http://www.falstaff.at/nd/bachls-sixpack-teil-3-late-im-kloster-und/ Bachls Sixpack, Teil 3: Late im Kloster Und Charly Teuschl kocht gewohnt extravangt in Krems/Donau.

Schon Mitte der Neunziger erfand Karl »Charly« Teuschl seine Trademark »LATE«, als er unter diesem Namen im Waldviertler Ort Rastenfeld bei Ottenstein das wahrscheinlich ambitionierteste Golferlokal der Nation betrieb. Zuvor war der quirlige Mann Leiter des Party­service von »Do & Co«, dort formte sich wohl seine Philosophie einer globalen ­Küchenmixtur. Den »neuen Regionalismus« überließ er anderen, auf seinen Karten fanden sich stets eher Jakobsmuscheln und Wolfsbarsch als Urkarotten und Bachforellen. Später übersiedelte er ins Haus der Regionen in Krems-Stein und führte dort eine Brasserie.

Und nun wagte er den großen Sprung. Nachdem Toni Mörwalds Vertrag im Kloster UND auslief, machte sich Teuschl abermals auf den Weg und zog ebendort ein. Die zuvor strenge Eleganz des lang gezogenen Raums lockerte er mit ein paar fetzigen Details ein wenig auf. Und auch sonst ist die Gourmettempel-Ära dieses einstiges Sakralbaus Geschichte.

Teuschl kocht für seine Gäste ein ziemlich buntes, aber im Detail stets treffsicheres internationales Sammelsurium an Gerichten – sieht man einmal über den flächendeckenden Einsatz diverser Schäumchen hinweg. Fjordlachs und Steingarnele mit Wasabi, Maracuja und Dashi – eine wilde Mischung, gekonnt abgeschmeckt. Bei Jakobsmuschel mit Petersilie, Ravioli und Belper Käseknolle aus der Schweiz macht sich die kreative Ader doch ein wenig selbstständig. Bei gedämpftem Stör mit Rollgerstl, Kaviar und Klachlsud kehrt sie in geordnete Bahnen zurück. Trotz knallvollem Haus wird hier präzise gegart und schön angerichtet – Teuschl versteht sein Geschäft.
Ein Atout des »LATE«: die Weinkarte mit vielen reifen Bouteillen aus der Vinothek Noitz im selben Haus.

BEWERTUNG

Alexander Bachl

 

2 Gabeln
2 Gabeln

Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 88 von 100
€€

 

 

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

LATE
im Kloster UND
Undstraße 6
3504 Krems
T: +43/(0)2732/747 45
Di.–Sa. ab 17 Uhr
www.late.at 

Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 07/13

Mehr zum Thema

  • 24.10.2013
    Bachls Sixpack, Teil 1: Schlossstern
    Das Restaurant in Velden/Kärnten überzeugt mit subtil balancierten Speisen, grandiosem Wein und gutem Service.
  • 24.10.2013
    Bachls Sixpack, Teil 2: Motto am Fluss
    Einfallsreiche und gut umgesetzte Gerichte verschaffen dem Wiener Szenelokal steigende Besucherzahlen.
  • 24.10.2013
    Bachls Sixpack, Teil 4: Le Salzgries Paris
    Das französische Lokal in der Wiener Innenstadt präsentiert sich rund um erneuert.
  • 24.10.2013
    Bachls Sixpack, Teil 5: Da Salvatore
    Dieses kleine Lokal in Wien/Hietzing ist ein wahrer Geheimtipp für Liebhaber der italienischen Küche.