Mario Kaltenbachers Weinklimaraum
Mario Kaltenbachers Weinklimaraum © Ingo Pertramer und Christian Kain

Nur selten geht die Eröffnung eines gastronomischen Investments für »ein paar ordentliche Millionen« so unauffällig über die Bühne. Der Geldgeber beim Projekt »Schmederer« heißt Erich Kellerhals, er gründete einst den MediaMarkt und leistet sich direkt neben seiner Prachtvilla im Salzburger Nobelviertel Parsch einen Komplex aus Bar, Restaurant mit begehbarem Glas-Weinschrank und Zirbenholzstuben im ers­ten Stock.

So etwas hat in Österreich lange niemand eröffnet, an das grindige Vorgängerwirtshaus »Zum Hirschen« erinnert eine Hirschskulptur beim Entree. Dass der Salzburger Markt mit Lokalitäten schon sehr gut besetzt ist, ist dem Investor sicher ers­tens bekannt und zweitens egal. Pächter der Anlage ist Mario Kaltenbacher, zuvor Küchenchef im »Arosa« in Kitzbühel und im »... liebes Rot-Flüh« am Haldensee.

Was in Kreisen der Salzburger Wirte bereits für Unmut sorgt, ist das Preisniveau: Fisch­gerichte bleiben selbst bei hochwertigen Zutaten ­unter der Zwanziger-Marke, nichts überschreitet die magische Grenze von 25 Euro. Die ­Gä

Schmederer
Schmederer

ste wird das fröhlich stimmen, aber auch nur, wenn sich die Küche über das derzeitige Niveau gehobener Hotelküche erhebt. Der Salat von Fluss­krebsen mit zweierlei Sellerie und Apfelaromen ist ein fein geschnittenes Gemenge mit wenig Aroma, einem Krebserl obenauf und einer klebrig-grünlichen und süßen Fruchtsauce. Die Essenz von Kräutern und Gewürzen mit Topfen-Frischkäse-Ravioli kommt als sehr schön dichte Kraftsuppe auf den Tisch. Dem Wolfsbarsch hätten ein paar Sekunden weniger Hitze gutgetan, dazu gab’s geschmacklich brave gefüllte Calamaretti und geschmorten Chicorée, der gänzlich überflüssig von salzigem Schinken umhüllt war. Bei »Feines von Rhabarber und Erdbeeren« muss dem Patissier das Obst ausgegangen sein. Vanilleeis, ein Dunst-Nusskuchen, ganz wenig Rhabarber und ein geschmacksfreies Schaumtörtchen ergeben nicht wirklich das versprochene Obstdessert.

von Alexander Bachl

2 Gabeln
2 Gabeln

Sixpack-Bewertung
Essen 42 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 85 von 100


Schmederer
Kreuzbergpromenade 2
5020 Salzburg
T: +43/(0)662/64 82 63 Di.–So. 11.30–14.30 Uhr und 17.30–22.30 Uhr
www.schmederer.at  

aus Falstaff 03/2010

Die anderen fünf Restaurantkritiken aus dem Sixpack erreichen Sie über die Verweise links oben.

Mehr zum Thema

  • Klaus Kobald ist Chef im Kaiserhaus
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Villa Schratt
    Ausnahmekoch in guter Lage: Klaus Kobald setzt im Salzkammergut neue Maßstäbe.
  • Der Küchenchef: Rupert Schnait
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Restaurant Imperial
    Im Fünfsternehotel ist der Küchenchef auch für Frühstück und Zimmerservice zuständig. Darunter mag seine Kreativität leiden.
  • Neu im Bristol: Christian ­Krumpholz
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 3: Korso
    Lokal mit Sonderrolle: Das »Korso alt« ist tot. Das »Korso neu« gibt Rätsel auf.
  • Imbisskonzept neben der Lobbybar
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 5: Nasch
    Feines Kleines aus Österreich im »Austrian Tapas & Wein« degustieren.
  • Alexander »The Grape« Adlgasser
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 6: The Grape
    Sommelier Alexander Adl­gasser serviert Wein und ­Happen von Jörg Wörther.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Jägerstube

    Im Sommer 2017 tauschte die Jägerstube ihre Einrichtung und auch die Küche wurde inklusive Chef erneuert. Neuer Küchenchef ist der 33-jährigen Tiroler...

    News

    Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

    Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

    News

    St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

    Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

    News

    Ein Braten, vier Essen

    Einmal am Wochenende in aller Ruhe kochen, dann vier Mal mit wenig Aufwand schlemmen. Vier Rezepte und eine Anleitung, wie der Braten richtig...

    News

    Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

    Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

    Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

    News

    Desserts: Wie süß von dir!

    Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

    News

    Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

    Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

    News

    Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

    Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

    News

    KÜCHEN-QUIZ: Wieviel Dialekt verstehen Sie?

    In der Küche ist Hochdeutsch oftmals die erste Fremdsprache. Wissen Sie, was ein Bröselteppich oder ein Gummiadler ist? Testen Sie ihr Dialekt-Wissen!

    News

    Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

    Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

    Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

    News

    Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

    Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

    News

    Scharf anbraten: Grillen für Zwei

    Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

    News

    Kulinarische Festspiele in Salzburg

    Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

    News

    Tobias Moretti: Jedermann als Landwirt

    Tobias Moretti, Star der Salzburger Festspiele in der Hauptrolle des Jedermann, betreibt zusammen mit seiner Frau Julia in Tirol eine...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Alma

    Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

    News

    Essay: Schmeckt nicht

    Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

    News

    Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

    Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?