»Die Küche«: elegante Nischen, vorwiegend österreichische Gerichte / Foto: beigestellt
»Die Küche«: elegante Nischen, vorwiegend österreichische Gerichte / Foto: beigestellt

Einst galt es als normal, in einem Fünf-Sterne-Hotel auch ein hochklassiges Restaurant zu betreiben. Dann folgten Wirtschaftskrisen, und die ga­s­tronomischen Konzepte wurden heruntergebrochen. In Wien bildet das »Palais Coburg« die Ausnahme, sonst kann in Hotels noch in London oder Paris aufregend geschwelgt werden. Auch im »Palais Hansen Kempinski Wien« entschied man sich für den ruhigeren Weg. Das Haus fährt kulinarisch zweigleisig, vor dem »Edvard«, das zur Eröffnung noch nicht fertig war, sperrte »Die Küche« auf. Man sitzt in plüschig-eleganten Nischen, einem Atrium mit vertikalen Gärten oder an einem von zwei Chef’s Tables. Das Konzept verspricht »von Österreichs Großmüttern inspirierte Speisen«, wobei die Damen eher keinen Heilbutt verkocht haben dürften. Doch der Salzwasserfisch bleibt die Ausnahme, tatsächlich legt der junge deutsche Küchenchef Philipp Vogel eine recht stimmige Rotisserie-Küche vor. Beef Tartare vom Wiener­wald-Weiderind wird bei Tisch schön puristisch angemacht. Eine kleine Sensation gelingt mit »Geflügel-Potpourri mit Wurzelgemüse und Grießnockerl«, einer unglaublich intensiven Hühnersuppe mit Innereien, wie es sich gehört. Tranchen vom zartrosa gebratenen Tafelspitz ergeben mit gerösteten Kalbsnierndln, Bries und Frühlings­lauch ein schönes Ganzes. Und als »roast of the day« werden saftige Scheiben vom Spanferkel mit krachigem Schwartel heruntergeschnitten. Zu den Lieferanten zählen die Fleischerei Höllerschmid sowie die Bäckerei Joseph. Die Weinkarte mit Schwerpunkt ­Österreich listet 300 Positionen, die (wie auch das Essen) nicht auf üblichem Fünf-Sterne-­Niveau kalkuliert sind. Kein schlechter Neueinstieg im alten Palais.


BEWERTUNG

Alexander Bachl
Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100
€€


Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.


Die Küche
Schottenring 24
1010 Wien
T: +43/(0)1/236 10 00
Täglich 18–22 Uhr
www.kempinski.com/de/wien



Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 02/2013


Mehr zum Thema

  • Im Hotel G’schlössl Murtal kocht Oliver Drtina eine exzellente Landhausküche / Foto: beigestellt
    15.04.2013
    Bachls Sixpack, Teil 1: G’schlössl ­Murtal
    Nur selten harmonieren Ambiente und Küchenstil derart wie in diesem Landgut in der Steiermark.
  • Das »Al Centro« bietet einen Küchenmix aus Frankreich, Spanien, Italien und dem Libanon / Foto: beigestellt
    15.04.2013
    Bachls Sixpack, Teil 3: Al Centro
    Ein kulinarischer Hybrid mit libanesischem Einschlag in der Wiener Innenstadt.
  • Neues Konzept bei Huth: Aus »Beisl« wurde »Grillhouse« / Foto: Herbert Lehmann
    15.04.2013
    Bachls Sixpack, Teil 4: Huth Grillhouse Da Max
    Die Huths wollen im einstigen »Beisl« eine qualitativ anspruchsvolle, aber leistbare Küche bieten.
  • Die »Speisekammer« bietet junge Küche im Souterrain / Foto: Gerhard Wasserbauer
    15.04.2013
    Bachls Sixpack, Teil 5: Speisekammer
    In der ehemaligen nun nett hergerichteten Spelunke im Souterrain wird nun aufgekocht.
  • Ein Vietnamese zog aus der Vorstadt zur Volksoper / Foto: Gerhard Wasserbauer
    15.04.2013
    Bachls Sixpack, Teil 6: Good Morning Vietnam
    Das Restaurant zor von der Vorstadt in den 9. Bezirk und statt Street-Food wird nun elegantere Küche geboten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Rezepte: Schmalzgeboren

    Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

    News

    Rezeptstrecke: Süße Sünden

    Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

    News

    Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

    Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

    News

    Best of: Aphrodisierender Genuss

    Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

    News

    Best of: Rezepte für den Valentinstag

    Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

    News

    FELIX 2019 – Das Wirtshausfestival am Traunsee

    Drei Wochen lang stehen Wirtshauskultur und Sommerfrische im Mittelpunkt – die Gäste erwartet ein bunter wie köstlicher Veranstaltungsreigen, der mit...

    Advertorial
    News

    Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

    Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

    Advertorial
    News

    Alpen treffen Mittelmeer: Neuer Küchenchef im »Edvard«

    Der Südtiroler Thomas Pedevilla hat das kulinarische Zepter im Spitzenrestaurant im Wiener »Palais Hansen Kempinski« übernommen.

    News

    Skandinavier dominieren Bocuse d'Or 2019

    Dänemark gewinnt vor Schweden und Norwegen. Hinter Finnland wird die Schweiz als bestes nicht-nordisches Land fünfter.

    News

    Einblick in die schwedische Küche

    Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

    News

    Neu in Salzburg: »Sacher Grill«

    Der ehemalige »Salzachgrill« wurde umgebaut. In neuem Interieur genießt man jetzt Gabel-, Teller- und Teilgerichte.

    News

    Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

    Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

    News

    Der »Salon Sacher« ist eröffnet

    Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

    News

    Pastete: Wilder Genuss

    Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

    Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

    News

    LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

    So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

    News

    Rezeptstrecke: Wild gekocht

    Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

    News

    Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

    Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

    News

    Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

    Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

    News

    15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

    Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...