Bachls Restaurant der Woche: Stuwer

Beef Tatar goes Beisl im »Stuwer«.

© David Payr

Beef Tatar goes Beisl im »Stuwer«.

© David Payr

Auf den schönen Namen »Lindwurmstüberl« hörte das Eckbeisl zuvor, und es ist gar nicht lange her, da firmierten die Straßenzüge rundum als »Bauchstichviertel«. 2018 wirkt das »Stuwerviertel« nördlich des Praters – wie neuerdings viele dezentrale Grätzel – ziemlich aufgeräumt. Roland Soyka erbarmte sich des wenig glamourösen Eckbeisls, nannte es »Stuwer« und führte das Lokal behutsam in die Gegenwart, ohne alles rauszureißen. So überlebte etwa eine prächtige, mit grünem Leder bespannte Schank die kulinarische Zeitenwende.

Nun gibt’s auch hier Beef Tatar, gehackt und nicht faschiert, mit roten Rüben und Krenmayonnaise, bisweilen mixt die junge Küchenchefin Lisa Kitzmüller dazu sogar eine süchtig machende Knochenmark-Mayo. Mit dreierlei Spielarten von Langos zwinkert die Küche in Richtung Prater, wo diese Teigplatten knoblauchtriefend in Verruf kamen. Hier kommt eine vergleichsweise elegante Version auf den Teller, etwa mit Bergkäse, Jungzwiebel und (dezent) Knoblauchöl. Gebackene Hühnerleber fällt unter die zu Unrecht ausgestorbenen Klassiker, mit Vogerlsalat, Feigen, Wurzelgemüse und Erdäpfelwürferln serviert, freut man sich umso mehr über ein Wiedersehen. Detto beim Reisfleisch, hier nicht klassisch, sondern »fesch« gekocht mit rosa Schweinsfilet, Spitzpaprika und Sauerrahm. Schnitzel muss sein, besser noch greift man zum Altwiener Backfleisch vom Beiried. Beim Fassbier ist man mit dreierlei aus Schrems bestens bedient. Und auch wenn bei den Weinen nur ein Dutzend Positionen zusammenkommt – dank gescheiter Selektion werden viele Geschmäcker befriedigt. Ein kulinarisches Notstandsviertel hat sein Gasthaus bekommen.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 82 von 100

Falstaff Restaurantguide 2018

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Stuwer
Stuwerstraße 47
1020 Wien
T: +43 660 6010369
www.stuwer.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Bachls Restaurant der Woche: Weiserhof bei Jules

Julian »Jules« Grössinger übernahm den Weiserhof und hat eine neue Kultstätte der »Nase-bis-Schwanz«-Küche geschaffen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Pichlmaiers zum Herkner

Mit dem neuen Küchenchef Balint Magyar aus Ungarn, besinnt sich das Wirtshaus auf die Wurzeln des Betriebes, die in der Beislküche liegen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Auwirt

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten etablierte sich der »Auwirt« als eine der besten Adressen in der Gegend.

News

Bachls Restaurant der Woche: Anton’s Tafel

Anton Rusnak, der die Gelato University in Bologna absolvierte, bietet in »Anton’s Tafel« in Wien neben Eis auch Genussmenüs an.

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Lokal im Hof

Industriell designt und liebevoll geführt: »Das Lokal im Hof« in Wien ist bereits jetzt bei Gästen aller Altersschichten beliebt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Oniriq

Christoph Brickel bleibt im Innsbrucker »Oniriq« den vegetarischen Stammgästen treu, bietet aber als Supplement Fisch und Fleisch an.

News

Bachls Restaurant der Woche: Freyenstein

Nachdem er jahrelang selbst zu den Stammgästen zählte, übernahm Klaus Lagler nun das »Freyenstein« in Wien Währing.

News

Bachls Restaurant der Woche: »Aend« von Fabian Günzel

Unübersichtliche Teller mit Pinzettenküche und ewiger Zutatenliste haben Hausverbot. 99 Euro für neun Gänge, 120 für elf.

News

Bachls Restaurant der Woche: Miss Cho

Daniel Marg kocht im neuen »Miss Cho« in Graz eine präzise und aufregende panasiatische Küche, wie man sie in Österreich auf dem Niveau kaum kennt.

News

Bachls Restaurant der Woche: ænd

Fabian Günzel präsentiert sich im »ænd« mit neuem Konzept: ænd – lautschriftlich für »und« soll vor allem etwas Verbindendes haben.

News

Bachls Restaurant der Woche: Il Basilico

Das »Il Basilico« am Gaußplatz in der Wiener Leopoldstadt ist das neueste italienische Lokal der Familie d’Atri.

News

Bachls Restaurant der Woche: Sacher Eck

Das »Sacher Eck« in der Wiener Innenstadt wurde um eine Etage erweitert, das Speisenangebot bleibt der österreichischen Küche treu.

News

Bachls Restaurant der Woche: Hăo Noodle and Tea

Das Hăo Noodle and Tea in der Wiener Innenstadt überzeugt durch authentische chinesische Küche.

News

Bachls Restaurant der Woche: Takan’s

Nach dem beliebten Fischstand am Kutschkermarkt eröffnete Suat Takan nun das »Takan's« in Wien Währing, das bereits jetzt heiß begehrt ist.

News

Bachls Restaurant der Woche: Kuchlmasterei

Die Kuchlmasterei in Wien erfindet sich neu und das Ergebnis überzeugt: Französisches Restaurant mit österreichischer Geschichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Gleichermaßen ausgefallen und ausgezeichnet: Die legendäre Küche des »Mraz und Sohn« in Wien.

News

Bachls Restaurant der Woche: Benkei

Das »Benkei« in der Wiener Ungargasse geht in die zweite Runde: Der altbekannte Japaner hat an einer neuen Adresse eröffnet.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar 3

Wien drei: Die »Bar3« in der Salesianergasse bietet neben ausgewählten Cocktails auch ein umfassendes Speisenangebot an.