In Plachuttas »Gasthaus zur Oper« gelang eine gekonnte Verbindung von Alt and Neu
In Plachuttas »Gasthaus zur Oper« gelang eine gekonnte Verbindung von Alt and Neu / Foto: beigestellt

Es kam, wie es kommen musste. Mario Plachuttas »Gasthaus zur Oper« ist vom ersten Tag an genauso voll wie die anderen fünf Lokale seines Imperiums.
Angesichts von vier Millionen Euro Investment schütteln Mitbewerber nur den Kopf und stellen sich die Frage: Wie kann man das je zurückverdienen?

Plachutta entkommt nur ein mildes Lächeln, die Zahl der Couverts hat bereits die der Wollzeile erreicht, ausreserviert ist gar kein Ausdruck. Dennoch machen Plachuttas Leute etwas, was andere nicht machen – sie schicken niemanden weg, irgendwas geht immer bei 150 Plätzen drinnen und draußen.Die Zusammenlegung von »Paulusstube« und »Königsbacher« gelang optisch vorbildlich, alte Lamperien wurden restauriert, viele Details sorgen für stimmige Atmosphäre.

Kulinarisch und preislich ist das »Gasthaus zur Oper» knapp unter der Wollzeile angesiedelt, hier gibt es Klassiker ohne Experimente. Und dank monatelanger Entwicklungsarbeit passt auf dem Teller jedes Detail. Der dekonstruierte »Wiener Gabelbissen« mit Hering, wunderbar wachsweichem Ei und Lachskaviar ist der einzige originelle »Ausrutscher«, sonst hält man sich an den Kanon der Wiener Küche. Die Suppe mit Fleischstrudel mundet erwartungsgemäß, die Rindsroulade in Kapernrahmsauce mit Butternudeln kommt schön mürb daher. Zur zartrosa gerösteten Kalbsleber im Schalotten-Majoran-Saft gibt’s Butterreis. Und seit Plachutta sein ausgezeichnetes »Wiener Schnitzel vom Kalb« zum wichtigsten Marketinginstrument ausgerufen hat, herrscht helle Aufregung unter innerstädtischen Schweinsschnitzelanbietern. Auf der Weinkarte finden sich Rote wie »Admiral« und »Bela Rex« zum Kampfpreis von 49 Euro. Und selbstredend passt auch das Gebräu: ein mildes Hausbier nach Altwiener Rezeptur aus Ottakring.

von Alexander Bachl


Sixpack-Bewertung
Essen 43 von 50
Service 16 von 20                           
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10 
GESAMT 82 von 100

 

Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.

Plachuttas Gasthaus zur Oper
Walfischgasse 5–7
1010 Wien
T: +43/(0)1/512 22 51
Täglich 11–0.30 Uhr
www.plachutta.at 

 

aus Falstaff 07/2011

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • Die Erwartungen der Gäste an Edelsbrunner (li.) und Pech sind hoch
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 1: Private Table Katharina Prato
    Daniel Edelsbrunner und Michael Pech verwöhnen ihre Gäste am neuen »Private Table Katharina Prato« mit dem »teuersten Menü der Stadt«.
  • Ein Upgrade auf allen Linien im »Artner am Franziskanerplatz«
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Artner am Franziskanerplatz
    Markus Artner putzt sein kleines Imperium heraus: Das neue »Artner in der Hermesvilla« öffnet seine Pforten – mit zwei verdienten Größen der...
  • Sechs Wochen lässt Harald Gmeindl das Rind abhängen, bevor es auf dem Grill des »Frank’s« landet
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 4: Frank’s
    Fleischliebhaber kommen im »Frank’s« voll auf ihre Kosten: Die Dry-Aged-Steaks von heimischen Rindern machen nicht nur auf dem Teller eine...
  • Der Fisch und die anderen Meeresfrüchte im »Fischvierterl« kommen gänzlich aus nachhaltigem Fang
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 5: Fischvierterl im Marktachterl
    Es gibt wieder Neues auf dem Karmelitermarkt: Das »Marktachterl« wurde um ein »Fischvierterl« reicher und bietet dort exzellente Qualität...
  • Luigi Barbaros Wiener Edelpizzeria hat eine neue Filiale in Graz
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Regina Margherita
    Neuerdings lädt die gut gemachte bodenständige italienische Küche der Barbaros auch in Graz zu einer mediterranen Auszeit ein.
  • Mehr zum Thema

    News

    Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

    40 Jahre Falstaff und wir wefen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

    Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

    News

    Wein zu Pasta: Das passt zu Spaghetti alla Napoletana

    Die Falstaff-Weinredaktion hat das legendäre Pastagericht unter die Lupe genommen und ihre liebsten Wein-Begleiter definiert. So viel vorab: Es muss...

    News

    »Habs Gut«: Neues Deli am Wiener Praterstern

    Im Herbst 2021 soll das Veggie-Lokal mit umfassendem Angebot vom Frühstück bis zum After Work eröffnen. Die Zutaten sind zu 100 Prozent bio und...

    News

    Top 10: Veggie-Genuss to Go

    Frische vegetarische und köstliche vegane Gerichte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir haben hier die besten Veggie-Restaurants mit Abhol-...

    News

    Frischer Fisch: Die besten Händler und Produzenten in Österreich

    Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Adressen recherchiert, wo Sie diesen in bester Qualität...

    News

    Top 10 Rezepte: Heringsschmaus mal anders

    Es muss nicht immer der klassische Heringssalat sein. Inspiration und Abwechslung gibt’s mit unseren Rezepttipps.

    News

    Happy Birthday, Rudi Obauer

    Der Werfener Spitzenkoch Rudi Obauer wird am 17. Februar 60 Jahre alt. Wir gratulieren! PLUS: Rezepttipps der Gebrüder Obauer zum Nachkochen.

    News

    Corona: Gastro-Öffnung wohl frühestens rund um Ostern

    Die Bundesregierung bestätigt zwar ein relativ stabiles Infektionsgeschehen, Restaurants, Bars und Cafés müssen aber weiter aufs Aufsperren warten.

    News

    Top 10 Rezepte mit Zitrusfrüchten, Ingwer & Chili

    Zitronen, Orangen, Ingwer und Co. sind nicht nur gesund, sie wärmen uns in der kalten Jahreszeit zudem von innen und versorgen uns mit wertvollen...

    News

    Corona: Wien verlängert Hilfen für Gastronomen

    Vorerst keine Schanigarten-Gebühr, Stundungen werden verlängert und die Buschenschanken dürfen ihre Öffnungszeiten wieder ausdehnen.

    News

    Kitchen Impossible: Lucki Maurer gewinnt erste Folge

    Zum Start der 6. Staffel von Kitchen Impossible musste Tim Mälzer eine Niederlage einstecken.

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

    Naschmarktkönig Erkan Umar und Spitzenkoch Stefan Doubek präsentieren großes Fisch-Kino am Wiener Naschmarkt in der »Umar Fischbar«.

    News

    Welcher Wein zum Faschingskrapfen?

    Die richtige Getränkebegleitung zur Süßspeise, bei der Fett eine nicht unwichtige Rolle spielt – die besten Pairings inklusive Bier und Likör.

    News

    Kitchen Impossible: Lucki Maurer im Porträt

    In der ersten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible tritt Ludwig »Lucki« Maurer gegen Tim Mälzer an. Wir nehmen den »Fleischpapst« unter die...

    News

    Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Ludwig »Lucki« Maurer

    In der ersten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible geht es nach Bayern, Schleswig-Holstein und Hessen. Welche Challenges auf Tim Mälzer und...

    News

    Best of Pasta: Drei Rezepte von Spitzenköchen

    Die Starköche Christoph Brunhuber, Federico Pinelli und Anna Sgroi präsentieren ihre besten Pasta-Rezepte.

    News

    Buddhas Hand: Die Diva unter den Zitrusfrüchten

    In Spitzen­restaurants ist sie heiß begehrt und jetzt im Winter hat die Buddhas-Hand-Zitrone Hochsaison. Wo man sie kaufen kann und einen Rezept-Tipp...

    News

    Kitchen Impossible: »Küchenbulle« Tim Mälzer im Portrait

    Tim Mälzer ist wohl Deutschlands bekanntester TV-Koch – nicht zuletzt wegen seinem Erfolgsformat Kitchen Impossible. Wir haben den Tausendsassa einmal...

    News

    Restaurant »Mesnerhaus« um Mini-Hotel erweitert

    FOTOS: Das hochdekorierte »Mesnerhaus« im Lungau wurde um sechs Zimmer, Suite und Frühstücksbereich ausgebaut.