Patron Wolfgang ­Karlinger und Koch Stefan Prenninger (r.)
Patron Wolfgang ­Karlinger und Koch Stefan Prenninger (r.) © © Ingo Pertramer und Christian Jungwirth


Es ist ein absolutes Rätsel, wieso eine Gastwirtschaft in derart schöner Lage mehrere Jahre keinen Betreiber fand. Diplomsommelier Wolfgang Karlinger und Küchenchef Stefan Prenninger küssten das Juwel am Hügel neben dem Schloss Seggauberg gemeinsam mit einem lokalen Architektenteam wach. Im Inneren wurden prächtige Lamperien und alte Balken vorbildlich restauriert. Außen wurde eine der schönsten Aussichtsterrassen der Südsteiermark angebaut.

Bei der Software gibt’s dann eine echte Überraschung. Natürlich listet die Weinkarte drei Seiten lang Weine aus dem umliegenden Riedenland auf. Aber dann folgen zwei Seiten deutsche Weine weniger bekannter Winzer, Bouteillen aus Italien und vor allem Bordeaux und mehrere Seiten mit gereiften Raritäten aus einer privaten Sammlung. Karlinger, der zuletzt im »Taborturm« in Steyr werkte, trug das alles zusammen. Prenninger, der die Küchen einiger der besten Köche des Landes durchlief, sorgt für die adäquate Speise zum Trank.

Natürlich bekommt der Gast hier das, was in einem steirischen Ausflugsgasthaus niemals fehlen darf: Hendln werden (mit oder ohne Haut) herausgebacken,

Ländliches Idyll mit ­Ausblick
Ländliches Idyll mit ­Ausblick

Schnitzel in der Pfanne gebrutzelt, Schulterscherzeln gekocht. Und am Sonntag ist ab­wechselnd eine gefüllte Kalbsbrust oder ein Braten vom Duroc-Schwein im Rohr. Doch Prenninger kann mehr: Marinierte Beiriedröllchen mit Sprossen, Parmesan und Tomatencrostini geben einen erfrischenden Einstieg. Die geräucherte Blutwurst auf lauwarmem Krautsalat mit Blattlkartoffeln ist von wunderbarer Konsistenz und nur dezent angeräuchert. Ein knusprig gebratener Seesaibling kommt mit Krengnocchi, Roten Rüben und Lardo – wobei Letzteres zum Spiel von Texturen und Aromen nicht sonderlich viel beiträgt. Die Sorbets sind selbst gemacht, die Käse stammen von der wunderbaren Hofkäserei Deutschmann. Mehr kann ein gutes Gasthaus kaum bieten.


von Alexander Bachl

1Gabel
1Gabel

Sixpack-Bewertung
Essen 42 von 50
Service 16 von 20                           
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10 
GESAMT 83 von 100


Schlosskeller Seggauberg
Seggauberg 6
8430 Leibnitz
T: +43/(0)3452/717 60
Do.–Mo. 11–24 Uhr
www.wirtshaus-schlosskeller.at


aus Falstaff 04/2010

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

 

Mehr zum Thema

  • Harald Riedl kocht im Radisson Blue Palais Hotel
    24.05.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Le Siècle
    Das Radisson-Blue-Hotel am Ring setzt azyklisch auf ein Upgrading durch Harald Riedl.
  • Patron und Küchenchef ­Martin Stein und seine Gattin Zoe
    24.05.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Martin Stein
    Im Herzen Döblings gibts ein kleines feines Restaurant. Steins österreichische Küche mit französischem Touch überzeugt mit feiner Würze und...
  • Marktwirtin Kathi Groh und Koch Johann Hohensinn
    24.05.2010
    Bachls Sixpack, Teil 4: Marktachterl
    Ein Souschef verließ den Chef. Hohensinn trat aus Gerers Schatten und kocht am Markt.
  • Patron Alfio Bernardini und Pizzaiolo
    24.05.2010
    Bachls Sixpack, Teil 5: Capatosta
    Mit ihrem Konzept »Pizza & Soul« sorgen Mat­teo Luisi und Alfio Bernardini für gastronomische Belebung im Fünfzehnten.
  • Eine kleine Tapasbar in der City
    24.05.2010
    Bachls Sixpack, Teil 6: Bodega Flores
    Ein Iberiofreak frönt der Kultur der Tapas. Dazu gibt’s die besten Weine Spaniens.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: One Night in Beijing

    Unerwarteter Neuzugang: In Wien Döbling, im noblen Nussdorf, wird gezeigt, wie ein Chinarestaurant der anderen Art funktioniert.

    News

    Tischgespräch mit Michael Dangl

    Der Schauspieler und Autor spricht mit Falstaff über den Genuss in der Nacht.

    News

    Die Wasser-Wirte an der Donau

    Ob Gasthäuser oder coole Lokale: direkt am Wasser einzukehren, hat immer schon fasziniert. Ganz besonders an der Donau.

    News

    International Hotspot: Lakeside, Hamburg

    Das Gourmetrestaurant in Hamburgs neuem Luxushotel »Fontenay« ist das Reich des Schweizers Cornelius Speinle. Ihm gelingt der Spagat zwischen Klassik...

    News

    Cortis Küchenzettel: Meer gutes Gewissen!

    Fisch und Meeresfrüchte sind große, aber auch stark gefährdete Delikatessen. Bis auf wenige Ausnahmen wie Miesmuscheln. An die sollten wir uns halten!

    News

    Interview: »Mehr als nur schlemmen«

    Mario Pulker, Hotelier und Obmann der ­Wirtschaftskammer, über das Spezielle der Ferien- und Genussregion Niederösterreich.

    News

    Wie klingt und schmeckt die Donau?

    Dunav, Duna, Dunarea, Dunaj, Danuvius? Die Protagonistin ist immer die Donau. Seit Jahrhunderten fließt sie durch Europa und ist Zeugin vieler...

    News

    Max Brown eröffnet in Wien Neubau

    »Miznon«-Mastermind Eyal Shani wird im Hotel im 7. Bezirk das Restaurant »Seven North« bekochen, das Barkonzept stammt von Bert Jachmann.

    News

    »FC Bayern Welt« eröffnet in Münchner Innenstadt

    FOTOS: Ein riesiger Fanshop, zwei Restaurants und ein Boutiquehotel sollen Ende 2020 eröffnen. Als Gastro-Partner konnte Do & Co gewonnen werden.

    News

    Babylon Berlin im Ritz-Carlton

    FOTOS: Nach der 40 Millionen Euro teuren Renovierung erstrahlt »The Ritz-Carlton, Berlin« wie bei der Erfolgsserie im Stile der Goldenen 20er Jahre.

    News

    Billa mit Schanigarten statt »Griensteidl«

    Anstelle des Traditionscafés am Wiener Michaelerplatz kommt nun ein Supermarkt. Wie im Herrnhuterhaus wird es auch Gastronomie geben.

    News

    Die Wahl der beliebtesten Würstelstände 2019 ist geschlagen

    Der »Alt Wiener Würstelstand zum Volkstheater« gewinnt vor dem »Scharfen René« am Schwarzenbergplatz. Rang drei geht an »Bitzinger«.

    News

    Rezeptstrecke: Genuss aus dem Fluss

    Die Donau ist Lebensraum für Fisch und Co. Drei namhafte Spitzenköche aus der Region zeigen uns, wie die kulinarischen Schätze am besten zubereitet...

    News

    EU will Recht auf Gratis-Leitungswasser

    Gastronomen sollen zur Ausschank von kostenlosem Leitungswasser verpflichtet werden. Was meinen Sie, soll Wasser immer gratis sein?

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Edvard

    Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...

    News

    Wie gesund sind Austern & Co.?

    Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

    News

    Reportage: Unterwegs mit dem Seafood-Taucher

    Wenn im Winter ewige Nacht herrscht und das Meer eiskalt ist, taucht Roderick Sloan im Norden Norwegens nach Muscheln und Meeresfrüchten – und...

    News

    Norman Etzold landet im »Le Canard Nouveau«

    Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch wechselt vom Wiener Kempinski nach Hamburg. Die Eröffnung ist für Mai geplant.

    News

    »Tartuf«: Istrien in Bahnhofsnähe

    Für viele Wiener noch ein Geheimtipp für hervorragende Trüffel-Spezialitäten und exzellenten Fisch sowie Meeresfrüchte.

    News

    Top 10: Kochschulen in Wien

    Von Basics bis Fine Dining, von Wiener Schnitzel bis Sushi – an diesen Adressen kann man den kulinarischen Horizont erweitern.