»Petit Tirolia«: neuer Küchenchef in ­gewohntem Ambiente
»Petit Tirolia«: neuer Küchenchef in ­gewohntem Ambiente / Foto: beigestellt

Der Abgang nach nur dreieinhalb Jahren kam überraschend. Bobby Bräuer hatte sich blitzartig an die Spitze von Kitzbühel gekocht, hatte auf einen balancierten Mix aus Klassik, Modernität, Regionalität und einer Portion Weltläufigkeit gesetzt – die reife und sinnliche Küche eines Fünfzigjährigen mit dem ewigen Etikett des Witzigmann-Schülers. Doch die Chemie zwischen ihm und der neuen Hotelführung stimmte nicht – nun kocht Bräuer in der Münchner BMW-Welt. Sein Nachfolger ist kulinarisch anders ­sozialisiert. Steve Karlsch war viele Jahre engster Mitarbeiter des Berliner Starkochs Tim Raue, der für einen asiatisch inspirierten Küchenstil mit viel Purismus und wenig ­Kohlehydraten vulgo Sättigungsbeilagen steht. In Kitzbühel kocht der 30-Jährige in der Tradition des Hauses, das Gros der ­Produkte regional zu beziehen, und doch ganz anders als bisher.

Schon bei den Amuse-Bouches wird klar, wohin die Reise geht. Bei Tafelspitz-Dim-Sum trifft sich auf witzige Weise Raue-Stil mit Alpenland. ­Flocken vom säuerlichen Apfel, Miso und Kren – militärisch auf dem Teller drapiert – verpassen Flusskrebsen aromatische Komplexität. Kabeljau – das einzige Importtier auf der Karte – kommt mit Chicorée, Macadamia und einer kraftvollen Beurre blanc unerwartet klassisch daher. Subtil wird es bei zart erhitzter ­Bachforelle mit gehackten Tomaten, süßer Zwiebel und Passionsfruchtschaum. Und aus der weithin unterschätzten Petersilienwurzel fabriziert Karlsch ein spannendes ­Gericht mit Saiblingskaviar und zartem ­Ziegenkäse. Die Balance zwischen Perfektion und Sinnlichkeit schlägt vielleicht etwas oft in erstere Richtung aus. Doch der Berliner und Kitzbühel müssen sich ja erst einmal ­anfreunden. Unverändert: die grandiose Weinauswahl.


Sixpack-Bewertung
Essen 46 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 93 von 100


Falstaff Restaurantguide
Essen 47 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 94 von 100
€€€


Petit Tirolia
Eichenheim 8–9
6370 Kitzbühel
T: +43/(0)5356/666-15
Do.–Sa. 18.30–21.30 Uhr
www.restaurant-petit-tirolia.com



Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 08/2012


Mehr zum Thema

  • Alexander Mayer kocht im »Diverso« so gut wie noch nie
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 2: Diverso
    Unglaubliche Gemüse, großartige Fische und feinstes Fleisch werden von Alexander Mayer im Wiener »Diverso« zubereitet.
  • Exzellente Südbahn-Weine und Delikates von Harald Brunner im »Spaetrot Heurigen«
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 3: Spaetrot Heuriger
    Dank dem kulinarischen Mastermind Harald Brunner ist der Heurige »Spaetrot« im niederösterreichischen Gumpolskirchen immer gut besucht.
  • Drinnen schöne Tischkultur, draußen tost der Gürtel
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 4: Ferdis Fisch & Steak
    Ein ungewöhnliches Konzept und das Rumplen der U-Bahn machen den Charme von »Ferdis Fisch & Steak« in Wien Döbling aus.
  • Sohyi Kim kocht nun regelmäßig im neuen Luxus-Merkur
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 5: Kim Kocht am Hohen Markt
    Die Starköchin im Supermarkt: Kim Sohyi und ihr Team kochen in der neuen Luxusfiliale von Merkur in der Wiener Innenstadt.
  • Roman Wurzer macht im »Lux« gehörig auf sich aufmerksam
    10.12.2012
    Bachls Sixpack, Teil 6: Lux
    »Witzig, knackig und gut« kocht Roman Wurzer im »Lux« am Wiener Spittelberg.
  • Mehr zum Thema

    News

    So aßen die »Buddenbrooks«

    Auftakt zur neuen Falstaff-Serie über Kulinarik in der Kunst: Im Jahrhundertroman von Thomas Manns »Buddenbrooks« gibt es detaillierte kulinarische...

    News

    Die besten Märkte für Gourmets – Teil 2: Österreich

    Märkte haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an hochklassigen Märkten in Österreich ist beachtlich - wir haben die besten...

    News

    Die besten Märkte für Gourmets – Teil 1: Wien

    Die Corona-Krise bringt eine Renaissance der Märkte und mehr Bewusstsein für Regionalität. Wir haben die besten Märkte für anspruchsvolle Genießer...

    News

    Top 10: Wildkräuter für die Küche

    Petersilie, Thymian und Rosmarin kennt jeder. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wächst noch eine Vielzahl anderer Pflanzen, die sich...

    News

    Darum setzen Top-Köche auf Tauben aus dem Burgenland

    Die Geschichte von den gebratenen Tauben ist nicht zufällig die bekannteste Assoziation mit dem mythischen Schlaraffenland. Die köstlichen Vögel...

    News

    Genuss-Gespräch mit Konrad Paul Liessmann

    Konrad Paul Liessmann kocht weder gerne noch gut, darum liebt es der Philosoph, essen zu gehen. Falstaff spricht mit ihm im neuen Format...

    News

    Wunderwaffe: Was Ei alles kann

    Das Ei ist eine Allzweckwaffe für Genießer, es verfeinert und definiert etliche Klassiker – und zwar längst nicht nur zur Osterzeit. Wir verraten...

    News

    Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

    Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

    News

    Fastenbrechen: Kulinarische Traditionen in Europa

    Nach dem Fasten darf gefuttert werden – auch das, was einst den Göttern vorbehalten war. Wir haben die schönsten Ostertraditionen Europas in einer...

    News

    Die K. & K. Osterpinze: Das Original aus Triest

    Das klassische Ostergebäck kam über Triest nach Österreich. Wir haben die Geschichte des Germgebäcks in Triests traditionsreicher Konditorei »La...

    News

    So bäckt Nonna Rita ihre Pastiera

    Wir haben den traditionellen neapolitanischen Osterkuchen mit Nonna Rita gebacken. Probieren lohnt sich! PLUS: Zubereitung in der Bilderstrecke.

    News

    All about Spargel: Tipps und Tricks

    Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

    News

    Spinat, Matcha & Co: Grüne Rezepttipps

    Nicht nur zum Gründonnerstag sind diese Rezepte eine willkommene Alternative zum klassischen Cremespinat. Auch der Frühling macht Lust auf grüne...

    News

    Cortis Küchenzettel: Geräuchertes Lamm aus dem Heu

    Zum Fest der Auferstehung backen wir Lamm in Heu und fackeln dieses hernach ab. Klingt gefährlich, sollte nur im Freien gemacht werden – sorgt aber...

    News

    Cholesterin: Besser als sein Ruf?

    Wir sprechen vom »guten« und vom »bösen« Cholesterin. Wie ausschlaggebend sind Eier und andere tierische Lebensmittel wirklich für unsere...

    News

    Osterboxen und -Menüs von Spitzenköchen

    Mit diesen Angeboten wird Ostern zuhause ein kulinarisches Fest! Mit dabei sind Toni Mörwald, die Geschwister Rauch, Paul Ivic, Harald Brunner und...

    News

    Warum essen wir zu Ostern Eier?

    Heidrun Alzheimer, Professorin für Europäische Ethnologie der Universität Bamberg, beantwortet die Frage zum kulinarischen Brauch.

    News

    Best of: Streetfood to go in Wien

    Von Kaiserschmarren über Steak-Sandwich bis Langos – das Streetfood-Angebot in Wien ist aktuell so vielfältig wie noch nie. Hier unsere Favoriten.

    News

    Top 5: Ostereier natürlich färben

    Nachhaltigkeit: Mit Zutaten aus der Küche können Eier ganz einfach und umweltschonend gefärbt werden.

    News

    Fleisch online kaufen: Die besten Webshops

    Die Corona-Pandemie hat den Aufbau moderner Online-Shops beschleunigt. Falstaff hat die führenden Shops für Fleisch, (Oster-)Schinken und Würste...