Mario Kaltenbachers Weinklimaraum
Mario Kaltenbachers Weinklimaraum © Ingo Pertramer und Christian Kain

Nur selten geht die Eröffnung eines gastronomischen Investments für »ein paar ordentliche Millionen« so unauffällig über die Bühne. Der Geldgeber beim Projekt »Schmederer« heißt Erich Kellerhals, er gründete einst den MediaMarkt und leistet sich direkt neben seiner Prachtvilla im Salzburger Nobelviertel Parsch einen Komplex aus Bar, Restaurant mit begehbarem Glas-Weinschrank und Zirbenholzstuben im ers­ten Stock.

So etwas hat in Österreich lange niemand eröffnet, an das grindige Vorgängerwirtshaus »Zum Hirschen« erinnert eine Hirschskulptur beim Entree. Dass der Salzburger Markt mit Lokalitäten schon sehr gut besetzt ist, ist dem Investor sicher ers­tens bekannt und zweitens egal. Pächter der Anlage ist Mario Kaltenbacher, zuvor Küchenchef im »Arosa« in Kitzbühel und im »... liebes Rot-Flüh« am Haldensee.

Was in Kreisen der Salzburger Wirte bereits für Unmut sorgt, ist das Preisniveau: Fisch­gerichte bleiben selbst bei hochwertigen Zutaten ­unter der Zwanziger-Marke, nichts überschreitet die magische Grenze von 25 Euro. Die ­Gä

Schmederer
Schmederer

ste wird das fröhlich stimmen, aber auch nur, wenn sich die Küche über das derzeitige Niveau gehobener Hotelküche erhebt. Der Salat von Fluss­krebsen mit zweierlei Sellerie und Apfelaromen ist ein fein geschnittenes Gemenge mit wenig Aroma, einem Krebserl obenauf und einer klebrig-grünlichen und süßen Fruchtsauce. Die Essenz von Kräutern und Gewürzen mit Topfen-Frischkäse-Ravioli kommt als sehr schön dichte Kraftsuppe auf den Tisch. Dem Wolfsbarsch hätten ein paar Sekunden weniger Hitze gutgetan, dazu gab’s geschmacklich brave gefüllte Calamaretti und geschmorten Chicorée, der gänzlich überflüssig von salzigem Schinken umhüllt war. Bei »Feines von Rhabarber und Erdbeeren« muss dem Patissier das Obst ausgegangen sein. Vanilleeis, ein Dunst-Nusskuchen, ganz wenig Rhabarber und ein geschmacksfreies Schaumtörtchen ergeben nicht wirklich das versprochene Obstdessert.

von Alexander Bachl

2 Gabeln
2 Gabeln

Sixpack-Bewertung
Essen 42 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 85 von 100


Schmederer
Kreuzbergpromenade 2
5020 Salzburg
T: +43/(0)662/64 82 63 Di.–So. 11.30–14.30 Uhr und 17.30–22.30 Uhr
www.schmederer.at  

aus Falstaff 03/2010

Die anderen fünf Restaurantkritiken aus dem Sixpack erreichen Sie über die Verweise links oben.

Mehr zum Thema

  • Klaus Kobald ist Chef im Kaiserhaus
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Villa Schratt
    Ausnahmekoch in guter Lage: Klaus Kobald setzt im Salzkammergut neue Maßstäbe.
  • Der Küchenchef: Rupert Schnait
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Restaurant Imperial
    Im Fünfsternehotel ist der Küchenchef auch für Frühstück und Zimmerservice zuständig. Darunter mag seine Kreativität leiden.
  • Neu im Bristol: Christian ­Krumpholz
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 3: Korso
    Lokal mit Sonderrolle: Das »Korso alt« ist tot. Das »Korso neu« gibt Rätsel auf.
  • Imbisskonzept neben der Lobbybar
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 5: Nasch
    Feines Kleines aus Österreich im »Austrian Tapas & Wein« degustieren.
  • Alexander »The Grape« Adlgasser
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 6: The Grape
    Sommelier Alexander Adl­gasser serviert Wein und ­Happen von Jörg Wörther.
  • Mehr zum Thema

    News

    Neu am Markt: Golden Milk von Kotanyi

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ludwig Van

    Gleiche Küchenlinie, neuer Koch: Im »Ludwig Van« schwingt zukünftig Bernhard Stocker den Kochlöffel und folgt Walter Leidenfrost nach.

    News

    Zucchiniblüten: Bei Hunger Blumen pflücken

    Mehr als nur schön anzuschauen: Zucchiniblüten sind in der Küche vielseitig einsetzbar und sorgen für abwechslungsreichen Biss in klassischen...

    News

    Im New Yorker Steakhimmel

    In den USA spielen Rinderzucht, Steakhaus und Burger eine so bedeutende Rolle wie in kaum einem anderen Land der Welt. New York ist dabei ein echtes...

    News

    Der Kobe-Kult

    In Japan ist Kobe Beef eine traditionelle Delikatesse. Längst ist das fettdurchzogene Fleisch weltberühmt. Aber was hat es mit all den Mythen, die...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Herzig

    Sören Herzigs neues Restaurant im ehemaligen Dorotheum: Etwas fernab des Wiener Zentrums verblüfft er mit hervorragendem Menü und gereiften...

    News

    Rezeptstrecke: Mut zur Glut!

    Heizen Sie Ihren Grill an: Denn wir haben die perfekten Rezepte zu Fleisch und Fisch gefunden, mit denen Sie heuer ganz groß auftrumpfen werden.

    News

    Pairing: Ein Flotter Dreier

    Auch beim Grillen sind wir auf der Suche nach dem perfekten Begleiter: Welche Sauce passt zu welcher Speise? Und was trinkt man dazu? Die Lösung auf...

    News

    Hitze-Rezepte: Crudo e nudo

    Roh und pur: Mit diesen fünf italienisch inspirierten Rezepttipps übersteht man die heißen Temperaturen am besten.

    News

    Anthony Genovese ist »Ikarus«-Gastkoch im Juli 2019

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Juli 2019 im Hangar-7: Anthony Genovese, »Il Pagliaccio«, Rom.

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    Kulinarik und Tanz im Turm

    Am 7. Juli veranstaltet Hansjörg Ladurner vom «Scalottas» mit dem Kulturveranstalter Origen einen kulinarischen Abend mit dem Wiener Staatsballett.

    News

    Top Fischrezepte für den Grill

    Beim Grillen von Fisch und Seafood kommt es vor allem auf die richtige Marinade an. Starkoch Sören Herzig zeigt seine Kreationen perfekt...

    News

    Cortis Küchenzettel: Hochgezwiebelte Kreation

    Die Region Katalonien mag längst für hochgezwirbelte Sterneküche berühmt sein, ganz traditionell und rustikal schmeckt es dort aber mindestens so gut!...

    News

    So geht Grillfisch

    Fleisch kann jeder. Für LIVING hat Top-Chef Sören Herzig den Grillspieß umgedreht und sich mediterranen Fischrezepten gewidmet.

    News

    Mostviertler Feldversuche: »Mut kann man nicht kaufen!«

    Unter diesem Credo gehen die besten Gastronomen, Winzer und Produzenten im niederösterreichischen Mostviertel neue Wege und begeben sich damit ganz...

    Advertorial
    News

    Zürich. Eine Stadt mit Geschmack

    Zürich, die Stadt an der Limmat hat sich zu einem ganz besonderen Gourmet-Hotspot entwickelt. Ein kleiner Lokal-Augenschein.

    Advertorial
    News

    Wie grillt Österreich?

    Das Grillverhalten und -wissen hat Petra Postl im Rahmen ihrer Ausbildung zur Fleischsommeliére analysiert. Die interessantesten Ergebisse gibt’s hier...

    News

    Gordon Ramsay plant 100 neue Restaurants

    Durch eine Investition in Höhe von 100 Millionen US Dollar kann der britische TV-Koch in den nächsten fünf Jahren 100 neue Restaurants in den USA...

    News

    Gemüse: Neue Farben für den Grill

    Unbestrittener Star auf dem Grillrost war bislang Fleisch – Spargel, Brokkoli & Co. spielten nur die Nebenrolle. Seit einiger Zeit ist Gemüse jedoch...