Meisterpatissier Pierre Reboul
Meisterpatissier Pierre Reboul / Foto: Ingo Pertramer

Aus gutem Grund war hier noch nie von Cafés und Mehlspeisen die Rede. Der Pariser Patisserie-Gott Pierre Hermé klassifizierte die Hervorbringungen hiesiger Konditoren einmal als »sehr, sehr, sehr traditionell«. Tatsächlich führen selbst renommierte Konditoreien seit den Sechzigern das gleiche Sortiment. Letzter großer Innovator war Karl Schuhmacher, der Ende der Siebziger in der Kurkonditorei Oberlaa die Ära der fetten Buttercremes und dicken Panzerglasuren für beendet erklärte.

 

Patisseriekunst
Patisseriekunst

Nun hat Wien wieder einen Zuckerbäcker solchen Kalibers. Der Franzose Pierre Reboul, 37, bestückt im Palais Ferstel die beiden Betriebe der Familie Wlaschek mit süßen Sensationen. Das Handwerk lernte Reboul in seiner Heimat, dann ging er für zwölf Jahre nach New York. Erst werkte er für Topkoch Jean-Georges Vongerichten, später für den Exil-Österreicher Kurt Gutenbrunner, der ihn in seinen Lokalen »Wallse« und »Café Sabarsky« in die österreichische Mehlspeiskultur einführte.

Aufsehen erregte Reboul bereits im »Orlando di Castello« mit raffinierten süßen Konstrukten. Nun krempelt er das Repertoire im »Café Central« um. Und nichts ist sakrosankt. Das anachronistische Punschkrapferl flog sofort raus, als Ersatz kreierte Reboul aus dem gleichen Aromenbogen den zart­orangen Schneeball mit Orangen­essenz und Grand Marnier. Andere Neuigkeiten heißen Nusskuss, Kaiserkrokant oder Schokozauber, das ist eine glänzende Kuppel mit grandioser Vanillecreme. Vorsicht: Suchtgefahr!

Bewertung
Essen  45 von 50
Service  17 von 20
Weinkarte  11 von 20
Ambiente  9 von 10
GESAMT  82 von 100

von Alexander Bachl

aus Falstaff 02/10

Seit kurzem hat das Café Central mit Manfred Stockinger auch einen Neuen Koch. Lesen Sie hier mehr darüber.

Café Central
Herrengasse 17
1010 Wien
T: +43/(0)1/533 37 64-26
Mo.–Sa. 7.30–22 Uhr
So. und Fei. 10–22 Uhr
www.palaisevents.at

Mehr zum Thema

  • Bruno Plotegher mit Partnerin
    22.03.2010
    Bachls Sixpack, Teil 2: Bruno Nuovo
    Bruno Plotegher kehrt in die Stadt Salzburg zurück.
  • Dimitri und Ursula Martini
    22.03.2010
    Bachls Sixpack, Teil 3: L'Altro Vino
    Ein Ehepaar bewirtet seine Gäste in Nickelsdorf im Burgenland wie alte Freunde.
  • Patron Alexander Meidlinger
    22.03.2010
    Bachls Sixpack, Teil 4: italic
    Ein Wiener Innenstadt-Eissalon mutiert zu einer ­Italo-Lounge.
  • Hans Weibel und Mario Pinther
    22.03.2010
    Bachls Sixpack, Teil 5: Wein in the City
    Weinwirt Hans Weibel tischt in der Wiener Riemergasse viele kleine Gerichte auf.
  • Schiffsbauer Bartolomeo Caccia
    22.03.2010
    Bachls Sixpack, Teil 6: Barristoro Tribordo
    Ein sizilianischer Yachtfreak warf Anker am Herd im sechsten Wiener Bezirk.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

    Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

    News

    Buchtipp: Herrliches Höllenfeuer

    Das »Black Axe Mangal« gilt als eine der buchstäblich heißesten Adressen Londons – gerade auch bei Spitzenköchen. Jetzt ist das lang erwartete...

    News

    Bienen retten, Honig essen

    Unsere Bienen sind in Gefahr. Aber es gibt einen ganz einfachen Weg, den Bestand dieser fleißigen Insekten zu sichern: Honig von nachhaltig...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

    Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

    News

    Falstaff-Umfrage: Österreicher vermissen Gastronomie

    Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen. Sie vermissen vor allem die Atmosphäre.

    News

    Langsamer Abschied von Spitzenköchin Johanna Maier

    Für Restaurant und Hotel werden Käufer gesucht. Mit Ende Mai wird aber noch einmal aufgesperrt und man kann die wunderbare Küche genießen.

    News

    Das »1o1« bekommt ein Schwesterlokal: »Newman«

    VIDEO: Gegenüber vom Ronacher eröffnet eine Tages- und Aperitivo-Bar, die auf Wiener Klassiker wie Schnitzel, Kaiserschmarrn und Gabelbissen setzt.

    News

    Das beinhaltet das Wirte-Paket

    Die Gastronomie soll zum Restart mit bis zu 500 Millionen Euro unterstützt werden. U.a. mit der Senkung der Umsatzsteuer auf alkoholfreie Getränke und...

    News

    Die Lieferservices der Spitzenrestaurants

    Wie früher in Gläser zu füllen feierte in der Corona-Krise ein Comeback und Spitzenrestaurants stellen zu. Falstaff kostete sich durch das Angebot und...

    News

    Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

    Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

    Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

    News

    Arcotel Wimberger: Kreativ durch die Krise

    Das »Handwerk Restaurant« bietet Abholservice mit Video-Tutorials, virtuellen Jazzbrunch und öffnet am 15. Mai wieder.

    Advertorial
    News

    Robert Letz geht zu »Winklers zum Posthorn«

    Gute Nachrichten für die Wiener Wirtshauskultur: Der routinierte Chefkoch wechselt von DoN Catering in ein Beisl-Juwel im dritten Bezirk.

    News

    Gastro-Restart: So machen's die Schweizer

    Bei unseren Nachbarn öffnen bereits am Montag, 11. Mai, wieder alle Restaurants, allerdings unter strengen Auflagen: Neben zwei Metern Mindestabstand...

    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Alles neu bei Wein & Co auf der Mariahilferstraße

    Fotos: Der Store auf der Wiener Einkaufsmeile erstrahlt bei der Wiedereröffnung am 15. Mai in neuem Glanz.

    News

    The World’s 50 Best Restaurants starten Hilfsprogramm

    Mit dem auf drei Säulen aufgebauten »50 Best for Recovery« soll die internationale Gastronomie unterstützt werden.

    News

    Das Muttertagsmenü wird heuer abgeholt

    Bei diesen Restaurants kann man vorbestellte Gerichte, Picknickkörbe und Geschenkboxen zum Muttertag abholen. PLUS: Gin für die Mama.

    News

    METRO unterstützt den Gastro-Restart

    Der Lebensmittel- und Getränke-Großhändler weitet das Zahlungsziel auf bis zu 90 Tage aus. Das Finanzierungspaket beträgt 220 Millionen Euro.

    News

    Multi-Gastronom Donhauser übernimmt Vapiano

    Der ÖBB-Caterer übernimmt zwölf Restaurants in Österreich und will sie unter der Marke Vapiano weiterführen. Rund 500 Arbeitsplätze sollen gerettet...