Thomas Bodnariuk
Thomas Bodnariuk © Falstaff/Kreissl

Der mächtige 70-Millionen-Euro-Bau mit 144 Zimmern hat den größten Spa-Komplex weit und breit, ist direkt ans Kitzbüheler Skigebiet angebunden und kommt auch vom Interieur her so gar nicht bescheiden daher. Eine Woche vor Weihnachten wurde aufgesperrt, ohne das übliche Preopening, bei dem sich alles erst einmal einspielen kann. Und dann kam in einem Punkt alles anders als geplant: Der junge Küchenchef, der vom Salzburger »Hangar-7« nach Kitzbühel empfohlen worden war, kam mit dem Haus und seiner Führung nicht zurecht, gleich nach den Festtagen trennte man sich einvernehmlich. An die dreihundert Hausgäste all­abendlich mit einem fünfgängigen Wahlmenü zu versorgen und zusätzlich noch à la carte für externe Esser zu kochen, das ging sich so irgendwie nicht aus.

 

Lyrics
Lyrics

Doch da das Haus Teil der Vienna International Hotels ist und man natürlich über Personalreserven verfügt, trat sogleich Plan B in Kraft. Thomas Bodnariuk ist der personifizierte Plan B, er ist in der Hotelgruppe für die Kulinarik verantwortlich und war einst Küchenchef im »Salieri« im Parkhotel Castellani in Salzburg. Den Hausgästen dürfte die Rochade gar nicht aufgefallen sein. Und wer derzeit à la carte bucht, wird mit einem international gehaltenen »Royal Genießer Menü« sehr ordentlich bekocht.

Jakobsmuschel-Carpaccio auf Soja-Ingwer-Vinaigrette, Tiroler Schlutzkrapfen mit Bergkäse-Espuma, Bison auf Erbsenmousseline mit Markknöderl: Plan B funktioniert schon einmal gut. Dennoch ist Plan C bereits in Ausarbeitung, mit einem neuen Küchenchef wird schon verhandelt. Denn der Kitzbüheler Markt ist umkämpft und das »Petit Tirolia«, das derzeit beste Restaurant am Platz, befindet sich in der Nachbarschaft. Man wird dieses ehrgeizig geführte Hotel im Auge behalten müssen.

Essen 42/50
Service 18/20
Weinkarte 17/20
Ambiente 8/10
GESAMT 85/100

von Alexander Bachl

aus Falstaff-Magazin 01.10

Lyrics
Royal Spa Kitzbühel Hotel
Kitzbüheler Straße 48
6373 Jochberg
T: +43/(0)5355/501 00
www.kitzbuehelroyalspa.com

Hier gehts zu Teil 1 von Bachls Sixpack: Pfefferschiff

Hier gehts zu Teil 2 von Bachls Sixpack: Kulinarium 7

Hier gehts zu Teil 3 von Bachls Sixpack: Restaurant Nigl

Hier gehts zu Teil 5 von Bachls Sixpack: Hill

Mehr zum Thema

  • Jürgen und Iris Vigne
    24.01.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Pfefferschiff
    Hermann Maier hat instinktiv erkannt, wann man als Spitzensportler aufhören sollte – Klaus Fleischhaker hat das auch.
  • Philipp G. Prodinger
    31.01.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Kulinarium 7
    Philipp G. Prodinger darf man getrost als Freak titulieren. Wer sonst tut sich schon an, ein Hotel in Zell am See zu verkaufen, um sich viel...
  • Erwin Windhaber
    03.02.2010
    Bachls Sixpack, Teil 3: Restaurant Nigl
    Fünf Jahre ist es her, dass die Senftenberger Winzergröße Martin Nigl einen ehemaligen Lesehof aus dem 12. Jahrhundert zu einem schmucken...
  • Aurelio Nitsche
    11.02.2010
    Bachls Sixpack, Teil 5: Hill
    Der Name ist schon lange nicht mehr Programm. Das »Hill« heißt nicht so, weil es schon relativ weit oben in den Sieveringer Hügeln liegt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

    Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

    News

    Braten: Eine Ente, viermal Genuss

    Sicher, so eine im Ganzen gebratene Ente ist ein Fest. Der Genuss lässt sich aber auch in die Länge ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Ente...

    News

    Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

    Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

    News

    Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

    Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

    News

    Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

    Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: M77

    Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

    News

    International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

    Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

    News

    Essay: Wien isst die Welt

    Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...

    News

    Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

    Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

    Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

    News

    Restaurants 2018: Die Top 10 Neueröffnungen

    Diese zehn ambitionierten Gastronomie-Projekte zählen zu unseren Jahreshighlights und man sollte sie sich auch für das Jahr 2019 merken.

    News

    Der Rest vom Fest

    Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

    News

    Champagner für Ästheten

    Prominente als Testimonials, Star-Designer als Kreateure von Flaschen und Etiketten: Champagner-Hersteller präsentieren ihre Edelprodukte gern in...

    News

    Tafel-Pracht

    Glamouröse Tableware und geschmackvolle Tischkreationen krönen einen gelungenen Abend und lassen die Gastgeber glänzen.

    News

    Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

    Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

    News

    Rezeptstrecke: Süße Kindheitserinnerungen

    Süßes auf der Zunge verbinden wir oft mit Kindertagen und viel unbeschwerter Zeit. Oder auch einfach mit einem Schlaraffenland aus Zimt und Zucker.

    News

    Kitzbühel: »Goldene Gams« im neuen Design

    FOTOS: Seit 200 Jahren ist das zum Hotel »Tiefenbrunner« gehörende Restaurant »Goldene Gams« im Familienbesitz – nun erstrahlt es in neuem Look.

    News

    Karpfen: Amur, mon Amour!

    Warum in die Ferne schweifen, schwimmt das Gute doch so nah. Das Fleisch des Gras-Karpfens bezaubert mit wunderbar sauberem Geschmack. Wir waren...

    News

    Interview: »Wir wollen uns nicht auf Auszeichnungen ausruhen!«

    Was macht Wien so besonders? Diese Frage stellten wir Bürgermeister Michael Ludwig und Wiener Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck. Herausgekommen...

    News

    Kaffee-Guide: A-Z Lexikon

    Nicht nur Touristen kommt so manche Bezeichnung der Wiener Kaffeehäuser spanisch vor. Was genau ist ein Ein­spänner? Oder eine Kaisermelange? Mit...