Bachls Restaurant der Woche: Windischgrätz-Höhe

Foto beigestellt

Foto beigestellt

An der Geschichte ist nichts normal. Eine deutsche Unternehmensberaterin und ein französischstämmiger Sommelier machen mit einem Koch, der zuvor in Sylt werkte, einen entlegenen Alm­gasthof mit toller Küche und sehr speziellem Weinangebot auf. Zugetragen hat sich derlei hoch über Bad Gastein. Eva-Miriam Gerstner, die mit Emmanuel Rosier in Berlin eine Gastro-Consultingagentur führt, beriet beim »Almgasthof Windischgrätzhöhe« nicht, sondern griff selbst zu und wurde Wirtin. Seit Winter 2018 wird am Ende einer Almstraße ein Doppelkonzept gefahren.

Einerseits bekommen Skifahrer und Wandersleute Obi gespritzt, Almbrot und Rillettes, die als Verhackertes auf französische Art angepriesen werden. Anderseits kann man ziemlich ernsthaft speisen. Als »Durchgedreht: Blutwurst« kommen gebackene Blunzenradeln, innen schön cremig, mit Kartoffelcreme, Apfel-Cranberry-Chutney und Wasabi. »Rauchfang: Geräucherte Forelle« ist trotz Doppelrauch im Titel nur ganz zart aromatisiert und mit Fenchel, Apfel, Forellenkaviar, Crème double und Dillöl zu einer Köstlichkeit arrangiert. Bei den Hauptgängen geht’s mit Esterházy-Rostbraten, Forelle Müllerin und 24 Stunden gegartem Schweinebauch mit Honig-Ingwer-Balsamico-Glasur klassischer zu – allesamt aus sehr guter Ware mit Pfiff gekocht. Aviso: Die Anfahrt mit dem Taxi ist obligatorisch, so man sich Emmanuel Rosier anvertrauen will. Von Champagne Ayala über Reserven von Trimbach bis zu Roten der Domaine de l’Horizon ist Stoff da, den man hoch am Berg eher selten findet. Neu: Seit Ende Juli lockt das Gastro-Paar mit dem Pop-up »Das Juwel im Badeschloss« am Bad Gasteiner Straubingerplatz zu Drinks und Happen und teasert Gäste zum Besuch auf der Alm.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 45 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100

Falstaff Restaurantguide

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Almgasthof Windischgrätzhöhe
Schachenweg 2
5640 Bad Gastein
T: +43 660 1493098
www.windischgraetzhoehe.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 06/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

News

Bachls Restaurant der Woche: Fortino

Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

Der Patron des »Schwarzen Kameel« eröffnete gemeinsam mit »Campari« das Lokal in der Wiener Innenstadt. Trinken steht zwar im Vordergrund, feine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Tian

Das »Tian« in Wien ist Österreichs erstes und einziges vegetarisches Luxusrestaurant, das frische Kreationen auf Sterneniveau serviert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Herzl

Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...

News

Bachls Restaurant der Woche: Pumpui

Lebendige Küche im Thai-Restaurant des Ehepaars Zotter: Im Weißgerberviertel in Wien kann man sich bei günstigen Preisen durch Currys und andere...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gourmet Royal

In dem Vier-Sterne-Superior-Hotel in Tirol hat mit »Gourmet Royal« ein Fine-Dining-Restaurant eröffnet, das preislich schon hoch oben mitspielt –...

News

Bachls Restaurant der Woche: Le Treize

In dem unscheinbaren »Le Treize«, das sich in einem Casinogebäude im Tiroler Seefeld befindet, kocht Armin Leitgeb mit »Alpine Cuisine«-Linie groß...

News

Bachls Restaurant der Woche: Spoon

Mike Köberl, Schüler von Starkoch Wolfgang Puck, wird nach internationaler Karriere mit »Spoon« in Wien sesshaft. Speisekarte gibt es keine, nur die...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wirtschaft am Markt

Weit mehr als ein »Standl«: In dem Meidlinger Restaurant wird der traditionellen Wiener Küche unter Spitzenköchin Heidi Neuländtner ein moderner Twist...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kikko Bā

Im sesshaft gewordenen Pop-Up wird man mit japanisch inspirierten Speisen wie Shrimp-Gyoza und Ice Cream Mochis belohnt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Albert

Im ersten eigenen Restaurant des Spitzenkochs Mario Bernatovic im 8. Bezirk in Wien stehen die Getränke im Vordergrund. Das Beef Tatar bietet sich als...

News

Bachls Restaurant der Woche: Goldener Hirsch

Nach einjähriger Renovierung öffnet das Hotelrestaurant in Salzburg wieder seine Türen: das Service kann sich sehen lassen – die Speisekarte hingegen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Tuya

Côte d’Azur in Wien: Die einfach gehaltene südfranzösische Küche steht im Kontrast zum aufwendigen Interieur des Restaurants im 1. Bezirk.

News

Bachls Restaurant der Woche: Dinglstedt 3

Gastgeber Jakob Jensen, Koch Andreas Döcler und Mastermind Eduard Peregi schufen ein pfiffiges Wiener Beisl neben der Kirche Maria vom Siege.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Schick

Umbau und Kochwechsel im Hotelrestaurant »Das Schick«: Neuer Küchenchef Gerasimos Kavalieris serviert spanisch-österreichische Fusionsküche.

News

Bachls Restaurant der Woche: Ludwig Van

Gleiche Küchenlinie, neuer Koch: Im »Ludwig Van« schwingt zukünftig Bernhard Stocker den Kochlöffel und folgt Walter Leidenfrost nach.

News

Bachls Restaurant der Woche: Herzig

Sören Herzigs neues Restaurant im ehemaligen Dorotheum: Etwas fernab des Wiener Zentrums verblüfft er mit hervorragendem Menü und gereiften...

News

Bachls Restaurant der Woche: Saziani G'Wölb

Feinster Fisch und Meeresgetier mitten in den südoststeirischen Weinbergen: Bei Ausnahme-Koch Harald Irka kommt alles, was das Meer zu bieten hat, auf...