Bachls Restaurant der Woche: The Birdyard Eatery and Bar

Bunte, fröhliche Kleingerichte plus tolle Bar im »Birdyard«.

Foto beigestellt

Bunte, fröhliche Kleingerichte plus tolle Bar im »Birdyard«.

Foto beigestellt

Erst oben, dann unten. In anderen Worten: Es sei hiermit angeraten, »The Birdyard Eatery and Bar« in zwei Etappen zu erschließen. Das Lokal ist die Nummer zwei der Betreiber des Szene-Chinesen »Mama Liu and Sons« in Wien 6. Doch hier gibt man sich gänzlich »un-chinesisch«. In der Küche steht Henri Diagne, früher europaweit an spannenden Adressen unterwegs und zuletzt in Filippous Team. Zu ebener Erde und in der Lounge im ersten Stock sind die Farben auf den adretten Steingut-Tellern zu finden. Vierzehn fröhlich komponierte und stets wechselnde kleine Gerichte laden ein, eins nach dem anderen durchzuprobieren. Und auch wenn nicht jedes so recht funkelt, bei Tarifen zwischen € 5,20 und 9,60 gibt’s wenig zum Grübeln. Hervorzuheben: Kalbtatar mit Feige, Holunder und winzigen knusprigen Teigtascherln. Oder Kabeljau mit Brokkoli und Safran.

Oder ausgelöster Ochsenschwanz, abgeschmeckt mit Sardelle und Kapernblatt, die blitzblanken Knochen weisen auf den beweglichen Ursprung hin. Schräg: ein gar säuerlicher Salat aus grüner Bohne mit Wachtelei. Die Weinliste ist zwar ultrakurz, hält aber mit Zilliken, Château Bela, Bruno Rocca & Co. genug bereit, um sich hier einen kultivierten ersten Schluck zu genehmigen. Den zweiten sollte man tunlichst dort einnehmen, wo es dann an der Wand betörend bunt wird. Der rumänische Streetart-Künstler Saddo transformierte öde Wände in ein wundersames florales Trinkkabinett, in dem Barchef David Kranabitl (zuvor »The Sign«) ausgereifte Kreationen mixt. »The Notorious« aus Chivas 18, Aquavit, Biersirup, Honig und Malzrauch ist ein komplexer Drink, der gut zur wuchernden Blütenpracht rundum passt. Kein Wunder, dass hier meist kein Hocker frei ist.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 82 von 100

The Birdyard Eatery and Bar
Lange Gasse 74
1080 Wien
T: +43 1 4024624
www.thebirdyard.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2017
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Riederalm

Kulinarische Nachbarschaft: In der Riederalm kocht Andeas Herbst mit Rind, Lamm, Schwein und Fisch aus Leogang.

News

Bachls Restaurant der Woche: Beef & Glory

In der Wiener Josefstadt geht es heiß her: Im »Beef & Glory« kommen die Steaks bei 1.000 °C auf den Profigrill.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rossbarth

Im neuen »Rossbarth« in Linz wurden die alten Gewölbe mit skandinavischen Design und einer innovativen Küche neubelebt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlegelkopf Restaurant

Am Lecher Hausberg Schlegelkopf kann im mondänen Neubau mit Champagnerkeller, Sushibar und Whiskylounge international geschlemmt werden.

News

Bachls Restaurant der Woche: L'Orient

Im zweiten Wiener Bezirk wird im liebevoll gestalteten und entspannt geführten Lokal spannende marokkanische Küche geboten.

News

Bachls Restaurant der Woche: Spelunke

Wiens neue Spelunke präsentiert sich, ganz im Gegenteil zur eigentlichen Namensbezeichnung, luxuriös und modern. Die Küche setzt auf ein Mischmasch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kim Chingu

In ihrem neuen Lokal auf der Währinger Straße legt Sohyi Kim ihren Fokus nicht mehr nur auf Fisch und Meeresfrüchte, sondern vor allem auf Fleisch.

News

Bachls Restaurant der Woche: El Gaucho am Rochusmarkt

Die neue Post-Zentrale am Rochusmarkt mit Shoppingmall und U-Bahn-Anschluss erweist sich als Glücksgriff für das Riesenlokal der »El-Gaucho«-Kette.

News

Bachls Restaurant der Woche: Jamie's Italian

Nach weltweit 50 Filialen, hat nun auch in Wien ein Franchise-Lokal von Englands berühmtesten Koch, Jamie Oliver, eröffnet.

News

Bachls Restaurant der Woche: Amador

Juan Amador hatte als einziger Koch in Österreich schon einmal drei Michelin-Sterne. Sein Restaurant Amador hat inzwischen zwei und steht in den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Fritz

»Das Fritz« liegt im Seepark Weiden direkt am Neusiedlersee. Die Karte bietet spannende Gerichte, mit einem breiten Angebot an internationalen Weinen....

News

Bachls Restaurant der Woche: rien

Im ehemaligen »Griensteidl« bietet ein Trupp junger Menschen Küche von ordentlich bis herzerfrischend, aufregende Patisserie, Naturweine und spannende...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sattlerhof

Im neugestalteten Genießerrestaurant am Sernauberg kocht Hannes Sattler nur mehr Menü. In Sachen Wein genießt man im »Sattlerhof« am besten den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kogel 3

Ein »superfesches« Restaurant mit einer Weinkarte, wie sie nur ein richtiger »Extrem-Weinfreak« zusammenstellen kann.

News

Bachls Restaurant der Woche: Meissl und Schadn

Eine Wiener Legende wurde in neuem Glanz wieder zum Leben erweckt. Das Hotel Grand Ferdinand knüpft mit dem neuen »Meissl und Schadn« wieder an der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Mercado

Mit einem neuen Küchenchef und einem neuen Konzept präsentiert sich das »Mercado« nun als japanisch-peruanische Fusion Kitchen.

News

Bachls Restaurant der Woche: AÏ

Mit viel AÏ (japanisch für »Liebe«) führt Sören Herzig die Küche im gleichnamigen Restaurant. Gekocht wird hier asiatisch mit stark japanischem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Durchhaus

Im »Durchhaus« bekommt man das Alter der Ziegel aus dem 19. Jahrhundert quasi auf den Teller serviert: Altwiener Backfleisch, Malakoff-Parfait und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wurst & Sprudel

Eine Mischung aus Weinladen und Deli, liegt im kulinarisch unterversorgten Ried im Innkreis und hat seinen Ursprung in der Erkenntnis, dass Champagner...

News

Bachls Restaurant der Woche: Völlerei

Die Pinzgauer Freunde Lukas Ziesel und Harald Salzmann zogen jahrelang um die Welt, dennoch bleibt die Karte des gemeinsamen Restaurants fest auf...