Umzug nach Kitzbühel: Die Brüder Winkler ­kochen nun deutlich ­bodenständiger
Umzug nach Kitzbühel: Die Brüder Winkler ­kochen nun deutlich ­bodenständiger / Foto: beigestellt

Es sind nur knapp dreißig Kilometer, die Söll von Kitzbühel trennen. Dennoch mussten die Gebrüder Christian und Markus Winkler mit der Zeit zur Kenntnis nehmen, dass die aufwendige Küche in ­ihrem »Schindlhaus« nicht immer jenes Publikum fand, das sie sich wünschten. Im Frühjahr führte dann das Schicksal eine Entscheidung herbei, Zwistigkeiten mit dem Vermieter beendeten die fast zwölfjährige Ära in Söll. Und das, was Stammgäste den beiden schon immer ins Stammbuch geschrieben hatten, sollte sich bewahrheiten: »Kitzbühel ist anders.« Seit Anfang August werken die beiden im Traditionsrestaurant »Schwedenkapelle«. Und vom ersten Tag an war die Bude brechend voll. Das liegt auch daran, dass die Küchenlinie ein wenig adaptiert wurde, das Konzept wirkt nun bodenständiger. Den Samstag deklarieren die Winklers z. B. zum »Ferkeltag«, der mit einem dreigängigen Ferkel-­Menü gefeiert wird. Einer wunderbaren Klachlsuppe mit wildem Majoran folgt ein knusprig eingebratenes Spanferkel mit Natursaft und Schmorgemüse. Geschäumtes Naturjoghurt mit Buttermilcheis und eingelegten Herzkirschen gibt den leichten Abschluss. Oder man stellt sich selbst ein kleines Menü zusammen und startet mit Gärtnersalaten, die mit Weinbergpfirsich und Kirchbichler Lachsforelle köstlich kombiniert werden. Dem Lammbeuscherl verpasst Gelbwurz einen Hauch von Exotik. Und die Moosbeernocken mit Buttermilcheis und »Apfelpatz« sind eigentlich ein Muss. Das Weinverzeichnis kommt in Gestalt zweier Mitteilungshefterln in Weiß und Rot, wobei sich die Eintragungen noch sehr in Grenzen halten. Doch Markus Winkler gelobt Besserung, schließlich haben die beiden gerade erst begonnen, Kitzbühel auf ihre Seite zu ziehen.


Sixpack-Bewertung
Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 87 von 100



Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.


Schwedenkapelle
Klausenbach 67
6370 Kitzbühel
T: +43/(0)5356/658 70
Mi.–So. 11.30–13.30, 18–21 Uhr
www.schwedenkapelle.com


Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.


Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 07/2012

Mehr zum Thema

  • »Floh« modern: Josef Floh machte vieles neu – und blieb doch der Alte
    29.10.2012
    Bachls Sixpack, Teil 3: Gastwirtschaft Floh
    In Lagenlebarn ist vieles ist neu – was blieb, wie es war, ist Flohs einfallsreiche Regionalküche.
  • Mega-Investment: Christl und Andreas Döllerer in ihrem neuen Restaurant
    29.10.2012
    Bachls Sixpack, Teil 2: Fabios
    Das neue Konzept bricht mit der alten Linie und mit Joachim Gradwohl hat man einen wahren Herdvirtuosen engagiert.
  • Weinwirt: »Döllerer’s Wirtshaus« bietet tolle Küche mit einer der ­besten Weinkarten der Nation
    29.10.2012
    Bachls Sixpack, Teil 1: Döllerer's Wirtshaus
    Im Zuge des Umbaus wurden die Sitzplätze verdopplet, gekocht wird auf hohem Niveau.
  • Gleicher Wirt, neue Schilder: Aus dem »Novelli« wurde das »Limes«
    29.10.2012
    Bachls Sixpack, Teil 6: Limes
    Ein Farbwechsel von Rot zu Braun, schlichte Tischkultur und – so die offizielle Linie – »ein unkompliziertes Küchenkonzept«.
  • Brugger an der Tafel: Das »DSTRIKT« eröffnete mit einem Personality-Konzept
    29.10.2012
    Bachls Sixpack, Teil 5: Dstrikt mit W. B.
    Wini Brugger setzt im Ritz Carlton Vienna ein urbanisiertes Heimatküchen-Konzept um.
  • Mehr zum Thema

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

    News

    Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

    Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

    News

    Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

    Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

    News

    Online-Shops für Kräuter und Gewürze

    Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

    News

    Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

    Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

    Advertorial
    News

    Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

    Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.

    News

    Hans Haas im Interview: 18 Stunden Vollgas, 30 Jahre lang

    Die Kochlegende vom Münchner »Tantris« hört zum Jahresende auf. Falstaff sprach mit ihm über den nahenden Abschied, wo er dann kocht und ob ihm der...

    News

    Corona: Neue Test-Station in Wien

    Steigende Corona-Fallzahlen sorgen in Wien für lange Wartezeiten bei den Covid-19-Tests. Eine private Test-Station von Gastro-Experten schafft...

    News

    Starkoch Eyal Shani verrät seinen Lieblings-Campari-Drink

    Im Falstaff-Talk verrät der "Miznon"-Erfinder und , wie Campari für in am besten schmeckt.