Sechs Wochen lässt Harald Gmeindl das Rind abhängen, bevor es auf dem Grill des »Frank’s« landet
Sechs Wochen lässt Harald Gmeindl das Rind abhängen, bevor es auf dem Grill des »Frank’s« landet / Foto: beigestellt

Das »Frank’s« am Wiener Schwedenplatz ist seit geraumer Zeit als unkomplizierter Ort für Steak, Pizza und mehr als anständige Weine bekannt. Bislang bezog der extrem amerikanophile Patron Klaus Piber sein Fleisch von US-Angusrindern. Das gibt es auch weiterhin. Dennoch wollte es nicht in ­Pibers Kopf, dass einheimische Rindviecher den Ruf haben, für anständige Steaks unge­eignet zu sein. Also begannen er und sein Küchenchef Harald Gmeindl zu experimentieren. Sie ließen sich den Prototypen eines Fleisch­reifungsraumes ins Foyer stellen. Seitdem müssen hier »eingefleischte« Vegetarier nach rechts blicken. Denn linker Hand liest man den Slogan »Good Steak braucht Weile«, eine Scheibe gibt den Blick frei auf dreißig von der Decke hängende Teile vom Simmentaler Rind. »Dry-Aging« heißt diese alte und nun wieder in Mode gekommene Methode, bei der das Fleisch an Feuchtigkeit verliert, aber an Aroma und Zartheit zulegt.

Nach sechs Wochen wird die Riesenrippe zu viererlei »Cuts« mit je 700 Gramm zerlegt. »New York Cut Strip Loin Steak« ist das günstigste und entspricht einem Rumpsteak. Wer vor (sehr aromatischem) Fett nicht zurückschreckt, nimmt das »Bone in Rib Eye«. Der ideale Kompromiss ist das »Prime Rib Steak«, herrlich saftig und schön marmoriert. »T-Bone Steak« gibt’s auch, diese Riesensteaks kommen auf 39,50 bis 45,50 Euro. Die schon immer überdurchschnittliche Weinauswahl macht es nicht schwer, einen adäquaten Begleiter zu ­finden.

Nur eines kann jetzt noch schiefgehen: Wer sein Steak gern medium oder gar well done anfordert, sollte die Sache lieber lassen. Wer dagegen medium rare bestellt, hat die Reifeprüfung in Sachen Steak bestanden.

von Alexander Bachl


Sixpack-Bewertung
Essen 42 von 50
Service 16 von 20                           
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 82 von 100

 

Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.

Frank’s
Laurenzerberg 2
1010 Wien
T: +43/(0)1/533 78 05
Mo.–Fr. 11–1, Sa., So. 17–1 Uhr
www.franks.at 

 

aus Falstaff 07/2011

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • Die Erwartungen der Gäste an Edelsbrunner (li.) und Pech sind hoch
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 1: Private Table Katharina Prato
    Daniel Edelsbrunner und Michael Pech verwöhnen ihre Gäste am neuen »Private Table Katharina Prato« mit dem »teuersten Menü der Stadt«.
  • Ein Upgrade auf allen Linien im »Artner am Franziskanerplatz«
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Artner am Franziskanerplatz
    Markus Artner putzt sein kleines Imperium heraus: Das neue »Artner in der Hermesvilla« öffnet seine Pforten – mit zwei verdienten Größen der...
  • In Plachuttas »Gasthaus zur Oper« gelang eine gekonnte Verbindung von Alt and Neu
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 3: Plachuttas Gasthaus zur Oper
    Mit dem mittlerweile sechsten Ableger seines Imperiums trifft Mario Plachutta wieder einmal voll ins Schwarze. Seine Gäste lieben die Wiener...
  • Der Fisch und die anderen Meeresfrüchte im »Fischvierterl« kommen gänzlich aus nachhaltigem Fang
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 5: Fischvierterl im Marktachterl
    Es gibt wieder Neues auf dem Karmelitermarkt: Das »Marktachterl« wurde um ein »Fischvierterl« reicher und bietet dort exzellente Qualität...
  • Luigi Barbaros Wiener Edelpizzeria hat eine neue Filiale in Graz
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Regina Margherita
    Neuerdings lädt die gut gemachte bodenständige italienische Küche der Barbaros auch in Graz zu einer mediterranen Auszeit ein.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die schönsten Gastgärten in Wien

    Im Sommer zieht es uns nach draußen. In diesen Wiener Restaurants treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

    News

    Top 5: Mediterrane Lokale in Niederösterreich

    An diesen Adressen wird Mittelmeerküche auf hohem Niveau serviert – Empfehlungen aus dem Falstaff Restaurantguide 2018.

    News

    Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

    Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

    Advertorial
    News

    Diese Restaurants haben die besten Weinkarten

    Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2018 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

    News

    Fête Blanche Deluxe im See Restaurant Saag

    Am 6. Juli lädt Spitzenkoch Hubert Wallner zum elitärsten Fest um den Wörthersee mit speziell kreiertem 5-Gänge Menü ein.

    News

    Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

    Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

    Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

    News

    Starkoch Anthony Bourdain ist tot

    Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine große Persönlichkeit.

    News

    Top-Restaurants mit Gastgärten in Niederösterreich

    Im Sommer zieht es uns nach draußen. Hier treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

    News

    Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

    Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

    News

    400 Jahre Schwarzes Kameel

    FOTOS: Das Schwarze Kameel feierte 400. Geburtstag und Campari Austria stellte seinen neuen Sommerdrink »Campari Shakerato« vor.

    News

    Südtirol zu Gast in Wien

    Am 4. Juni besuchten Südtiroler Genussbotschafter Wien und führten die Gäste eines exklusiven Aperitivos durch die Welt der Südtiroler...

    News

    Ein Blick in den Kräutergarten

    Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

    News

    Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

    Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

    News

    Neuer Sommer-Hotspot für Champagner-Fans in Wien

    In der ersten Laurent Perrier Sommer Lounge Österreichs im Hotel Sans Souci Wien warten prickelnde Highlights und Hochgenuss.

    News

    Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

    Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

    Advertorial
    News

    KARNERTA – die Fleischmeister

    KARNERTA erzählt von seinem Weg vom Fleischer zum modernen Produktionsunternehmen.

    Advertorial
    News

    »Die Sky« rüstet personell prominent auf

    Roman Wurzer übernimmt die Küche, Heinz Kaiser die Bar und Alexander Fürst die Restaurantleitung samt Sommelerie.

    News

    Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

    Am 16. Juni findet am Reisetbauer-Gut in Axberg ein Genussevent für die nächste Generation statt: Mit Spitzenküche, feinen Weinen, frischem Bier und...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Wie überbringe ich schlechte Nachrichten?

    Franz L. aus Graz würde gerne auf mangelnde Hygiene in den Sanitärräumen hinweisen. Nach seiner Erfahrung sind die Gastronom dankbar, wenn man sie...