Bachls Restaurant der Woche: Zomm

Zwei junge Köche »zomm« sperrten ein Lokal bei Seefeld auf.

© Robin Peer

Zwei junge Köche »zomm« sperrten ein Lokal bei Seefeld auf.

© Robin Peer

»Meintest du: Zoom?«, fragt Google. Antwort: Nein. Doch mit Wörtern aus lokalen Dialekten tut sich die Mutter aller Suchmaschinen schwer. »Zomm« leitet sich von zusammen ab und soll auf die Paarung in der Küche, das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten und die Offenheit gegenüber Gästen aller Art anspielen. Thomas Kluckner und Waal Sterneberg werkten zusammen in Jonnie Boers Dreisterne-Lokal »De Librije« im niederländischen Zwolle. Beide »zomm« übernahmen kürzlich den seit Jahren leer stehenden »Meilerhof« an der stark befahrenen B177 unweit von Seefeld. Optisch liegt die Anmutung zwischen Straßengasthaus und Raststätte.

Einmal drinnen, ist man völlig abgeschieden vom Verkehr und blickt auf das Inntal. Die Karte bietet beides – schnelle, sehr gute Kost für Durchreisende. Und Ausgefeiltes für jene, die Verweilen können. Letztere dürfen sich über optisch überaus attraktive Dinge wie »Alpensashimi Vol. 2« freuen – ein Teller voller präzise drapierter Blätter Kapuzinerkresse, darunter knusprige Brotscheiben und ein Gemisch aus mariniertem Saibling mit gegrillten Zucchini, Holunder und Sauermilch. Nach der Falstaff-Wertung ein Drei-Gabel-Gericht. Deutlich deftiger, wiewohl nicht weniger gut abgeschmeckt: Blutwurstgröstel mit Äpfeln. Wer mehrgängig dinieren will, muss bei den »Mains« die Portionsgröße bedenken. So etwa beim Filet vom Leutascher Eismeersaibling mit Fenchel, Spitzkraut, Kamillen-Beurre-blanc und Safranrisotto, einer sehr soliden Komposition. Das Fleisch kaufen die zwei Chefs möglichst in Gestalt ganzer Tiere. Die kleine Weinkarte listet gut gewähltes aus Österreich und Südtirol. Allerlei Gründe also, das mit eigenen Zufahrten erreichbare Haus anzusteuern.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100

€€

Falstaff Restaurantguide

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Zomm
Meilerweg 67
6103 Reith bei Seefeld
T: +43 5212 3225
www.meilerhof.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Eugen21

Das neue »Andaz«-Hotel setzt mit dem »Eugen21« auf eine »modern Austrian tavern« und serviert klassische österreichische Küche mit Raffinesse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schneiderei

Walter Leidenfrost sorgt für außergewöhnliche Küche: Von besten Gasthofklassikern zu extra-vaganten Gerichten wird in der »Schneiderei« einiges...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dinglstedt 3

Gastgeber Jakob Jensen, Koch Andreas Döcler und Mastermind Eduard Peregi schufen ein pfiffiges Wiener Beisl neben der Kirche Maria vom Siege.

News

Bachls Restaurant der Woche: Saziani G'Wölb

Feinster Fisch und Meeresgetier mitten in den südoststeirischen Weinbergen: Bei Ausnahme-Koch Harald Irka kommt alles, was das Meer zu bieten hat, auf...

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschwister Rauch

Exquisite Gaumenfreuden im ehemaligen »Steira Wirt«: Mit Richard Rauch hinter dem Herd und Sonja Rauch als Gastgeberin klettert das Restaurant langsam...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Ganko

Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

News

Bachls Restaurant der Woche: La No

Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

News

Bachls Restaurant der Woche: Josefs Himmelreich

In Zaußenberg befindet sich das kleine, feine Restaurant von Winzer Josef Fritz. Gemeinsam mit Partnerin Jasmin Wieland im Service, bietet das Lokal...

News

Bachls Restaurant der Woche: Heunisch & Erben

Michael Gubik ist neuer Küchenchef im »Heunisch & Erben« in Wien. Das Resultat: Weinkisten an der Decke und exzellentes Essen auf dem Teller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Buchecker im Gußhaus

Fleisch ist alles, Gemüse bloß Nebendarsteller: Im »Gußhaus« regiert die Alt-Wiener Fleischküche.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Palette

Delikatessladen, Schaumweinbar und Mini-Restaurant – Im Restaurant »Die Palette« finden sich so einige Schmankerl, viele davon aus eigener Produktion.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Krawall

Eine Weinbar mit transsilvanischen Spezialitäten: Die »Bar Krawall« am Naschmarkt überzeugt mit steirischen Weinen, veredeltem Fleisch und Champagner.

News

Bachls Restaurant der Woche: Almgasthof Windlegern

Der »Almgasthof Windlegern« setzt auf Regionalität der Produkte: Auf der Karte findet man so zum Beispiel Galloway-Rind aus eigener Züchtung. Nur beim...

News

Bachls Restaurant der Woche: DEVAL

Ein neues schickes Bistro ziert das Wiener Regierungsviertel: Benannt nach Märchenfiguren, erzählt das »DEVAL« zu jeder Speise eine Geschichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Porto

Das »Porto« ist das neue fesche Bistro im Designhotel »Das Triest« im vierten Bezirk in Wien. Serviert werden hier kleinen Snacks, aber auch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Petz im »Dstrikt«

Christian Petz feiert sein Comeback als Gastkoch das »Dstrikt« im »The Ritz-Carlton, Vienna«. Mit seinen Klassikern ergänzt er das Steak-Konzept des...

News

Bachls Restaurant der Woche: One Night in Beijing

Unerwarteter Neuzugang: In Wien Döbling, im noblen Nussdorf, wird gezeigt, wie ein Chinarestaurant der anderen Art funktioniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Martinelli

Luigi Barbaros Restaurant im Gewölbe des Palais Harrach in der Wiener Innenstadt wird jetzt von Daniel Kellner bekocht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Edvard

Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...