Zwei Innovationen beim Artner: die Korblampen und der Grill
Zwei Innovationen beim Artner: die Korblampen und der Grill / Foto: beigestellt, Renée Del Missier

Josper heißt das neue Lieblingsspielzeug der Gastronomie. Induktion ist Standard, das Turbo-Eismahlwerk namens Pacojet hat ohnehin jeder. Einen Josper hat außerhalb seines Mutterlandes Spanien noch fast niemand. Das Ding ist eine Art Indoor-Barbecue, wird mit aromatischer Spezialholzkohle betrieben, erreicht weit über 300 °C und kostet von 30.000 Euro aufwärts.

Heston Blumenthal wird in seinem neuen Londoner Restaurant in Knightsbridge einen einbauen lassen. Markus Artner hat bereits einen, ein zweiter ist bestellt. Sein Restaurant auf der Wieden wird seit ein paar Wochen vom angenehmen Odeur der Grillkohle beduftet, was in Kombination mit dem Kartenstudium erheblichen Appetit aufkommen lässt.

Sieht man von Vorspeisen, Pasta und Wiener Gerichten ab, bilden die Grillgerichte den Kern des neuen Angebots. Die offenbar nur ganz kurz gegrillten und daher saftig gebliebenen Pfahlmuscheln erhalten durch den Josper ein ganz zartes Raucharo­ma – ungewöhnlich und köstlich. Tullnerfelder Schweinebauch mit Kreuzkümmel geht mit ­einem Räucheraalragout über die gemeinsame Rauchigkeit eine überraschend harmonische Geschmacks-Ehe ein.

Und das Prime Rib Steak vom US-Herefordrind ist besser kaum vorstellbar, dem wunderbar gereiften aromatischen Fleisch tat die kurze spanische Hitzebe- handlung schmeckbar gut. Natürlich sollte man derlei Stücke vom Rind – auch Tafelspitz im Ganzen oder Hochrippe zu 700 Gramm sind im Angebot – medium rare genießen. Und selbst die Gemüse profitieren vom Grill. Auch das Interieur wurde verändert, nun dominieren Gold, Braun und Sandstein, riesige Lampen fungieren als Blickfänger. Gleich blieb das Weinangebot, das fast ausschließlich aus dem Sortiment von Markus Artners Bruder Hannes besteht.
 

von Alexander Bachl

Sixpack-Bewertung
Essen 41 von 50
Service 15 von 20                           
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10 
GESAMT 80 von 100

 

Falstaff-Restaurantguide-Bewertung
Essen 40 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 79 von 100 

 

Artner auf der Wieden
Floragasse 6
1040 Wien
T: +43/(0)1/503 50 33
Mo.–Fr. 12–24 Uhr
Sa., So., Ftg. 18–24 Uhr
www.artner.co.at 


aus Falstaff 07/2010

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • Kühles Interieur als dezente Hülle für aufregende Speisen
    19.11.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Unkai
    Im Grand Hotel hat das »Unkai« einen neuen Stil für sich entdeckt - ziemlich cool und die perfekte Hülle für die kulinarische Darbietung. ...
  • Die neue Linie setzt sich auch im Interieur fort
    19.11.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Indochine
    »Indochine 21« reloaded: Interieur und Küchenlinie wurden neu überdacht und erstrahlen im puristischen Design.
  • Schönes Ambiente und gutes Licht für Alexander Mayers Gerichte
    19.11.2010
    Bachls Sixpack, Teil 3: Martin
    Alexander Mayer taucht im neuen »Martin« wieder auf: gespeist werden kann entweder cosmopolitisch oder wie die »Donaukinder«. Vor allem die...
  • Das »Al Borgo« ist ein neuer Italiener an alter Adresse
    19.11.2010
    Bachls Sixpack, Teil 5: Al Borgo
    Das »Al Borgo« hat sich an einer bekannten Adresse niedergelassen und zeigt durch gute italienische Küche auf.
  • Die neuen Stühle sind englisch, das neue Essen ist französisch
    19.11.2010
    Bachls Sixpack, Teil 6: Theatercafé
    Im Theatercafé ist ein Bistro-Konzept aufgegangen, in dem Snacks und süße Kleinigkeiten nach dem Theaterbesuch überwiegen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

    Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

    Advertorial
    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    »Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

    Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

    Advertorial
    News

    Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

    Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

    Advertorial
    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Corona: Zehn Antworten zum Gastro-Hilfspaket

    Falstaff-Service für Gastronomen: Wir haben das Wichtigste zu den Corona-Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung festgehalten.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Toni Mörwald eröffnet Markthalle in Feuersbrunn

    Der Multi-Gastronom bietet seinen Lieferanten im alten Kaufhaus des Ortes eine Bühne und versorgt seine Gäste mit Original-Zutaten.

    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Nespresso präsentiert weihnachtliche Limited Edition

    Eine Hommage an die italienische Gastfreundschaft: Die Limited Edition VARIATIONS ITALIA sorgt für einen festlichen Kaffeegenuss zu Hause.

    News

    Buchtipp: Grüne Lieblingsrezepte von Tanja Grandits

    Tanja Grandits präsentiert mit »Tanja Vegetarisch« ihr neuestes Kochbuch, in dem sie vor allem Rezepte verrät, die sie auch zu Hause gerne kocht.

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.