Das neue Motto im »Salut«: Speisekarte und Weinkarte ade
Das neue Motto im »Salut«: Speisekarte und Weinkarte ade / Foto: Renée Del Missier

Zur klassischen französischen Küche hatten und haben die Wiener nie eine ausgeprägte Affinität. Auf höchstem Niveau zelebrierte einst Rudolf Kellner im »Altwienerhof« Haute Cuisine, ein Nachfolger fand sich nicht. Und dann ist da noch das »Salut«, ein frankophiler Veteran in ständiger Metamorphose. Mitte der Siebziger, als die guten Lokale Wiens noch an zwei Händen abzuzählen waren, gründete Georg Cmyral ein Bistro, wo es »echt französische« Zwiebelsuppe, Schnecken und Co. gab. Das kleine Lokal war damals bis zum letzten Zentimeter mit einer Sammlung gallischer Hähne zudekoriert.

Nun hat schon lange Sohn Florian Herd und Gastgeberschaft übernommen und das »Salut« schrittweise verändert. Der aktuelle Letztstand: Jedes Dekor ist puristischer Schlichtheit gewichen. Die Speisekarte wurde gegen eine Kreidetafel getauscht. Und das Französische tritt immer mehr zugunsten einer etwas rätselhaften Weltküchen-Mischkulanz in den Hintergrund.

Zum Einstieg gibt’s Witzigkeiten wie Schneckenspieße oder gebratene Weißwurst mit Hummerkraut, Vanille und Ingwer. Die leicht geschmorten Calamari mit Chorizo-Chili hinterlassen einen indifferenten Eindruck. Beim »Besten von der Hochrippe süßsauer« mit ­Topinamburpüree, Babyspinat und Trüffel­sauce festigt sich die These, dass hier stets ­etwas zu viel aromatischer Kontrast auf dem Teller herrscht. Denn das Fleisch ist von höchster Qualität, kommt aber geschmacklich kaum durch. Etwas schwierig gerät die Weinauswahl, wenn es keine Karte gibt; der Kellner meint, man solle halt ungefähr »die Richtung« sagen, und schließlich darf man dann im unübersichtlichen Weinschrank selbst wühlen. Übrigens – für Nostalgiker: Die Zwiebelsuppe hat hier 35 Jahre überlebt, es gibt sie noch immer.

von Alexander Bachl

Sixpack-Bewertung
Essen 44 von 50
Service 15 von 20                           
Weinkarte 13 von 20
Ambiente 8 von 10 
GESAMT 80 von 100#

 

Falstaff Restaurantguide-Bewertung
Essen 45 von 50
Service 17 von 20                           
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10 
GESAMT 85 von 100

 

Salut
Wildpretmarkt 3
1010 Wien
T: +43/(0)1/533 13 22
Di.–Sa. ab 17 Uhr
www.restaurant-salut.at  


aus Falstaff 02/2011

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • Das Schloss Münichau hat mit dem Ritterstern eine Gourmetadresse im Raum Kitzbühel
    08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 1: Ritterstern
    Thomas Dreher wechselt innerhalb der Kitzbüheler Gastronomieszene vom »Tennerhof« in den frisch renovierten »Ritterstern«.
  • Bei »Piccini Piccolo Gourmet« wird nun am Abend gekocht
    08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Piccini Piccolo Gourmet
    Das »Piccini« im Wien Mariahilf hat nicht nur die Öffnungszeiten erweitert - unter neuer Geschäftsführung gibt der italienische...
  • Neuer Schwung an der Traditions­adresse
    08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 3: König von Ungarn
    Neuer kulinarischer Wind im ältesten Hotel der Bundeshauptstadt.
  • Champagner und viel mehr im Hotel Le Méridien
    08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 5: Le Moët
    Frequentierte Plätze mit Niveau sind die idealen Präsentations- und Repräsentationsorte für die großen Champagnerhäuser.
  • Aus einem Grindbeisl wurde »Rosnovsky und Co«
    08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Rosnovsky und Co
    Der Edel-Beisl Boom in Wien geht weiter - im achten Bezirk wurde mit dem »Rosnovsky und Co« ein weiteres Beisl im ehemaligen...
  • Mehr zum Thema

    News

    Neue Kochshow mit Tim Mälzer und Tim Raue

    »Ready to beef«: Ab 15. November treten zwei Profi-Teams in Wettkampf-Atmosphäre gegeneinander an. Tim Raue entscheidet als Juror, wer gewonnen hat.

    News

    Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Österreich

    Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Gebäck geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende Voting...

    News

    Kochen mit Whisky: Schuss mit lustig

    Die Spirituose offenbart nicht nur beim Trinken ihre unterschiedlichen Facetten – auch in der Küche lässt sie sich vielseitig einsetzen. Wir...

    News

    Falstaff präsentiert dritte Ausgabe der »Gourmet Weekends«

    Hamburg, Porto, Moskau & Co. – bereits zum dritten Mal bringt Falstaff zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Kaffee: Der Wachmacher

    Kaffee gehört zu unserer Zivilisation wie elektrisches Licht und die Menschenrechte. Eine kurze Kulturgeschichte und Wissenswertes rund um die braune...

    News

    Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

    Der Literatur-Nobelpreisträger 2019 und passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

    News

    Harald Riedl kocht im »Weindomizil Hagn«

    Der Spitzen- und einstige Sternekoch zeichnet künftig für die Kulinarik des Weinviertler Weinguts Hagn verantwortlich.

    News

    China – die Verkostung der Welt

    Es gibt wenige Orte, wo die Welt so umfassend verkocht und köstlich gemacht wird wie in China. Acht große Küchen zählt das Land offiziell – und das...

    News

    DDSG Gaumenspiel – Genuss- und Trüffelmarkt

    Ende Oktober findet unter der Patronanz von Spitzenkoch Heinz Hanner ein außergewöhliches Kulinarik-Spektakel an Bord der MS Wien statt. Wir verlosen...

    Advertorial
    News

    Hiroyasu Kawate ist »Ikarus«-Gastkoch im Oktober

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Oktober 2019 im Hangar-7: Hiroyasu Kawate, »Florilège«, Tokio.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Albert

    Im ersten eigenen Restaurant des Spitzenkochs Mario Bernatovic im 8. Bezirk in Wien stehen die Getränke im Vordergrund. Das Beef Tatar bietet sich als...

    News

    Cortis Küchenzettel: Hitze hoch drei

    Zarte Calamari, knusprig gebacken und von dreierlei Pfeffer befeuert: So mögen die Kantonesen ihre Tintenfische. Wir aber auch!

    News

    Sprechen Sie Küchen-Französisch?

    Bordeaux, Baguette & Co. nicht nur in der Haute Cuisine begegnet man französischen Begriffen. Testen Sie hier Ihr Wissen!

    News

    Florian Weitzer expandiert mit »Meissl & Schadn«

    Der Hotelier geht mit seiner gehobenen Schnitzel-Küche in die Welt hinaus. Den Anfang macht er in Salzburg, wo er das »Carpe Diem« von Dietrich...

    News

    Falstaff sucht den besten Feinkostladen

    Wo gibt es die beste Beratung, die beste Qualität, das stimmigste Ambiente und ein hochwertiges Sortiment?

    News

    Thailand – Thai-Society

    Die Vielfalt seiner Küche ist umwerfend – ohne den Einflüssen anderer Länder wäre das kulinarische Thailand jedoch nicht annähernd dort, wo es jetzt...

    News

    Die beliebtesten Pizzerien Österreichs 2019

    Die Falstaff-Community hat entschieden, die Gewinner in den neun Bundesländern stehen fest: Alle Sieger im Überblick.

    News

    Steiermark’s Best 2.0 – Falkensteiner Hotel Schladming

    Eine Freude für Feinschmecker – das Gourmetevent ist wieder Gast im schönen Ennstal: Das Genießerangebot des 4-Sterne-Superior-Hotels »Steiermark's...

    Advertorial
    News

    Hotspots für Kaffee-Fans in der Wiener Josefstadt

    Ob Third-Wave-Coffee-Bar oder Traditionskaffeehaus, der 8. Bezirk hat für Freunde von Espresso, Melange & Co einiges zu bieten.

    News

    Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial