Der Schmäh der Publikumsmedien ist stets der gleiche. Man nenne den Preis der luxuriösesten Suite, des teuersten Weins usw. Irgendwann haben’s dann alle ­internalisiert – dort hat man als »Normal­sterblicher« nichts verloren. Im Falle des »Park Hyatt«, das zuletzt fälschlich zum ­abgehobensten Hotel der Nation hochgeschrieben wurde, wäre diese Schwellenangst grob verfehlt. Denn das Restaurant »The Bank« gibt sich – bei aller Noblesse, die der prachtvolle ehemalige Kassensaal der Länderbank ausstrahlt – erstaunlich zugänglich.

 

Stefan Resch / Foto beigestellt
Stefan Resch / Foto beigestellt

Ja, und die offene Küche, in der Stefan Reschs (zuletzt »Park Hyatt Tokyo«) Team werkt, ist die spektakulärste der Nation. In der Rotisserie drehen sich Kalbsstelzen oder Stubenküken – wohlfeil um 23 Euro auf schön geschmurgeltem Wurzelgemüse zu haben. Bei den Vorspeisen traut man sich was, Hotels, die Minderheitenzutaten wie Schnecken-Frikassee, Eierschwammerl, Emmer und Petersilie verkochen, kann man mit der Lupe suchen. Ob man den feinen Huchen für die sonst prächtig abgeschmeckte Matelote wirklich derart scharf-rauchig ­angrillen muss, bietet Diskussionsstoff.

Einen kleinen Jubel verdient die Patisserie, vom ­optisch unspektakulären Marillen-Zimt-Streusel mit Holunderblüten und Marillensorbet bleibt kein Brösel, derart fröhlich wird hier abgeschmeckt. Nun bliebe nur, das derzeit noch eher irrlichternde und scheinbar führungslos agierende Service dem Niveau des Hauses anzugleichen. Ach ja – und auch bei der Bestückung des spektakulären und über eine Leiter zu erklimmenden Weinklimaschranks, der vielerlei Ungewöhnliches bereithält, hat man auf die gängige Fünf-Sterne-­Kalkulation verzichtet. Bouteillen in den Zwanzigern ist man in der City fast nicht mehr gewohnt.


BEWERTUNG

Alexander Bachl © Ingo Pertramer
Alexander Bachl © Ingo Pertramer

Alexander Bachl
Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 90 von 100
€€

 


Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.



The Bank
Am Hof 2
1010 Wien
T: +43 1 227401234
www.vienna.park.hyatt.com

 


von Alexander Bachl

Mehr zum Thema

  • 21.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Do & Co Albertina«
    Die Gäste begrüßt man mit neuem Interieur und einigen Überraschungen auf der Karte.
  • 14.07.2014
    Restaurant der Woche: »IamBio«
    Österreichisch-indische Crossover-Küche mit hochwertigen Produkten. Ambiente und Weinkarte haben noch Potenzial.
  • 07.07.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Dom Beisl«
    Das neue Dream-Team aus Hermann Botolen und Thomas Wohlfarter sorgt für Genuss auf ganzer Linie.
  • 26.06.2014
    Bachls Restaurant der Woche: »Steirereck im Stadtpark«
    Alles neu und doch beim Alten: Im Steirereck speist man nach dem Umbau in spacig-nordischem Ambiente auf gewohnt hohem Niveau.
  • 01.08.2014
    Restaurant der Woche: »Hofmeisterei«
    Aus dem ehemaligen Florianihof wurde ein neuer Wachau-Hotspot.
  • Mehr zum Thema

    News

    Lienz: Hauptplatz wird zur Piazza Gourmet

    »Osttirol de luxe« macht sechs Wochen lang regionale Küche erlebbar und holt die Produzenten vor den Vorhang.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

    Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante...

    News

    Top 10 Aperitivo-Locations in Wien

    Aperol Spritz, Campari Orange, Negroni und Antipasti – an diesen zehn Adressen in Wien schmeckt der Aperitivo wie in Italien.

    News

    5 Tipps zum Pilze-Sammeln

    Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

    News

    Tomaten: Die beliebtesten Sorten, die besten Rezepte

    Es hat schon einen Grund, warum die Tomate das mit Riesenabstand beliebteste Gemüse des Landes ist: so süß, so ­fruchtig, so wunderschön anzusehen –...

    News

    Die Top 10 Fehler am Grill

    Grillen macht Spaß, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillabend nichts im Weg!

    News

    Darum sollten Sie Flanksteak grillen

    Steak muss nicht nur von Edelteilen wie Beiried oder Filet geschnitten werden. Über die geheimen Grillteile vom Rind – und wie man sie zart...

    News

    Grillen rund um den Globus: Die besten Tipps

    Riesige Rinderrücken über dem Feuer rösten? Ein Spanferkel im Erdloch garen? Oder filigrane Spieße aus mariniertem Hühnchen und Gemüse komponieren?...

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

    Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

    News

    Alfred Biolek ist tot

    Kochbuchautor, Talkmaster und Innovator im deutschen Fernsehen – Alfred Biolek war ein multitalentierter Meister der gepflegten Unterhaltung. Nun ist...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte im Juli 2021

    Marillen, Pilze und Italien – diese Rezepte wurden im vergangenen Monat am häufigsten aufgerufen.

    News

    Top 10 Rezepte mit Eierschwammerln

    Sie haben jetzt Saison und wir zeigen Ihnen zehn Gerichte, die Sie mit frischen Eierschwammerln zubereiten können.

    News

    Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

    Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

    News

    Premiere für Falstaff International

    Erste globale Digital-Ausgabe unter Federführung von Herausgeber Wolfgang Rosam und Chefredakteurin Anne Krebiehl.

    News

    Pop-Up: Bio Burger im Wiener Prater

    Das Startup »Rosa &Blau Food« nützt die Sommerpause im Studentenheim-Catering, um weitere gastronomische Erfahrungen zu sammeln.

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    »Werneckhof Sigi Schelling« eröffnet

    Die ehemalige »Tantris«-Souschefin Sigi Schelling führt jetzt ein eigenes Restaurant in München – und tritt aus dem Schatten ihres Mentors.

    News

    Die besten Marillen-Rezepte

    Die süße Frucht darf im Sommer auf keinem Teller fehlen! Von Marillenknödeln bis zu Wagyu-Skirtsteak mit Marillenkraut.