Mario Kaltenbachers Weinklimaraum
Mario Kaltenbachers Weinklimaraum © Ingo Pertramer und Christian Kain

Nur selten geht die Eröffnung eines gastronomischen Investments für »ein paar ordentliche Millionen« so unauffällig über die Bühne. Der Geldgeber beim Projekt »Schmederer« heißt Erich Kellerhals, er gründete einst den MediaMarkt und leistet sich direkt neben seiner Prachtvilla im Salzburger Nobelviertel Parsch einen Komplex aus Bar, Restaurant mit begehbarem Glas-Weinschrank und Zirbenholzstuben im ers­ten Stock.

So etwas hat in Österreich lange niemand eröffnet, an das grindige Vorgängerwirtshaus »Zum Hirschen« erinnert eine Hirschskulptur beim Entree. Dass der Salzburger Markt mit Lokalitäten schon sehr gut besetzt ist, ist dem Investor sicher ers­tens bekannt und zweitens egal. Pächter der Anlage ist Mario Kaltenbacher, zuvor Küchenchef im »Arosa« in Kitzbühel und im »... liebes Rot-Flüh« am Haldensee.

Was in Kreisen der Salzburger Wirte bereits für Unmut sorgt, ist das Preisniveau: Fisch­gerichte bleiben selbst bei hochwertigen Zutaten ­unter der Zwanziger-Marke, nichts überschreitet die magische Grenze von 25 Euro. Die ­Gä

Schmederer
Schmederer

ste wird das fröhlich stimmen, aber auch nur, wenn sich die Küche über das derzeitige Niveau gehobener Hotelküche erhebt. Der Salat von Fluss­krebsen mit zweierlei Sellerie und Apfelaromen ist ein fein geschnittenes Gemenge mit wenig Aroma, einem Krebserl obenauf und einer klebrig-grünlichen und süßen Fruchtsauce. Die Essenz von Kräutern und Gewürzen mit Topfen-Frischkäse-Ravioli kommt als sehr schön dichte Kraftsuppe auf den Tisch. Dem Wolfsbarsch hätten ein paar Sekunden weniger Hitze gutgetan, dazu gab’s geschmacklich brave gefüllte Calamaretti und geschmorten Chicorée, der gänzlich überflüssig von salzigem Schinken umhüllt war. Bei »Feines von Rhabarber und Erdbeeren« muss dem Patissier das Obst ausgegangen sein. Vanilleeis, ein Dunst-Nusskuchen, ganz wenig Rhabarber und ein geschmacksfreies Schaumtörtchen ergeben nicht wirklich das versprochene Obstdessert.

von Alexander Bachl

2 Gabeln
2 Gabeln

Sixpack-Bewertung
Essen 42 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 85 von 100


Schmederer
Kreuzbergpromenade 2
5020 Salzburg
T: +43/(0)662/64 82 63 Di.–So. 11.30–14.30 Uhr und 17.30–22.30 Uhr
www.schmederer.at  

aus Falstaff 03/2010

Die anderen fünf Restaurantkritiken aus dem Sixpack erreichen Sie über die Verweise links oben.

Mehr zum Thema

  • Klaus Kobald ist Chef im Kaiserhaus
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Villa Schratt
    Ausnahmekoch in guter Lage: Klaus Kobald setzt im Salzkammergut neue Maßstäbe.
  • Der Küchenchef: Rupert Schnait
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Restaurant Imperial
    Im Fünfsternehotel ist der Küchenchef auch für Frühstück und Zimmerservice zuständig. Darunter mag seine Kreativität leiden.
  • Neu im Bristol: Christian ­Krumpholz
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 3: Korso
    Lokal mit Sonderrolle: Das »Korso alt« ist tot. Das »Korso neu« gibt Rätsel auf.
  • Imbisskonzept neben der Lobbybar
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 5: Nasch
    Feines Kleines aus Österreich im »Austrian Tapas & Wein« degustieren.
  • Alexander »The Grape« Adlgasser
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 6: The Grape
    Sommelier Alexander Adl­gasser serviert Wein und ­Happen von Jörg Wörther.
  • Mehr zum Thema

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

    Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

    News

    Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

    Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

    News

    Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

    Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

    News

    #Ginken, #Ginfluencer und 120 Jahre Tradition

    RADATZ bringt mit WIEN GIN eine gemeinsame Produktlinie auf den Markt und STASTNIK feiert 120 Jahre.

    Advertorial
    News

    Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

    Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

    News

    Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

    Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

    News

    Joseph Brot eröffnet neue Filiale

    Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

    News

    Sagen Sie JA!

    Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

    Advertorial
    News

    »Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

    Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

    Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

    Advertorial
    News

    Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

    Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

    Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

    Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

    News

    Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

    Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

    News

    Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

    Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

    News

    »Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

    Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.

    News

    »What the Duck« am Yppenplatz eröffnet

    Mit einer Kombination aus chinesischer und französischer Küche mit dem Fokus auf Geflügel startet Quereinsteigerin Friederike Seiler ihr neues...

    News

    Mit Kunst gegrillt und rundum gelungen

    Ein außergewöhnlicher Standort geführt von besonderen Menschen: einem Team mit »Lust auf mehr«, der Redaktion des Schweizer Magazins »Transhelvetica«...

    Advertorial