Bislang war das gastronomische Nebengeschäft des 1856 gegründeten italienischen Feinkosthändlers »Piccini« beim Theater an der Wien eher unauffällig. Während der Öffnungszeiten des Ladens gab es Antipasti und allerlei Nudeln, das war’s. Lange war dieses Geschäft überhaupt die einzige ­Adresse für guten Prosciutto und feine Mortadella, bis einst der EU-Beitritt der Mo­­no­pol­stellung ein Ende bereitete.

Als die langjährige Chefin Juditha Schindl im Vorjahr starb, brach­te sich ihr Großneffe Alexander Wurz ins Geschäft ein und posierte einmal an der Wurstschneidemaschine. Da der schnelle Mann in Monte Carlo wohnt, war mit persönlichem Engagement naturgemäß nicht zu rechnen. Wurz’ neue Partner in der Geschäftsführung stehen nun ordentlich auf dem Gas.

Der »Piccini« hat neuerdings am Abend geöffnet, und weil die Wiener bekanntlich ihre Italiener über alles ­lieben und verehren, füllt sich das Lokal nur durch Mundpropaganda fast jeden Tag. Die »Zuppa di pesce alla Piccini« zählt mit allerlei frischem Meeresgetier in dichtem, gut abgeschmecktem Sud zu den besten Fischsuppen Wiens. »Saracene catanese con melan­zane, ­ricotta affumicata, pomodorini e basilico fresco« sind Buchweizen-Tagliolini mit wirklich exzellentem Gemüsesugo, denen Räucherkäse den rechten Pep verpasst. Wirklich neuartig ist aber der riesige Tagesfisch aus Wildfang, an diesem Tag ein Ombrina aus dem Mittelmeer – ein Tier mit vorzüglich aromatischem Fleisch. Dazu gibt’s Kartoffeln und geschmorten Radicchio trevisano, basta. Die Weinauswahl wirkt etwas wirr; was auf der Karte steht, ist gerade nicht vorrätig. Dafür hat der originelle Kellner mit dem guten Italo-Schmäh etwas anderes in petto. Wieso wurde hier ­eigentlich nicht schon immer länger gekocht?

 

Sixpack-Bewertung
Essen 44 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 81 von 100

 

Falstaff Restaurantguide-Bewertung
Essen 41 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 79 von 100


Piccini Piccolo Gourmet
Linke Wienzeile 4
1060 Wien
T: +43/(0)1/587 52 54
Mo. 11–15.30 Uhr
Di.–Sa. 11–22.30 Uhr
http://www.piccini.at

aus Falstaff 02/2011

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

Mehr zum Thema

  • 08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 1: Ritterstern
    Thomas Dreher wechselt innerhalb der Kitzbüheler Gastronomieszene vom »Tennerhof« in den frisch renovierten »Ritterstern«.
  • 08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 3: König von Ungarn
    Neuer kulinarischer Wind im ältesten Hotel der Bundeshauptstadt.
  • 08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 4: Salut
    Das »Salut« bleibt seiner französischen Küchenhistorie treu, integriert jedoch immer öfter auch andere Küchenstile. Zu lesen auf den vielen...
  • 08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 5: Le Moët
    Frequentierte Plätze mit Niveau sind die idealen Präsentations- und Repräsentationsorte für die großen Champagnerhäuser.
  • 08.04.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Rosnovsky und Co
    Der Edel-Beisl Boom in Wien geht weiter - im achten Bezirk wurde mit dem »Rosnovsky und Co« ein weiteres Beisl im ehemaligen...
  • Mehr zum Thema

    News

    Jobs: Erlebniskuratoren mit Herz und Seele gesucht

    Im Vier-Sterne-Superior »Burg Hotel« in Lech am Arlberg ist man ungezwungen, ohne dabei salopp zu sein. Die Gäste lieben die kokett höfliche Art und...

    Advertorial
    News

    Gradonna****s: Natur trifft Architektur

    Das Gradonna****s Mountain Resort vereint Osttirols Schönheit mit einem durchdachten architektonischen Konzept.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bierführer

    Sepp Schellhorn hat das Gasthaus »Bierführer« in Goldegg übernommen und setzt auf traditionelle Küche und eine österreichische Weinkarte.

    News

    Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

    In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

    News

    See, Job & Card: »Team Card Pörtschach« jetzt sichern!

    Ein Job in einem der Pörtschacher Betriebe bringt neben jeder Menge Work-See-Balance mit der »Team Card Pörtschach« zahlreiche Vorteile.

    Advertorial
    News

    20. Internationaler Brotwettbewerb

    Beim diesjährigen Brotwettbewerb gab es einen Riesenerfolg für die Weinviertler Bäckerei Geier.

    Advertorial
    News

    »Casa Cook« Hotel: Alexandros Tsiotinis kreiert Menüs auf Samos

    Der junge Sternekoch konzipiert das kulinarische Konzept des neuen Hotels auf der griechischen Insel.

    News

    Ein Personal-Manifest, das aufhorchen lässt

    Wie das Gastgewerbe wieder mehr Mitarbeitende findet? Antworten auf diese Frage kommen von der Schweizer Hotel & Gastro Union, die einen...

    News

    »Palais FREILUFT« startet in die neue Saison

    Ab 8. Juni startet der Afterwork-Gastgarten »Palais FREILUFT« mit Kulinarik, Cocktails und Champagner im barocken Ambiente des Palais Auersperg.

    News

    Job in Oase auf Mallorca: »Carrossa Hotel Spa Villas« suchen Chef de Rang

    Im usprünglichen Teil Mallorcas ist das Fünf-Sterne-Domizil situiert, das allerhöchsten Ansprüchen an Ausstattung, Servicequalität und Ambiente...

    Advertorial
    News

    RTL: Tim Raue wird der neue »Restauranttester«

    Nach knapp fünf Jahren ist das beliebte Format zurück. Mit Tim Raue für Christian Rach folgt der eine Spitzenkoch auf den anderen.

    News

    Microgreens: Von der Spitzengastro in die eigene Küche

    Vertical Farming erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit, nicht zuletzt aufgrund seines nachhaltigen Aspekts. Falstaff hat mit dem...

    News

    Spitzenköche im Kellerschlössel in der Wachau

    Am 30. Mai treffen Mostviertel und Wachau beim kulinarischen Erlebnis aufeinander.

    News

    Von Nachhaltigkeit bis intelligentes Equipment: Sechs Gastro-Tipps, die Sie kennen sollten

    Die sechs wichtigsten Gastronomie-Tipps für 2022: Community, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, alternative Lebensmittel, Kundenbindung durch...

    News

    »Pipihendi & Champagner«-Dinner im »Ratscher Landhaus«

    Fans von Backhendl und Champagner aufgepasst: Das »Ratscher Landhaus« in der Südsteiermark präsentiert ein Vier-Gänge-Menü, das den steirischen...

    News

    »Tutto Napoli« – eine Stadt, ein Buch

    Neapel. Bekannt für Maradona, das Meer, seine vollen Straßen, die Mafia – und seine Kulinarik. Journalist Tobias Müller mit der ganzheitlichen...

    News

    Die »Salettl Summer Lounge« ist zurück

    Sand unter den Füßen und das mitten in der Hauptstadt? Die »Salettl Sommer Lounge« im neunten Wiener Bezirk ist wieder mit neuen kulinarischen...

    News

    Jetzt für Traum-Jobs in malerischer Landschaft in Tirol bewerben!

    Als eines der ältesten Hotels in Niederau genießt das Hotel »Austria« einen ausgezeichneten Ruf. Zudem setzt man auf faire, gute Bezahlung und...

    Advertorial
    News

    Steiermark zeigt als stärkstes Bundesland bei den Tourismus-Staatsmeisterschaften auf

    Der Titel für das beste Bundesland ging an die Steiermark, gefolgt von Salzburg und Kärnten. Die Staatsmeistertitel gehen bei den »JuniorSkills 2022«...

    News

    Frühzeitig erkennen & handeln: Burnout-Prävention in der Gastronomie

    Frühe Warnsignale erkennen und präventiv handeln können ein Burnout verhindern – hier sind auch die Führungskräfte in Unternehmen gefragt. Die ÖVS...