überrascht das »Palais Hansen Kempinski« mit einem erfrischend neuen Weg.
  • Ein Lokal wie das Wohnzimmer von Freunden / Foto: beigestellt
    29.04.2013
    Bachls Sixpack, Teil 5: Engel
    Una Abraham und Carsten Philippi schufen eine Art Wohnzimmer für täglich wechselnde Gäste.
  • Hotelküche im Wandel im Freisitz Roith / Foto: beigestellt
    29.04.2013
    Bachls Sixpack, Teil 6: Orangerie im Freisitz Roith
    Das Ambiente gibt sich geschmacksbefreit, das Essen hinterlässt nur Fragezeichen und auch die Weinkarte enttäuscht.
  • Mehr zum Thema

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

    Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

    News

    Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

    Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

    News

    Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

    Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

    News

    #Ginken, #Ginfluencer und 120 Jahre Tradition

    RADATZ bringt mit WIEN GIN eine gemeinsame Produktlinie auf den Markt und STASTNIK feiert 120 Jahre.

    Advertorial
    News

    Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

    Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

    News

    Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

    Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

    News

    Joseph Brot eröffnet neue Filiale

    Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

    News

    Sagen Sie JA!

    Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

    Advertorial
    News

    »Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

    Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

    Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

    Advertorial
    News

    Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

    Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

    Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

    Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

    News

    Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

    Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

    News

    Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

    Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

    News

    »Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

    Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.

    News

    »What the Duck« am Yppenplatz eröffnet

    Mit einer Kombination aus chinesischer und französischer Küche mit dem Fokus auf Geflügel startet Quereinsteigerin Friederike Seiler ihr neues...

    News

    Mit Kunst gegrillt und rundum gelungen

    Ein außergewöhnlicher Standort geführt von besonderen Menschen: einem Team mit »Lust auf mehr«, der Redaktion des Schweizer Magazins »Transhelvetica«...

    Advertorial