Bachls Restaurant der Woche: Ziegelwerk

© Andreas Hafenscher

© Andreas Hafenscher

http://www.falstaff.at/nd/bachls-restaurant-der-woche-ziegelwerk/ Bachls Restaurant der Woche: Ziegelwerk Ein Prachtstück von einem Wirtshaus: Das neue »Ziegelwerk« macht nicht nur optisch einiges her und zeigt sich kulinarisch von seiner besten Seite. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/d/f/csm_Sixpack-AT201905-c-Andreas-Hafenscher-2640_221ab9c356.jpg

Es ist natürlich von Vorteil, wenn eine Familie geschichtsträchtige Ländereien besitzt. Werner Tschiedels Urgroßvater betrieb hier einst ein Kalk- und Ziegelwerk, heute weist der Schornstein eines renovierten Kalkofens den Weg zu dem, was seine Nachfahren jetzt machen. Vor der Rückkehr ins heimatliche Wimpassing an der Leitha werkte Tschiedel als Koch und Patissier in New York, wo er Julia Weber kennenlernte. Nach der Rückkehr tingelten sie durch die Wiener Gastronomie, führten das Bistro »Coté Sud«. Und tauchen nun mit einem nagelneuen Gasthaus auf, das man besser kaum planen kann.

Optisch ist das »Ziegelwerk« eine stimmige Mixtur aus Holz, Terrazzoboden, feschem Licht und – alten Ziegeln. Inhaltlich ist es ein zeitgenössisches Gasthaus mit Anspruch, aber ohne Allüren. Als Gedeck werden im hauseigenen Holzofen gebackene exzellente Brote und ein kleiner Rindfleischsalat gereicht – eine in Sekunden verschlungene Köstlichkeit. So wie die Bio-Hühnerleberpaté mit Essigkirschen und Brioche. Einziger Ausreißer – ein sperrig abgeschmecktes Potpourri aus diversen Rüben, Ziegenkäse und Karamell-Walnüssen, bei dem ein heftiger Essig sehr laut aufträgt. Sehr klassisch Wirtshaus: kleine Grammelknödel mit überaus dichtem Kümmelsafterl und lauwarmem Krautsalat. Oder die gebackene Kalbsfledermaus mit schon sämigem Erdäpfel-Rahmgurkensalat. Im feineren Fach fällt das saftige Perlhuhn mit Spargel-Kerbelrisotto und Kräuterseitlingen auf. Und die Zitronentarte sticht den braven Apfelstreusel um Längen aus. Nervös dürften Weinconnaisseurs angesichts der spannenden und günstigen Weinkarte mit Naturwein-Schwerpunkt werden – vor allem, weil man von hier ja irgendwie wieder wegkommen muss.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 87 von 100

Falstaff Restaurantguide

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Ziegelwerk
Ziegelofengasse 28
2485 Wimpassing an der Leitha
T: +43 2623 73796
ziegelwerk-gasthaus.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Ziegelwerk Gasthaus
    2485 Wimpassing an der Leitha, Burgenland, Österreich
    Punkte
    87
    2 Gabeln

Mehr zum Thema

News

Bachl's Restaurant der Woche: Paul & Vitos

Essen in Happengröße und feine Weine am Petersplatzin der Wiener Innenstadt.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brasserie Zögernitz

Im schrillen Ambiente lässt Marco Simonis in seinem neuen Restaurant in Wien Döbling Brasserie-Gerichte servieren.

News

Bachl's Restaurant der Woche: O boufés

Das karge Ambiente im Wiener Zweit-Restaurant von Konstantin Filippou blieb, die Küche ist nun auf Wassertiere fokussiert.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Weyerhof

Aufregendes zeitgenössisches Essen im historischen Herrenhaus.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Berggericht

Das »Berggericht« unter der Leitung von Heinz Hanner rettet klassische Gerichte in die Neuzeit und stellt Kitzbühels neue Top-Adresse dar.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Albertina

In der Albertina steht von nun an »Sharing« im Mittelpunkt. Von nahöstlichen Köstlichkeiten wie Shakshuka bis hin zu mediterranen Gerichten – allesamt...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Das Lilienberg

Inmitten der Weinreben der Domäne Lilienberg sorgt das neue Restaurant von Mirjam Orasch für hochkarätige Gourmet-Erlebnisse.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

Aktuell noch als Gasthof geführt, blickt das neue »Zur Hofstubn« von Georg Knill in der Oststeiermark auf eine große Zukunft. Küchenchef Sebastian...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Porto Bello & Lounge

Das neu konzipierte Restaurant des Hotel Schloss Seefels am Wörthersee besticht mit kunstvollem Design, luxuriöser Küche und einem Eissalon am...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Hubert Wallner

Das neue Gourmet Restaurant von Hubert Wallner am Südufer des Wörthersees überzeugt mit österreichisch-mediterraner Küche auf höchstem Niveau.

News

Bachls Restaurant der Woche: Heuer am Karlsplatz

Das Interieur im »Heuer am Karlsplatz« in allerbester Wiener Citylage blieb gleich, die Küche ist dank Markus Höller eine ganz andere.

News

Bachls Restaurant der Woche: Die Sattlerei

Ein Lokal mit Stil und ein ungewöhnlicher Neuzugang in der Wiener Leopoldstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante...

News

Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

Naschmarktkönig Erkan Umar und Spitzenkoch Stefan Doubek präsentieren großes Fisch-Kino am Wiener Naschmarkt in der »Umar Fischbar«.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zu den 3 Hacken

Im neu renovierten Prachtbeisl in der Wiener Innenstadt wird ab sofort bayrische Küche serviert. Die Weinkarte zieren österreichische Bouteillen.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Mast

Die zwei Top-Sommeliers Matthias Pitra und Steve Breitzke locken mit einer stets länger werdenden Weinkarte Weinliebhaber ins »Mast« im Alsergrund.