Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

Die Wiener Brigittenau bekam ein erfreuliches Nachbarschaftslokal.

Foto beigestellt

Die Wiener Brigittenau bekam ein erfreuliches Nachbarschaftslokal.

Die Wiener Brigittenau bekam ein erfreuliches Nachbarschaftslokal.

Foto beigestellt

Nein, für dieses Lokal muss man nicht unbedingt die Stadt durchqueren. Ja, wer dieses Lokal in der Nähe hat, darf sich glücklich schätzen. Denn gerade in der Brigittenau muss man sich in Gehweite überwiegend mit bunt blinkenden Grindbuden zufriedengeben, während in der benachbarten Leopoldstadt ein schickes Lokal nach dem anderen aufmacht. Und das »Mraz & Sohn« ist schließlich auch nichts für jedermann und jeden Tag. Das mit dem »Wohn« ist nicht nur Teil des Namens – Perser am Boden, Zeitschriftenständer und an alte Schulzeiten ge­­mahnende Sessel verströmen eine entspannte Gemütlichkeit. Die holzgezierte Schank schafft Beislatmosphäre. Und Andreas Brunner hat von seiner Küchenzeile links vom Eingang das ganze Lokal im Auge und sieht, wohin er wieder was schicken darf von seiner kleinen, feinen Karte.

Meist eher dröge, hier delikat: der Rindfleischsalat mit angenehmer Dosis vom mürben Bio-Rind, knackiger Gemüsemischung mit Bohnen und Radieschen und dem rechten Schuss Kernöl. Detto das Räucherfischtatar – nicht einfach Fisch gehackt, sondern mit Gurken und Rüben frisch arrangiert und mit Ketakaviar veredelt. Eine Freude auch die Biohendl-Keule mit Erdäpfel-Gemüsegröstl. Auch bio und schön saftig: Schulterscherzel mit Kürbis und Serviettenknödel. Und mit der knusprig auf der Haut gebratenen Lachsforelle in safranisiertem Sud mit Erdäpfeln und Fenchel zeigt Brunner, dass er in Sachen Fisch was draufhat. Beim Wein kommt man aus, punkto Bier ist Jubel angebracht: Tegernseer vom Fass! Was man getrost weglassen könnte: das auf der Karte unzählige Male auftretende Diminutiv »-bäuchlein«, das die Küchenleistung recht unverdient ins Lächerliche zieht.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 82 von 100

Falstaff Restaurantguide 2020

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 14 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 82 von 100

Wohnküche
Traunfelsgasse 1
1200 Wien
T: +43 677 63105972
wohnkueche.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Saziani Stub'n

Der gastronomische Ehrgeiz ist nicht zu halten: Das Spitzenrestaurant erhält mit Walter Triebl einen weiteren ausgezeichneten Koch und strebt eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Stuwer

Im »Stuwer« in Wien-Leopoldstadt interpretieren Koch Mario Schneider und Souschef David Lamatsch das Wiener Langos neu und machen es zum...

News

Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dogenhof

Der offene Holzofen im Wiener Restaurant ist ein echter Eyecatcher und auch sonst erscheint der »Dogenhof« in prachtvollem Design. Das Essen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beim Broadmoar

Das kulinarische Duo Johann Schmuck und Joachim Retz verlagert ihr Fine-Dining-Konzept zwischen Pferdekoppeln in St. Josef in der Steiermark.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mangia e Ridi

Im »Mangia e Ridi« in der Wiener Innenstadt erwartet die Gäste eine herzliche Atmosphäre, gute Stimmung und italienischer Kulinarik-Hochgenuss.

News

Bachls Restaurant der Woche: Noble Savage

Im Wiener Bistro »Noble Savage« tischt Igor Kuznetsov acht Gänge für alle Abenteuerlustigen auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschmackstempel

Im »Geschmacks-Tempel« in der Wiener Leopoldstadt tischt der neue Wirt Thomas Edlinger italienische und wienerische Spezialitäten auf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Boxwood

Benjamin Buxbaum eröffnet ein zweites Buxbaum-Lokal: Das internationale »Boxwood« mit österreichischer Küche und Weinkarte in der Wiener Innenstadt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rote Wand

Max Natmessnig bespielt nun das gesamte »Schualhus« in Lech mit seiner genialen Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: At Eight

Das »At Eight« in der Wiener Innenstadt wird seit 2019 von Jungkoch Alexandru Simon bespielt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Habibi & Hawara

Auch in der dritten Filiale des Sozialprojekts im Wiener Nordbahnhof-Viertel sorgen Geflüchtete für das Wohl der Gäste – mit einem Mix aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Berger & Lohn

Der ehemalige »Bürgerhof« in Wien Währing erstrahlt in neuem Glanz. Neben typisch wienerischen und gutbürgerlichen Speisen gibt es feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seidengasse 31

Patrick Sowa bietet in seinem Mini-Lokal in Wien Neubau Speisen auf Anfrage und spannende Weine für Entdeckungsfreudige.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hagn

Umgeben von Weinbergen serviert Harald Riedl in Mailberg Köstlichkeiten aus bürgerlicher Küche und kulinarische Highlights aus seinem eigenen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Am Pfarrhof

Im historischen Pfarrhof in St. Andrä im Sausal wartet das Spitzenkoch-Duo Riederer und Irka mit Spitzenkulinarik auf.