Dorner baut sein Lokal täglich vom Mittagsbistro zum feinen Abendrestaurant um
Dorner baut sein Lokal täglich vom Mittagsbistro zum feinen Abendrestaurant um / Foto: beigestellt

Dieter »Didi« Dorner zählt zu jenen Köchen, die man nicht so schnell vergisst. Normal ist bei ihm nichts, seine knall­or­ange Kochjacke unterstreicht seine eigenwillige Art. Im winzigen »Hirsch’n Wirt« in Irdning kochte er sich einst an die steirische Spitze, dann folgte eine Phase, die er aus heutiger Sicht als »Größenwahn« einstuft. Mit der Irdninger »Villa Falkenhof«, einem alten Gemäuer, stieg er ins Hotelgeschäft ein. Dann stellte ihm ein Unternehmer das »Landhaus Stainach« auf die Wiese, die Partnerschaft zerbrach nach zwei Jahren an den Pachtvorstellungen.

Nach einigen rastlosen Monaten fand Dorner in Graz seine neue Heimat. Schon seit einiger Zeit betreibt er das Mittagslokal »tagsÜBER« in der Grazer ÖVP-Zentrale. Seit Anfang Juni mutiert dieses Bistro allabendlich zum üppig dekorierten Luxusrestaurant – mit vier Tischen genauso groß wie einst der »Hirsch’n Wirt«, an den Dorner schon beim Amuse-Gueule anknüpft. Sein Ei mit Trüffelcreme und Forellenkaviar, eine fast schon historische Kreation, hat sämtliche Debatten über Trüffelöl schadlos überstanden.

Dann wird’s deutlich zeitgemäßer. Noisettes von der Jakobsmuschel und geschmorter Spargel werden durch fein säuerliche Orangen-Buttermilch zu einem delikaten Ganzen. Spätestens nach Heilbutt süß-sauer mit Spinat und Currybutter oder »2erlei Gleinalm-Lamm« wird klar – der »neue« Dorner ist ganz der alte.

Preislich reizt »DD« den niedrigen Grazer Plafond aus, für seine drei »Abendmahle« sind zwischen 73 und 135 Euro auszulegen, allerdings inklusive Weinbegleitung. Wer die nicht will, erhält eine Gutschrift für die ­Weinkarte. Graz hatte aus unerfindlichen Gründen seit geraumer Zeit kein Spitzenrestaurant. Dorner hat das geändert.

von Alexander Bachl


Sixpack-Bewertung
Essen 48 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10 
GESAMT 92 von 100

 

Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.


Restaurant Didi Dorner
Karmeliterplatz 6
8010 Graz
T: +43/(0)316/607 44 90 65
Mo.–Sa. ab 19 Uhr
www.didi-dorner.at


aus Falstaff 05/2011

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • Der große Gastraum wird durch semitransparente Stoffbahnen in intime Zonen gegliedert
    11.07.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Amarantis
    Ein Volltreffer für Mino Zaccaria: Richtiges Lokal mit richtigen Koch am richtigen Ort zur richtigen Zeit.
  • Oliver Wiegand gab das »Fossil« auf und übernahm die komplett neu gebaute »Blaue Gans«
    11.07.2011
    Bachls Sixpack, Teil 3: Zur Blauen Gans.
    Alles neu: Interieur, Koch und Küche. Oliver Wiegand schwingt nach Alain Weissgerber den Kochlöffel am Neusiedler See.
  • Prato im Palais« belebt die Grazer Küchenszene
    11.07.2011
    Bachls Sixpack, Teil 4: Prato im Palais
    Eine Linie mit Witz und Pep kocht Daniel Edelsbrunner im neueröffneten »Prato« in Graz.
  • Der Gastraum des »Décor Augarten«: Stil »globale Luxuslounge«
    11.07.2011
    Bachls Sixpack, Teil 5: Décor Augarten
    Eine Frage bleibt nach dem Besuch im neuen Augarten-Restaurant offen: was ist deren USP?
  • Aus dem »Vinissimo« wurde das »Kontrapunkt«
    11.07.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Kontrapunkt
    Spontanität wird bei Patrick Sowa gelebt, eine Speisekarte im weitläufigen Sinn gibt es nicht, in der Küche entsteht, was der Markt hergibt....
  • Mehr zum Thema

    News

    Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

    Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

    News

    St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

    Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

    News

    Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

    Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

    Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

    News

    Desserts: Wie süß von dir!

    Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

    News

    Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

    Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

    News

    Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

    Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

    News

    Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

    Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

    Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

    News

    Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

    Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

    News

    Scharf anbraten: Grillen für Zwei

    Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

    News

    Kulinarische Festspiele in Salzburg

    Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

    News

    Tobias Moretti: Jedermann als Landwirt

    Tobias Moretti, Star der Salzburger Festspiele in der Hauptrolle des Jedermann, betreibt zusammen mit seiner Frau Julia in Tirol eine...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Alma

    Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

    News

    Essay: Schmeckt nicht

    Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

    News

    Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

    Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?

    News

    Hubert Wallner eröffnet das »Bistro Südsee«

    Der Spitzenkoch eröffnet zusätzlich zum »See Restaurant Saag« (98 Falstaff Punkte) ein zweites Lokal am Wörthersee: legeres Ambiente und leichte...

    News

    Gesunder Fisch aus Fluss, See und Meer

    Welche Fische sind gesünder? Fische aus Flüssen und Seen oder die aus dem Meer? Wie sieht es mit der Belastung durch Schwermetalle aus? Wir haben die...

    News

    Kosmetik fürs Kotelett: Ketchup im Falstaff-Test

    Ketchup ist für hochwertige Speisen entbehrlich, kann aber schlecht zubereitete oder langweilige Gerichte interessant machen. Falstaff hat das Angebot...