Josef Hohensinn ist ein Wandersmann. Erstmals fiel er vor einem Jahr als Küchenchef im »Marktachterl« am Wiener Karmelitermarkt auf. Dann bekochte er einige Monate die Gäste im »Wein in the City« in der Wiener Riemergasse. Doch der Versuch, das Lokal von Hans ­Weibel auf Dauer zu übernehmen, scheiterte an unterschiedlichen finanziellen Vorstellungen. Nun ist Hohensinn endlich angekommen.

Mit dem früheren »Celestino« von Celestino Da Conte in der Josefstadt fanden er und seine Partnerin Annabelle Borchard ein ideal dimensioniertes Lokal. Das Interieur ist klar und schlicht, die Er­eignisse finden auf dem Teller statt, wo ­Hohensinn mit seiner Inne­reienküche auffährt – und das ziemlich hemmungslos. Gelernt hat Hohensinn diese Art des Kochens bei Reinhard Gerer, dessen Souschef er viele Jahre war.

Es gibt Rindsuppe mit Hirnrouladen, einen Salat mit gebackenem Kalbskopf, natürlich ein Riesling-Kalbsbeuscherl und sautierte Kalbsnieren. Doch keine Angst, wer um diese Teile der Tiere lieber eine Bogen macht, findet etwa einen sauer marinierten Saibling auf Tomaten-Gurken-Tatar oder einen glasig gegarten Zander in Erdäpfelkruste auf Spargelsabayon auf der Karte. Das Rumpsteak »Strindberg« – das Fleisch wird mit einer Schalotten-Senf-Panade herausgebacken – ist eine Begegnung mit einem völlig ausgestorben geglaubten Gericht. Die liebsten Gäste sind Hohensinn aber jene, die ihn einfach werken lassen. Dann läuft er zur Höchstform auf und muss fast gebremst werden, wenn die Anzahl der feinen kleinen Gerichte zweistellig zu werden droht.

Sehr erfreulich: In der überaus interessanten Weinkarte finden sich auch ältere Jahrgänge, bei Neueröffnungen ist man derlei nicht gewohnt. 

von Alexander Bachl


Sixpack-Bewertung
Essen 45 von 50
Service 17 von 20                           
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 85 von 100

 

Für dieses Restaurant liegt im Falstaff
Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Hohensinn
Fuhrmannsgasse 9
1080 Wien
T: +43/(0)1/533 64 64
Di.–Fr. 11–24 Uhr
Sa. 17–24 Uhr
www.restaurant-hohensinn.at


aus Falstaff 03/2011

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • 03.05.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Taubenkobel
    Das neue Küchenkonzept des »Taubenkobels« schmeckt hervorragend - errinnert jedoch sehr stark an ein bereits Etabliertes aus dem hohen...
  • 03.05.2011
    Bachls Sixpack, Teil 1: Silvio Nickol Palais Coburg
    Die lang erwartete Wiedereröffnung des Palais Coburgs unter der Küchenleitung von Shootingstar Silvio Nickol wurde ausführlich auf die Probe...
  • 03.05.2011
    Bachls Sixpack, Teil 4: Gasthaus zum Elefanten
    Man hat sich irgendwie daran gewöhnt, dass die guten Adressen rund um die wunderschöne Wachau an zwei Händen abzuzählen sind. Die Region ist...
  • 03.05.2011
    Bachls Sixpack, Teil 5: 1010 Bar Cafe
    Die »1010 Bar Cafe« versucht den Mythos Tagesbar in der Wiener Innenstadt wieder aufleben zu lassen.
  • 03.05.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Fleming’s fine dining
    Im »Fleming's Fine Dining« ist der Anspruch sehr hoch, die Realität leider ernüchternd.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 6: Rezepte mit Rhabarber

    Offiziell mag Rhabarber als Gemüse gelten, aber für Genießer ist und bleibt er das erste heiß herbeigesehnte Obst des Frühlings. Wir zeigen ihn von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Skopik & Lohn

    Nach der Neupositionierung ist im »Skopik & Lohn« vieles anders: die Tische sind kleiner, die Küche bleibt kalt – die Malerei an den Wänden ist...

    News

    Top 10: Rezepte mit Honig

    Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

    News

    Interview: Wolfgang Puck feierte Grand Opening am Wiener Flughafen

    Nach langer Vorbereitungszeit war es am Dienstag endlich so weit – Wolfgang Puck eröffnete mit über 120 geladenen Gästen sein erstes Restaurant...

    News

    »Philharmonic Taste«: Ein Gesamtkunstwerk des Genusses

    Bei dem eleganten Event am 7. Mai 2022 in Wien wurde den Gästen eine genussvolle Komposition aus Musik, Wein und Kulinarik vom Feinsten geboten.

    News

    »Vollpension« eröffnet die erste Oma-Backschule der Welt

    Gugelhupf, Sachertorte, Buchteln wie bei Oma? Das Generationencafé »Vollpension« eröffnete in Wien die erste Oma-Backschule weltweit.

    News

    Feinkost-Highlight des Sommers: Weniger als ein Monat bis zur Gourmet Discovery 2022

    Während des zweitägigen Events am 13. und 14. Juni in Hamburg erwarten die Besucher neben Gourmetprodukten und Frischewaren außerdem interessante...

    Advertorial
    News

    »You might get drunk« mit Konstantin Filippou und dem Weingut Tement

    Fünf Gerichte aus der »O boufés Küche« und Weine vom »Weingut Tement«: Am 3.6. lädt Spitzenkoch Konstantin Filippou wieder zu »You might get drunk«.

    News

    Top 10 Tartes, Bäckereien und Desserts von Spitzenköchen

    Passend zum Welttag des Backens präsentieren wir zehn köstliche Kuchen-, Dessert- und Gebäckrezepte von renommierten Starchefs.

    News

    Jobs: Erlebniskuratoren mit Herz und Seele gesucht

    Im Vier-Sterne-Superior »Burg Hotel« in Lech am Arlberg ist man ungezwungen, ohne dabei salopp zu sein. Die Gäste lieben die kokett höfliche Art und...

    Advertorial
    News

    Gradonna****s: Natur trifft Architektur

    Das Gradonna****s Mountain Resort vereint Osttirols Schönheit mit einem durchdachten architektonischen Konzept.

    Advertorial
    News

    McDonald's schließt seine Filialen in Russland endgültig

    Bereits zwei Wochen nach Kriegsausbruch in der Ukraine hatte das Unternehmen alle Filialen in Russland vorübergehend geschlossen. Nun folgt das...

    News

    Wien: Nominieren Sie Ihren liebsten Würstelstand

    Bald beginnt das Voting zum beliebtesten Wiener Würstelstand. Welcher Betrieb sollte dabei auf keinen Fall fehlen?

    News

    Einfache Hollandaise-Rezepte, die Sie ausprobieren müssen

    Wenn Sie die Grundtechnik der Zubereitung der beliebten Hollandaise beherrschen, eröffnet sich Ihnen ein ganzes Repertoire an Saucen, die perfekt zu...

    News

    Arbeitswelt von morgen: Wenn die Küchenleitung überflüssig wird

    Eine Küche ohne Küchenchef? Im Luxushotel »Sans Souci« funktioniert es durch ein »New Work«-Modell. Optimal eingesetzt, bringt das eine ganze Reihe an...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bierführer

    Sepp Schellhorn hat das Gasthaus »Bierführer« in Goldegg übernommen und setzt auf traditionelle Küche und eine österreichische Weinkarte.

    News

    Limited, without Limits: »Art of Cart« bringt das Gastgewerbe auf die Rennbahn

    Am 20. und 21. Mai trifft man sich zum Informationsaustausch, zur Kontaktpflege und zum Business und Network-Talk. Zwei Tage präsentiert sich die...

    Advertorial
    News

    »Wertigkeit des Inländer Rums klar machen«: Die Mission der neuen »Stroh«-Führung

    21 Jahre war Harold Burstein international »Mister Stroh«, nun legt der Eigentümer der traditionsreichen Kärntner Spirituosenmarke die...

    News

    Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

    In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

    News

    ME/CFS-Tag: »Ströck Feierabend« erstrahlt für guten Zweck in Blau

    Am Donnerstag den 12. Mai findet der internationale ME/CFS-Tag statt. Um Betroffene der schweren Multisystemerkrankung zu unterstützen, strahlen heute...