http://www.falstaff.at/nd/bachls-sixpack-teil-3-petz-ab18-bei-wein-co/ Bachls Sixpack, Teil 3: Petz ab18 bei Wein & Co Nicht ab 18 Jahren, sondern ab 18 Uhr kann man in zwei »Wein & Co«-Bars in Wien eins Christian Petz' Schmankerl genießen.

 Nein, Christian Petz’ Küche unterliegt keiner Altersbeschränkung, »Petzab18« heißt die Kooperation zwischen Christian Petz und »Wein & Co«-Chef Heinz Kammerer. Der engagierte Petz für ein privates Fest und war von dessen Kleingerichten aus der »Holy Moly«-Küche derart angetan, dass er ein Offert legte. Zugleich traf es sich, dass bei einem von Petz’ Protegés ein Jobwechsel anstand. Denn eines war klar – Petz würde Ideen und Rezepte liefern, aber nicht selbst Hand anlegen. Martin Kammlander-Löwe, seit Herbst ­Küchenchef im neuen Artner-Restaurant in der Hermesvilla, sah sich dort nach einem Schwenk der Küchenlinie unterfordert. Als ­intimer Kenner der Petz’schen Küche war er der rechte Mann zur rechten Zeit. Fortan kocht er also für die »Wein & Co«-Bars ­Jasomirgottstraße und Mariahilfer Straße eine Kollektion von sieben Gerichten, die ­unter Verwendung eines kulinarischen ­Unwortes als »Bar-Schmankerln« tituliert werden. Und das ­Rätsel »ab18« sei hiermit auch gelöst, Petz komplett gibt’s täglich ab 18 Uhr, mittags ­serviert man Auszüge. Gewürzlachs kommt in einer fein säuerlichen Passionsfruchtvinaigrette, gepresster Kalbskopf liegt auf Rollgerstln in Kernöl­­­­vi­naigrette mit Vogerlsalat. Und zu den ­molligen Currykutteln gibt’s ein Wiener Schneckenkipferl. Wer nun fragt, ob die Klientel von Wein & Co die ­richtige sei für derlei Hardcore-­Innereien-sachen, erhält diese verblüffende Antwort: ­Gerade die Damen sprechen gegartem Magen begeistert zu. Sowieso jedem sollte das kreo­lische Hendl mit Zitronencouscous munden. Zur Weinauswahl muss nicht viel angemerkt werden. Und Petz’ Gäste auf dem Badeschiff profitieren auch von dem Deal: Dort steht fortan ein »Wein & Co«-Schrank mit Bou­teillen zum Ladenpreis plus Stoppelgeld.


Sixpack-Bewertung
Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 84 von 100


Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.


PETZab18 BEI WEIN & CO
Jasomirgottstraße 3–5
1010 Wien
T: +43/(0)1/507 06-3122
Mo.–Sa. 10–2 Uhr
So. & Ftg. 15–24 Uhr

www.weinco.at


Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff 03/2012

Mehr zum Thema

  • 14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 1: Aubergine
    Ein frankophiler Geheimtipp: Michael Wiesinger und Florian Hrachowina verwöhnen Wiens ersten Bezirk.
  • 14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 2: Greißlerei beim Taubenkobel
    Die burgenländische »Greißlerei« bietet mehr als in ihrem Namen steckt. Hausklassiker treffen hier auf prächtige Steaks.
  • 14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 4: Steirerstuben
    Das Traditionslokal in Wien-Margareten zeigt sich modern: Michael Wiesinger und Florian Hrachowina übernehmen und »dekonstruieren«.
  • 14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 5: City Lok
    Eine echte Lokomotive ist das Lokal in Wien eins nicht - doch Anton Rusnak ist gerade dabei das »City Lok« in Fahrt zu bringen.
  • 14.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 6: Bakery
    Luxuriös trifft auf smart: Florian Weitzer, Sohn der Grazer Hotel-Dynastie, kocht in der Wiener »Bakery« eher schräg und lässig.