Die Drei vom Franziskanerplatz (v. l.): Helmut Österreicher, Markus Artner und Herbert Schmid  / Foto: Ian Ehm
Die Drei vom Franziskanerplatz (v. l.): Helmut Österreicher, Markus Artner und Herbert Schmid / Foto: Ian Ehm

Die Metamorphosen des 2005 von ­Markus Artner eröffneten Restaurants am Franziskanerplatz sind zahlreich. ­Diverse Kreative brutzelten nach ihren Ideen, dann folgte ein Grillkonzept, zuletzt kochte Ex- und Wieder-»Fabios«-Küchenchef Christoph Brunnhuber mediterran. Wofür das ­Lokal eigentlich stand, war nie so recht klar. Das hat sich nach Artners jüngstem Coup gründlich geändert. Helmut Österreicher, ehemals 27 Jahre Küchenchef des »Steirer­ecks« und seit 2006 bei »Österreicher im MAK«, hat die Lust an der Gastronomie noch einmal gepackt. An der Front werkt der aus dem ­»Eisvogel« ausgeschiedene Herbert Schmid, einer der besten Gastgeber des Landes und einst Käsesommelier im »Stei­rereck«. Österreicher steht für eine zutiefst österreichische Küchenlinie von bemerkenswerter Präzision und mit einem ordentlichen Schuss Originalität. Wo sonst traut sich jemand, »Hendlherzen mit Artischocke, Oliven und Erdäpfelnockerl« auf die Karte zu setzen – eine feinst abgestimmte Delikatesse. Gesurtes Schweinsbackerl im Gelee – nur ganz zart ­gesulzt – kommt auf herrlich frischem ­Wiesenkräutersalat. Und dank Artners ­Dependance in der Hermesvilla gibt’s hier auch Köstlichkeiten wie im Lainzer Tiergarten erlegte Frischlinge und ein- bis zweijährige »Überläufer«, hier in Gestalt eines mürb-molligen »Lainzer Frischlingsragouts«. Auch der Josper-Grill gibt sich nun heimisch, etwa mit ausgelöstem Grillhendl, »pikant gelackt« mit einer Weinmarinade. Und danach endlich einmal frische Desserts, die sich auf jeden Fall noch ausgehen, etwa die Hollundercreme mit Zitronensorbet und Himbeeren. Schon lange nicht mehr so gut österreichisch gegessen. Käse von Herbert Schmid gibt’s auch. Tolle und jahrgangstiefe Weinkarte. Das wird etwas.


BEWERTUNG

Alexander Bachl
Essen 45 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 90 von 100
€€


Falstaff Restaurantguide
Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 86 von 100
€€


Artner Franziskanerplatz
Franziskanerplatz 5
1010 Wien
T: +43/(0)1/503 50 34
Mo.–Fr. 12–14.30, 18–23,
Sa. 12–23 Uhr
www.artner.co.at



Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 04/2013


Mehr zum Thema

  • Das »ON Market« ist nicht nur optisch ein Genuss / Foto: beigestellt
    10.06.2013
    Bachls Sixpack, Teil 6: ON Market
    Hier hat das Essen nichts, gar nichts mit dem zu tun, was man landläufig mit Asia- oder Chinaküche assoziiert.
  • Leichte Küche im »Weiherwirt«: Vorspeisen und Fisch / Foto: beigestellt
    10.06.2013
    Bachls Sixpack, Teil 5: Weiherwirt
    In der pitto­resken Szenerie von Schloss Leopoldskron kann man neuerdings ganz schön gut speisen.
  • Ein Kanadier kocht mediterran in der Wiener Vorstadt / Foto: David Ruehm
    10.06.2013
    Bachls Sixpack, Teil 4: François im Vierzehnten
    Das Styling des Lokals in der Wiener Vorstadt wirkt spartanisch, die Küche dagegen sprüht nur so vor Sinnlichkeit.
  • Stefan Brandtner (M.) und sein gastronomischer Wanderzirkus / Foto: beigestellt
    10.06.2013
    Bachls Sixpack, Teil 3: Das Anton
    Das neue Musiktheater Linz holte sich drei Partner für seine Gastronomie – die Donhauser-Gruppe, Spitz-Catering und Toni Mörwald.
  • Stefan Brandtner (M.) und sein gastronomischer Wanderzirkus / Foto: beigestellt
    10.06.2013
    Bachls Sixpack, Teil 2: Brandtners ­Mithridat
    Stefan Brandtner entwickelt sich zum Spe­zialisten für die Nachnutzung leerer Gastronomie-Objekte.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Geschwister Rauch

    Exquisite Gaumenfreuden im ehemaligen »Steira Wirt«: Mit Richard Rauch hinter dem Herd und Sonja Rauch als Gastgeberin klettert das Restaurant langsam...

    News

    Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

    Der passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

    News

    Garmethoden am Grill: Feuer frei!

    Einfach nur den Grill anzünden und das Fleisch auflegen? Das war einmal. Für ein Grillerlebnis der Extraklasse kommt es entscheidend darauf an, wie...

    News

    Ein Prosit auf den Genuss

    Dank der Qualität der ausgewählten Produzenten, der spannenden Weine und des vielfältigen Programms ist die viertägige Gourmet-Veranstaltung »Ein...

    News

    Best of Steakmesser

    Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Heidi Neuländtner kocht am Meidlinger Markt

    FOTOS: Die »Wirtschaft am Markt« hat eben eröffnet und lockt mit raffinierter Wiener Küche. Dazu wird eine reiche Auswahl an heimischen Weinen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

    Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

    News

    Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

    Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2019

    »Isola bella« aus Großenzersdorf gewinnt die NÖ-Landeswertung und verzeichnet österreichweit die meisten Stimmen. Überraschungssieger in Wien ist...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.