Die Erwartungen der Gäste an Edelsbrunner (li.) und Pech sind hoch
Die Erwartungen der Gäste an Edelsbrunner (li.) und Pech sind hoch / Foto: beigestellt

Jahrzehntelang zählte Graz zu den kuli­narisch ruhigsten Winkeln der Nation. Das hat sich geändert, neuerdings wird ­allerorts gastronomisch nachgerüstet. Über das neue »Prato im Palais« war bereits in Falstaff 05/11 zu lesen, nun legen Gastgeber Michael Pech und Küchenchef Daniel Edelsbrunner, ein Schüler von Top-Koch Gerhard Fuchs, noch eins drauf. Der »Private Table Katharina Prato« ist eine Art Lokal im Lokal mit maximal drei Tischen. Und die beiden lehnen sich sehr weit aus dem Fenster, deklarieren sie doch das Acht-Gänge-Menü inklusive Wein zum »teuersten der Stadt«, was bei einem Preis von 178 Euro zutreffen dürfte. Nachbar Didi Dorner hat sein großes »Abendmahl« mit Wein – ­allerdings ohne Aperitif, Wasser, Kaffee und Digestif – mit »nur« 135 Euro gedeckelt.

Was bekommt der Gast also für diesen wahrlich stratosphärischen Preis? Sitzen hinter einem lila Vorhang, einen »Private Butler« mit weißen Handschuhen, Silberbesteck, »Gabriel«-Gläser und Essen vom Koch persönlich serviert. Zu den gelungenen Gängen zählen ungestopfte Biogänseleber-Terrine mit tasmanischem Pfeffer-Nuss-Krokant und Granny-Smith-Chutney, lauwarme Jakobs­muschel im Lardomantel mit Kalbskopf-Crostini und vor allem Brust und Salmi von der Taube mit Selleriepüree und Preiselbeergelee – ein wirklich exzellentes Gericht.

Unter den sieben Weinen ragen Barbaresco Bordini von La Spinetta und Champagne ­Oenophile 2004 von Gimonnet heraus. Und weil diese kostspieligen Tropfen durchaus großzügig eingeschenkt werden, mag man ­geneigt sein, über die eine oder andere Stil­unsicherheit der Küche hinwegzusehen. Wer sich preislich mit »Steirereck«, »Obauer« und Co. anlegt, sollte aber regelmäßig daran denken, dass die Luft dort oben schon recht dünn ist – sehr dünn.

von Alexander Bachl


Sixpack-Bewertung
Essen 46 von 50
Service 18 von 20                           
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10 
GESAMT 88 von 100


Für dieses Lokal liegt im
Falstaff Restaurantguide
noch keine Bewertung vor.


Private Table Katharina Prato
Sackstraße 16
8010 Graz
T: +43/(0)316/23 20 98
Fr. und Sa. ab 19 Uhr, Reser­vierung drei Tage im Voraus
www.prato.at

aus Falstaff 07/2011

Die anderen fünf Restaurant-Kritiken des Sixpack finden Sie links oben.

 

 

Mehr zum Thema

  • Ein Upgrade auf allen Linien im »Artner am Franziskanerplatz«
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Artner am Franziskanerplatz
    Markus Artner putzt sein kleines Imperium heraus: Das neue »Artner in der Hermesvilla« öffnet seine Pforten – mit zwei verdienten Größen der...
  • In Plachuttas »Gasthaus zur Oper« gelang eine gekonnte Verbindung von Alt and Neu
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 3: Plachuttas Gasthaus zur Oper
    Mit dem mittlerweile sechsten Ableger seines Imperiums trifft Mario Plachutta wieder einmal voll ins Schwarze. Seine Gäste lieben die Wiener...
  • Sechs Wochen lässt Harald Gmeindl das Rind abhängen, bevor es auf dem Grill des »Frank’s« landet
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 4: Frank’s
    Fleischliebhaber kommen im »Frank’s« voll auf ihre Kosten: Die Dry-Aged-Steaks von heimischen Rindern machen nicht nur auf dem Teller eine...
  • Der Fisch und die anderen Meeresfrüchte im »Fischvierterl« kommen gänzlich aus nachhaltigem Fang
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 5: Fischvierterl im Marktachterl
    Es gibt wieder Neues auf dem Karmelitermarkt: Das »Marktachterl« wurde um ein »Fischvierterl« reicher und bietet dort exzellente Qualität...
  • Luigi Barbaros Wiener Edelpizzeria hat eine neue Filiale in Graz
    18.10.2011
    Bachls Sixpack, Teil 6: Regina Margherita
    Neuerdings lädt die gut gemachte bodenständige italienische Küche der Barbaros auch in Graz zu einer mediterranen Auszeit ein.
  • Mehr zum Thema

    News

    Kaffee-Guide: A-Z Lexikon

    Nicht nur Touristen kommt so manche Bezeichnung der Wiener Kaffeehäuser spanisch vor. Was genau ist ein Ein­spänner? Oder eine Kaisermelange? Mit...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Arravané Kantina

    Mit dem Lokal bei der Grazer Messe ist Konstantin Filippou nun auch in seiner Heimatstadt präsent. Alexander Bachl bewertet mit zwei Gabeln.

    News

    Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Spittelberg

    Auf dem Spittelberg lässt sich trefflich in kulinarischen Genüssen schwelgen – von Drehspieß-Delikatessen über preisgekrönte Schokolade bis zu »Third...

    News

    Interview: Tischgespräch mit Maria Happel

    Im Falstaff-Talk spricht die Schauspielerin über bewusstes Essen und Feminismus-Fragen.

    News

    Die besten Südtiroler Spezialitäten

    Geboren aus der Armut und Notwendigkeit – heute sind sie berühmte Klassiker: Diese Produkte und Gerichte sind aus Südtirols Küche nicht mehr...

    News

    Wien: Die besten Adressen für Käse-Liebhaber

    Wer rare und bestens gereifte Käsespezialitäten mag, der hat in Wien inzwischen eine reichhaltige Auswahl. Wir präsentieren die Top 10 Käsetheken der...

    News

    Was Sie über Trüffel wissen sollten

    Fünf Fakten und die besten Tipps über die exklusive Knolle.

    News

    Wiener Gastro-Gutscheine: Zwei Drittel eingelöst

    Über 3.700 Wiener Betriebe beteiligten sich an der Aktion, noch bis Ende September sind die Gastro-Gutscheine gültig.

    News

    Genuss-Tipps: Von Wien Mauer bis Oberlaa

    Im Südwesten von Wien warten kleine, idyllische Weinbauorte auf Besucher, um sie mit feinsten Lagenweinen, klassischer Hausmannskost und einer...

    News

    Grätzl-Guide: Karmeliterviertel in Wien

    Das Karmeliterviertel im zweiten Bezirk boomt und gilt heute als Zentrum des kreativen, jungen Wien, auch kulinarisch. Ob Aperitivobeisl, Burgerladen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Steinterrasse

    Kulinarische Weltreise im Herzen Salzburgs: Andreas Senn's Zweitlokal überzeugt mit exzellenter Küche und grandiosem Ausblick über die Dächer der...

    News

    Wien: Wohin nach dem Theater?

    Wo man den Abend im Wiener Theater oder in der Oper am besten kulinarisch beginnt bzw. ausklingen lässt verraten wir in unserer Top 10 Nach dem...

    News

    Vegetarisch bis süß: Die Trends auf dem Grill

    Grillen ist Fleischeslust pur – und noch sehr viel mehr. Falstaff verrät die zehn besten Profi-Grilltipps inklusive heiße Grillrezepte.

    News

    Neues »Habibi & Hawara« in der Seestadt Aspern

    Mit Crowdfunding-Unterstützung eröffnet das vierte Restaurant des Erfolgs-Konzeptes im November 2020 in der Wiener Seestadt.

    News

    München: Tohru Nakamura eröffnet »Salon Rouge«

    Der hochdekorierte Spitzenkoch (vormals »Werneckhof by Geisel«) wird für sechs Monate im ältesten Bürgerhaus Münchens aufkochen.

    News

    »Wien by NENI«: Das neue Kochbuch von Haya Molcho

    Die Multigastronomin, Kulinarik-Kreative und Autorin präsentiet in ihrem Buch »ihr Wien« – mit Anekdoten, Menschen und Rezepten. Drei davon gibt's...

    News

    Die besten Fleischer in Wien

    Traditionsreiche Fleischereien und engagierte Newcomer erleben neuerdings wieder regen Zuspruch qualitätsbewusster Konsumenten. Falstaff präsentiert...