Neu im Bristol: Christian ­Krumpholz
Neu im Bristol: Christian ­Krumpholz © Ingo Pertramer und Christian Kain

Das »Korso« spielt in Österreichs Gastronomiegeschichte eine Sonderrolle. Reinhard Gerer war Mitte der Achtziger der erste Starkoch der Nation, das Hotel Bristol zahlte dem jungen Mann das seinerzeit sagenhafte Gehalt von 80.000 Schilling. Damals war das Gros der besten Köche Wiens noch in Hotels zu Hause, Gerer war Schüler von Koch-Übervater Werner Matt. Die wichtigen Meetings von Wirtschaftslenkern fanden ausnahmslos im »Korso« statt. Die Speisekarte war Makulatur, weil Gerer wusste, was »seine« Gäste wollen. In seinen besten Zeiten hielten ihn viele für den hervorragendsten Koch der Nation. Das alles ist Geschichte.

2008 engagierte man Gerald Angelmahr für ein »Korso«, dessen Konzeption als Luxuslokal bestehen blieb. Mit Angelmahrs Abgang Anfang 2010 endete das Kapitel »Korso alt«. Auch der neue Küchenchef Christian Krumpholz lernte einst bei Matt, zuletzt werkte er im SAS Palais Hotel und ist nun für die gesamte Kulinarik des Bristol verantwortlich.

Das eben eröffnete »Korso neu« tut in manchen Punkten so, als wäre alles noch beim Alten, etwa beim Schriftzug und beim Preisniveau. D

Korso
Korso

as neue Mobiliar vom Typ Brasserie wurde enger gestellt, im Restaurant verköstigt man gleichzeitig À-la-carte-Gäste und laut schnatternde große Gruppen. Auf dem Teller liegt dann eine Gänseleberterrine mit geschmortem Ochsenschwanz, Roten Rüben und Süßweingelee. Klingt interessant, schmeckt aber wie von einem besseren Buffet. Jakobsmuschel mit geräuchertem Pilzfond und Romanesco erweist sich als fein abgestimmte Komposition. Der perfekt gebratene rosa Kalbsrücken liegt auf ein paar penetranten Stängeln Bärlauch, Pastinakencreme und Gnocchi daneben sind entbehrlich. Küche mit Seele ist das nicht. Abschließend ein Rätsel: Das im Internet offerierte Vier-Gänge-Menü um 38 Euro wird im Restaurant gar nicht angeboten, ein ähnliches kommt dann auf 64 Euro.

von Alexander Bachl


Sixpack-Bewertung
Essen 42 von 50      
Service 19 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 86 von 100

 

Falstaff-Restaurantguide-Bewertung
Essen 44 von 50       
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 88 von 100

 

Restaurant Korso
Mahlerstraße 2
1010 Wien
T: +43/(0)1/51 51 65 46
Mo.–So. 7–23 Uhr
info@restaurantkorso.at
www.restaurantkorso.at


aus Falstaff 03/2010

Die anderen fünf Restaurantkritiken aus dem Sixpack erreichen Sie über die Verweise links oben.

 



Mehr zum Thema

  • Klaus Kobald ist Chef im Kaiserhaus
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 1: Villa Schratt
    Ausnahmekoch in guter Lage: Klaus Kobald setzt im Salzkammergut neue Maßstäbe.
  • Der Küchenchef: Rupert Schnait
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Restaurant Imperial
    Im Fünfsternehotel ist der Küchenchef auch für Frühstück und Zimmerservice zuständig. Darunter mag seine Kreativität leiden.
  • Mario Kaltenbachers Weinklimaraum
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 4: Schmederer
    Große Investition: Ein Mäzen steckte Millionen in ein neues Restaurant in Salzburg.
  • Imbisskonzept neben der Lobbybar
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 5: Nasch
    Feines Kleines aus Österreich im »Austrian Tapas & Wein« degustieren.
  • Alexander »The Grape« Adlgasser
    23.04.2010
    Bachls Sixpack, Teil 6: The Grape
    Sommelier Alexander Adl­gasser serviert Wein und ­Happen von Jörg Wörther.
  • Mehr zum Thema

    News

    Der Opernball für Couch-Potatoes

    Falstaff präsentiert Tipps, um den Ball der Bälle genussvoll vor dem Fernseher zu zelebrieren.

    News

    Burgenlands Gärten: In die Erde, fertig, los

    Paradeiser, Paprika, Chili & Co: Der Seewinkel mit seinen endlosen Sonnenstunden und seinem speziellen Mikroklima ist der Gemüsegarten des...

    News

    Pierre Gagnaire: Herr der Sterne

    Sein Flagship-Restaurant »Pierre Gagnaire« in Paris hält seit über 30 Jahren drei Michelin-Sterne. Auch die anderen zehn Betriebe des 69-Jährigen...

    News

    Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

    Auf Österreichs größter Möbelmesse bietet Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

    News

    Top 10: Frühstück & Brunch mal anders in Wien

    Ob Steak, Sushi, mit Yoga oder einmal rund um den Globus – an diesen Adressen wird ein außergewöhnlicher Start in den Tag geboten.

    News

    Best of: Rezepte für den Valentinstag

    Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

    News

    Best of: Aphrodisierender Genuss

    Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

    News

    Tischgespräch mit Sarah Wiener

    Im Falstaff-Talk spricht die prominente Köchin über Selbstgekochtes & Kreatives.

    News

    Vanille: Die Blüte der Backkunst

    Die Wienerin Patricia Petschenig hat in Paris die ganz hohe Kunst der Pâtisserie erlernt. In ihrer »Parémi«-Backstube hat sie uns gezeigt, warum...

    News

    Hochzeitsbräuche: Busserl und Krapferl

    Hochzeitsbräuche schlummerten lange in Poesiealben – heute erleben sie ein Revival und bescheren der weltberühmten burgenländischen Bäckerei neuen...

    News

    Restaurant der Woche: Noble Savage

    Unkonventionell und mutig: Igor Kuznetsov spielt mit französischen sowie japanischen Einflüssen und setzt auf höchste Produktqualität.

    News

    Alles über Wild in der Küche

    Was kann Wild in der Küche? Welche Stücke von welchen Tieren sind am besten und wie geht man damit um? Und ist Wildfleisch tatsächlich so gesund, wie...

    News

    Buchtipp: Der ganze Fisch

    Josh Niland lässt Fisch bis zu drei Wochen reifen – und macht dann ­Carpaccio daraus. Der australische Starkoch erzählt, wie er ­den Umgang mit Fisch...

    News

    Genussvoller Brunch im YAMM! an der Ringstraße

    FREE FLOW BUBBLE: das YAMM! an der Ringstraße bietet Brunch-Genuss auf höchstem Niveau.

    Advertorial
    News

    Pop-Up-Restaurants der Jeunes Restaurateurs

    FOTOS & VIDEO: Miele initiiert sieben außergewöhnliche Genuss-Events von Spitzenköchen wie Andi Döllerer, Thorsten Probost und mehr.

    News

    Zitrusfrüchte: Sauer macht süchtig

    Von nordafrikanischen Eintöpfen über südamerikanisches Ceviche bis hin zu asiatischen Suppen und Salaten: Es gibt kaum ein universelleres Gewürz als...

    News

    Heumilch erobert Marktanteile nachhaltig

    2020 liegt der Fokus weiterhin auf Tierwohl und Nachhaltigkeit. ARGE Heumilch setzt auf ein Rundum-Marketingpaket für bessere Vermarktung.

    News

    Was Essen Klimatarier?

    Die Sorge um den Klimawandel ließ auch bei der Ernährung eine neue Bewegung entstehen, es gibt einen steigenden Bedarf an klimafreundlichen...

    News

    Die Kunst des Strudelns

    Im Burgenland ist der Strudel – egal, ob salzig oder süß – derart beliebt, dass er zuweilen mehrmals im Monat auf dem Mittagstisch landet.

    News

    Guide Michelin Frankreich: Drei neue Drei-Sterner

    Nach den Abwertungen im Vorjahr und den Schlagzeilen zum Sterne-Verlust des Restaurants »Paul Bocuse« ist die französische Top-Gastronomie wieder im...