Thomas Bodnariuk
Thomas Bodnariuk © Falstaff/Kreissl

Der mächtige 70-Millionen-Euro-Bau mit 144 Zimmern hat den größten Spa-Komplex weit und breit, ist direkt ans Kitzbüheler Skigebiet angebunden und kommt auch vom Interieur her so gar nicht bescheiden daher. Eine Woche vor Weihnachten wurde aufgesperrt, ohne das übliche Preopening, bei dem sich alles erst einmal einspielen kann. Und dann kam in einem Punkt alles anders als geplant: Der junge Küchenchef, der vom Salzburger »Hangar-7« nach Kitzbühel empfohlen worden war, kam mit dem Haus und seiner Führung nicht zurecht, gleich nach den Festtagen trennte man sich einvernehmlich. An die dreihundert Hausgäste all­abendlich mit einem fünfgängigen Wahlmenü zu versorgen und zusätzlich noch à la carte für externe Esser zu kochen, das ging sich so irgendwie nicht aus.

 

Lyrics
Lyrics

Doch da das Haus Teil der Vienna International Hotels ist und man natürlich über Personalreserven verfügt, trat sogleich Plan B in Kraft. Thomas Bodnariuk ist der personifizierte Plan B, er ist in der Hotelgruppe für die Kulinarik verantwortlich und war einst Küchenchef im »Salieri« im Parkhotel Castellani in Salzburg. Den Hausgästen dürfte die Rochade gar nicht aufgefallen sein. Und wer derzeit à la carte bucht, wird mit einem international gehaltenen »Royal Genießer Menü« sehr ordentlich bekocht.

Jakobsmuschel-Carpaccio auf Soja-Ingwer-Vinaigrette, Tiroler Schlutzkrapfen mit Bergkäse-Espuma, Bison auf Erbsenmousseline mit Markknöderl: Plan B funktioniert schon einmal gut. Dennoch ist Plan C bereits in Ausarbeitung, mit einem neuen Küchenchef wird schon verhandelt. Denn der Kitzbüheler Markt ist umkämpft und das »Petit Tirolia«, das derzeit beste Restaurant am Platz, befindet sich in der Nachbarschaft. Man wird dieses ehrgeizig geführte Hotel im Auge behalten müssen.

Essen 42/50
Service 18/20
Weinkarte 17/20
Ambiente 8/10
GESAMT 85/100

von Alexander Bachl

aus Falstaff-Magazin 01.10

Lyrics
Royal Spa Kitzbühel Hotel
Kitzbüheler Straße 48
6373 Jochberg
T: +43/(0)5355/501 00
www.kitzbuehelroyalspa.com

Hier gehts zu Teil 1 von Bachls Sixpack: Pfefferschiff

Hier gehts zu Teil 2 von Bachls Sixpack: Kulinarium 7

Hier gehts zu Teil 3 von Bachls Sixpack: Restaurant Nigl

Hier gehts zu Teil 5 von Bachls Sixpack: Hill

Mehr zum Thema

  • Jürgen und Iris Vigne
    24.01.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Pfefferschiff
    Hermann Maier hat instinktiv erkannt, wann man als Spitzensportler aufhören sollte – Klaus Fleischhaker hat das auch.
  • Philipp G. Prodinger
    31.01.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Kulinarium 7
    Philipp G. Prodinger darf man getrost als Freak titulieren. Wer sonst tut sich schon an, ein Hotel in Zell am See zu verkaufen, um sich viel...
  • Erwin Windhaber
    03.02.2010
    Bachls Sixpack, Teil 3: Restaurant Nigl
    Fünf Jahre ist es her, dass die Senftenberger Winzergröße Martin Nigl einen ehemaligen Lesehof aus dem 12. Jahrhundert zu einem schmucken...
  • Aurelio Nitsche
    11.02.2010
    Bachls Sixpack, Teil 5: Hill
    Der Name ist schon lange nicht mehr Programm. Das »Hill« heißt nicht so, weil es schon relativ weit oben in den Sieveringer Hügeln liegt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Almgasthof Windlegern

    Der »Almgasthof Windlegern« setzt auf Regionalität der Produkte: Auf der Karte findet man so zum Beispiel Galloway-Rind aus eigener Züchtung. Nur beim...

    News

    Alles Käse im Alpe-Adria-Raum

    Die Käseproduktion im Alpe-Adria-Raum hat sich über Jahrhunderte entwickelt, jedes Tal und jede Alm hat einzig­artige lokale Spezialitäten. Dennoch...

    News

    Grenzenloser Genuss in der Alpe Adria Region

    »Mandi« sagt man zur Begrüßung im Friaul. »Komm herein, nimm Platz und iss mit mir.« Der herzliche Willkommensgruß spiegelt nicht nur...

    News

    Spinat, wir sind dir grün!

    Nie schmeckt Spinat besser, als im Frühling. Immer nur mit Spiegelei und Röstkartoffeln ist aber auch fad. Deswegen feiern wir das erste Grün des...

    News

    Top 10 Tipps für das Salzkammergut

    FOTOS: Zehn Seen, zehn Einkehrmöglichkeiten. Die herrliche Landschaft lockt Spaziergänger, aber auch an der verführerischen Gastronomie kommt man kaum...

    News

    Rezepte: Wein muss rein

    Wein macht beim geselligen Dinner nicht nur als unterhaltsamer Nebendarsteller eine hervorragende Figur, auch die Hauptrolle steht ihm prächtig. Den...

    News

    Rezeptstrecke: Die schönsten Frühlingssalate

    Von wegen schnödes Grün – die Salate der Saison können als farbenfrohe Design-Kunstwerke aufgetischt werden!

    News

    Genusstour zu den schönsten Häfen

    Von Capri bis Saint Tropez: Im Rahmen der SeeEssSpiele 2019 wird im Veldener Casino Restaurant »Die Yacht« ein maritimes Menü der Extraklasse geboten....

    Advertorial
    News

    Wo sich die Käfigeier zu Ostern verstecken

    In der Gastronomie und bei verarbeiteten Produkten werden immer noch Eier aus Käfighaltung verwendet. Die AMA startet eine Initiative für mehr...

    News

    »Herzig«: Kunst an der Wand und am Teller

    Sören Herzig eröffnet am 12. April sein erstes eigenes Restaurant im 15. Wiener Gemeindebezirk. Eine Vorschau und erste Impressionen.

    News

    Waadtländer Sterneregen

    Die Dichte an Sternen im Waadtland ist spektakulär hoch. Nun aber fallen mehr Köche auf, die der französischen Schule den Rücken kehren und auf lokale...

    News

    Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

    Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

    News

    Genussvolles Familien-Treffen

    Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und Martin Klein – Patron sowie Executive Chef des Restaurants »Ikarus« im Salzburger Hangar-7 – lieferten letztes...

    News

    Wien: Gewaltige Insolvenz am Graben 30

    Das »LAV Restaurant, Café und Bar«, ehemals »Graben 30« hat einen Schuldenstand von fast einer Million Euro angehäuft.

    News

    Gastkoch im Hangar 7: Joachim Wissler

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats April 2019: Joachim Wissler, »Vendȏme«, Bergisch-Gladbach.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Porto

    Das »Porto« ist das neue fesche Bistro im Designhotel »Das Triest« im vierten Bezirk in Wien. Serviert werden hier kleinen Snacks, aber auch...

    News

    Cortis Küchenzettel: Kichern über Cicero

    Kichererbsen sind nicht lustig. Das eine oder andere G’schichtl – etwa über den berühmten römischen Politiker, der ihr seinen Namen verdankt – geht...

    News

    Falstaff sucht den beliebtesten Fleischhauer

    Wo gibt es die beste Beratung, die beste Qualität und ein hochwertiges Sortiment? Welcher ist Ihr favorisierter Betrieb?

    News

    Alpe Adria: Schlemmen de Luxe

    Die Alpe-Adria-Region ist ein Paradies für Feinschmecker. Ob Kärnten, Friaul-Julisch Venetien oder Slowenien – all diese Gegenden verbindet eine Küche...