http://www.falstaff.at/nd/bachls-sixpack-teil-1-wein-in-the-city/ Bachls Sixpack, Teil 1: Wein in the City Die bekannte Adresse hat einen neuen Namen mittsamt neuer Küche - Gerer-Schüler Hohensinn kocht klassisch österreichisch.

Kontinuität war anderswo zu Hause. Das »Weibel 3« von Weinwirt Hans Weibel ist seit der Gründung 1998 ein Ort der Fluktuation. Unzählige Köche werkten hier, darunter Talente wie Mario Bernatovic (nun »Motto am Fluss«), Konstantin Filippou (nun »Novelli«) oder Günther Maier (nun »Freisitz Roith« in Gmunden). Zuletzt benannte Weibel das Lokal in »Wein in the City« um. Seit ein paar Wochen ist das kleine Bistro mit der großen Weinkarte nun wieder mal auf außergewöhnlichem Kurs.

Josef Hohensinn werkte 15 Jahre an der Seite seines Lehrmeisters Reinhard Gerer. Im Vorjahr trat er aus Gerers großem Schatten und fiel im »Marktachterl« sehr positiv auf, nach einem Betreiberwechsel zog Hohensinn weiter. Nun hofft er, in der Riemergasse seinen Herd gefunden zu haben. Eine Option für den Erwerb des Lokals steht im Raum. Seine Philosophie legt Hohensinn in der Karte offen, er will klassisch und bodenständig österreichisch kochen, unter besonderer Berücksichtigung der Innereien. Da blitzt die Gerer-Schule durch.Beuschel, Bries und Co. in Vollendung waren einst im »Korso« Atout und sind auf Hohensinns Karte in spannenden Spielarten zu finden. 

Noch besser genießt, wer die Karte beisei­telegt und bei Hohensinns Verbindungsdame Annabelle Borchard ein Menü ordert. Dann schickt der Chef Delikatessen wie ­gratiniertes Blunzenbrot mit Cox Orange, Feige, Prosciutto und Kürbisconfit oder ­Gehacktes vom Almochsen mit Fenchel und Bloody-Mary-Gelee. Kleine Innviertler Knödel sind mit Kübelspeck gefüllt und von ­Ingwerkraut begleitet. Und ein saftig-aromatisches Spanferkel auf Erbsen-Minz-Püree, Wurzelgemüse und Kren belegt wieder einmal, wie unterschätzt das Schwein in der gehobenen Küche ist.

von Alexander Bachl

2Gabeln
2Gabeln

Sixpack-Bewertung
Essen 45 von 50
Service 17 von 20                           
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 7 von 10 
GESAMT 87 von 100

 

Für dieses Restaurant liegt im Falstaff
Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Wein in the City
Riemergasse 1–3
1010 Wien
T: +43/(0)1/513 31 10
Di.–Fr. 11.30–15 Uhr und 17.30–23 Uhr, Sa. 17–24 Uhr
www.weibel.at 



aus Falstaff 08/2010

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • 02.01.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Essig's
    Das Downgrading hat den Essigs nicht geschadet, raffinierte Küche im originellen Design - jedoch nur bis 21 Uhr, dann ist Sperrstunde.
  • 02.01.2011
    Bachls Sixpack, Teil 3: Meinl’s Restaurant
    Nach Ungewissheit und Spekulationen hat »Meinl’s Restaurant« mit neuem Küchen- team wiedereröffnet - kein Spitzenlokal, doch solide und für...
  • 02.01.2011
    Bachls Sixpack, Teil 4: Vincent
    Der neue Küchenchef Peter Zinter sorgt für frischen Wind im altbekannten »Vincent« - so aufwendig wird in Wien selten gekocht.
  • 02.01.2011
    Bachls Sixpack, Teil 5: yaoyao
    Einkauszentren und gutes Essen sind kein Widerspruch - das beweist das »yaoyao« mit guter asiatischer Küche im Europark Salzburg.
  • 02.01.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Immervoll’s Postschänke
    Das Ambiente wurde entstaubt, die Speisekarte mitgebracht - Immervoll's Neu-Ableger im Wienerwald.
  • Mehr zum Thema

    News

    Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

    Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

    News

    Café Guide 2023: Das sind die besten Kaffee-Locations Österreichs

    Der neue Falstaff Café Guide vereint das Beste der Kaffeehauskultur in urbanen und ländlichen Gefilden gleichermaßen. Ganz gleich ob schwarz oder...

    News

    Den Herbst in Oberösterreich erwandern und erschmecken

    Herbsturlaub in Oberösterreich ist immer eine gute Idee. Wir zeigen Ihnen welche Stationen Sie nicht auslassen sollten.

    Advertorial
    News

    Garnelen mit gutem Gewissen genießen

    Garnelen ohne Zusatzstoffe wie Antibiotika oder Hormone frisch aus Österreich? »White Panther« macht dies mit der Gebirgsgarnele möglich. Falstaff...

    News

    Panko statt Semmelbrösel – ein kulinarisches Sakrileg?

    Semmelbrösel adé! Egal, ob kochen, backen, braten oder frittieren: Die Brösel-Alternative aus Japan stellt die klassischen Semmelbrösel in den...

    News

    Meisterhandwerk aus Thailand

    International ausgezeichnetes Meisterhandwerk und unvergleichliche Qualität – dafür stehen die Unternehmen KORAKOT und SRISANGDAO RICE aus Thailand....

    Advertorial
    News

    Adieu! Gastronom Walter Bauer verabschiedet sich

    Nach 33 Jahren in der Spitzengastronomie zieht sich Gastgeber Walter Bauer in den Ruhestand zurück. Sein beliebtes und ausgezeichnetes »Restaurant...

    News

    Taste of Love: Zizi Hattabs erstes Kochbuch

    Die junge Starköchin möchte mit ihrem ersten Kochbuch ihre Liebe zum Essen teilen. »Taste of Love« ist somit nicht nur eine Hommage an ihre Herkunft,...

    News

    Kürbis – die vielseitige Riesen-Beere

    Herbstzeit ist Kürbiszeit! Falstaff hat die vielseitige Frucht anlässlich des Herbstbeginns genauer unter die Lupe genommen – und stellt passende...

    News

    Nachgefragt: Wie lange haben die Eissalons noch offen?

    Der Sommer ist vorbei, aber ist auch die Eissaison schon zu Ende? Wir haben bei den beliebtesten Wiener Eissalons nachgefragt, wie lange wir uns noch...

    News

    Top 10 Rezepte mit Trauben

    Herbst ist Trauben-Zeit! Unsere zehn köstlichsten Trauben-Rezepte zeigen, wie vielseitig die knackige Beere in der Küche einsetzbar ist.

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Lilian Klebow

    Folge 17 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Schauspielerin Lilian Klebow.

    News

    Eventtipp: »Sautanz« im Gannerhof

    Schweinische Zeiten sind angesagt, wenn Max Stiegl am 1. Oktober mit seinem legendären »Sautanz« im Gannerhof bei Josef Mühlmann Station macht.

    News

    Buchtipp: »Wiener Küche mit Herz«

    In ihrem neuen Kochbuch präsentiert die Wiener Wirtshaus-Ikone Stefanie Herkner – alias die »Herknerin« – Klassiker der österreichischen Kulinarik....

    News

    Der Geschmack der Höllenglocken: Andreas Senns sinnliches »Audio Dinner«

    Feinstes am Teller, doch die Musik aus der Konserve? Den vernachlässigten Hör-Sinn bringt das »Audio Dinner« im Salzburger »Senns« in die...

    News

    Berlin: Das Trendlabor

    Vegan-Boom, Naturwein, Sharing-Konzepte: Wenn es um Kulinariktrends geht, führt an Berlin kein Weg vorbei. Vielfältiger als hier kann man in...

    News

    Gefährlicher TikTok-Trend: »Sleepy Chicken«

    Das so genannte «Sleepy Chicken«, Hühnerbrust in Hustensaft gekocht, verbreitet sich in den sozialen Netzwerken rasant. Nun warnt auch die...

    News

    »Weitsicht Cobenzl« ist offiziell eröffnet

    Mit dem »Weitsicht Cobenzl« von Szene-Gastronom Bernd Schlacher ist Wien mit einem neuen Top-Ausflugsziel bereichert worden.

    News

    Im Takt des Meeres

    Beim Essen und Trinken folgt Barcelona einem deutlichen Rhythmus, und wer wie die Locals mitnaschen will, muss Taktgefühl beweisen. Vom Kaffee am...

    News

    Kulinarischer Herbstgenuss in Lech Zürs am Arlberg

    Bei einer Herbstreise in das Weltgourmetdorf Lech Zürs am Arlberg erleben Sie ausgezeichnete Küche mit perfekter Fernsicht.

    Advertorial