Bei »Piccini Piccolo Gourmet« wird nun am Abend gekocht
Bei »Piccini Piccolo Gourmet« wird nun am Abend gekocht / Foto: Renée del Messier

Bislang war das gastronomische Nebengeschäft des 1856 gegründeten italienischen Feinkosthändlers »Piccini« beim Theater an der Wien eher unauffällig. Während der Öffnungszeiten des Ladens gab es Antipasti und allerlei Nudeln, das war’s. Lange war dieses Geschäft überhaupt die einzige ­Adresse für guten Prosciutto und feine Mortadella, bis einst der EU-Beitritt der Mo­­no­pol­stellung ein Ende bereitete.

Als die langjährige Chefin Juditha Schindl im Vorjahr starb, brach­te sich ihr Großneffe Alexander Wurz ins Geschäft ein und posierte einmal an der Wurstschneidemaschine. Da der schnelle Mann in Monte Carlo wohnt, war mit persönlichem Engagement naturgemäß nicht zu rechnen. Wurz’ neue Partner in der Geschäftsführung stehen nun ordentlich auf dem Gas.

Der »Piccini« hat neuerdings am Abend geöffnet, und weil die Wiener bekanntlich ihre Italiener über alles ­lieben und verehren, füllt sich das Lokal nur durch Mundpropaganda fast jeden Tag. Die »Zuppa di pesce alla Piccini« zählt mit allerlei frischem Meeresgetier in dichtem, gut abgeschmecktem Sud zu den besten Fischsuppen Wiens. »Saracene catanese con melan­zane, ­ricotta affumicata, pomodorini e basilico fresco« sind Buchweizen-Tagliolini mit wirklich exzellentem Gemüsesugo, denen Räucherkäse den rechten Pep verpasst. Wirklich neuartig ist aber der riesige Tagesfisch aus Wildfang, an diesem Tag ein Ombrina aus dem Mittelmeer – ein Tier mit vorzüglich aromatischem Fleisch. Dazu gibt’s Kartoffeln und geschmorten Radicchio trevisano, basta. Die Weinauswahl wirkt etwas wirr; was auf der Karte steht, ist gerade nicht vorrätig. Dafür hat der originelle Kellner mit dem guten Italo-Schmäh etwas anderes in petto. Wieso wurde hier ­eigentlich nicht schon immer länger gekocht?

 

Sixpack-Bewertung
Essen 44 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 81 von 100

 

Falstaff Restaurantguide-Bewertung
Essen 41 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 79 von 100


Piccini Piccolo Gourmet
Linke Wienzeile 4
1060 Wien
T: +43/(0)1/587 52 54
Mo. 11–15.30 Uhr
Di.–Sa. 11–22.30 Uhr
http://www.piccini.at

aus Falstaff 02/2011

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • Das Schloss Münichau hat mit dem Ritterstern eine Gourmetadresse im Raum Kitzbühel
    08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 1: Ritterstern
    Thomas Dreher wechselt innerhalb der Kitzbüheler Gastronomieszene vom »Tennerhof« in den frisch renovierten »Ritterstern«.
  • Neuer Schwung an der Traditions­adresse
    08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 3: König von Ungarn
    Neuer kulinarischer Wind im ältesten Hotel der Bundeshauptstadt.
  • Das neue Motto im »Salut«: Speisekarte und Weinkarte ade
    08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 4: Salut
    Das »Salut« bleibt seiner französischen Küchenhistorie treu, integriert jedoch immer öfter auch andere Küchenstile. Zu lesen auf den vielen...
  • Champagner und viel mehr im Hotel Le Méridien
    08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 5: Le Moët
    Frequentierte Plätze mit Niveau sind die idealen Präsentations- und Repräsentationsorte für die großen Champagnerhäuser.
  • Aus einem Grindbeisl wurde »Rosnovsky und Co«
    08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Rosnovsky und Co
    Der Edel-Beisl Boom in Wien geht weiter - im achten Bezirk wurde mit dem »Rosnovsky und Co« ein weiteres Beisl im ehemaligen...
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Jägerstube

    Im Sommer 2017 tauschte die Jägerstube ihre Einrichtung und auch die Küche wurde inklusive Chef erneuert. Neuer Küchenchef ist der 33-jährigen Tiroler...

    News

    Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

    Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

    News

    St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

    Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

    News

    Ein Braten, vier Essen

    Einmal am Wochenende in aller Ruhe kochen, dann vier Mal mit wenig Aufwand schlemmen. Vier Rezepte und eine Anleitung, wie der Braten richtig...

    News

    Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

    Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

    Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

    News

    Desserts: Wie süß von dir!

    Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

    News

    Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

    Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

    News

    Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

    Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

    News

    KÜCHEN-QUIZ: Wieviel Dialekt verstehen Sie?

    In der Küche ist Hochdeutsch oftmals die erste Fremdsprache. Wissen Sie, was ein Bröselteppich oder ein Gummiadler ist? Testen Sie ihr Dialekt-Wissen!

    News

    Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

    Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

    Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

    News

    Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

    Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

    News

    Scharf anbraten: Grillen für Zwei

    Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

    News

    Kulinarische Festspiele in Salzburg

    Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

    News

    Tobias Moretti: Jedermann als Landwirt

    Tobias Moretti, Star der Salzburger Festspiele in der Hauptrolle des Jedermann, betreibt zusammen mit seiner Frau Julia in Tirol eine...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Alma

    Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

    News

    Essay: Schmeckt nicht

    Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

    News

    Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

    Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?