Bachls Restaurant der Woche: Stellas

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Eine Art Feinschmeckerlokal ohne Allüren war das »Gaumenspiel«, das Martina Kraler und Rodschel Rachnaev 2002 in Wien-Neubau aufsperrten. 2012 ergab sich im Nebenhaus die Gelegenheit, ein günstigeres Zweitlokal mit dem seltsamen Namen »St. Ellas« aufzusperren. Bald zeigte sich – zweiteres war stets brechend voll, die Gourmet-Sektion nicht immer. Die Konsequenz ergab sich durch äußere Ereignisse. Das Haus mit dem »St. Ellas« wurde abgerissen, ergo bestand Handlungsbedarf.

Das einstige »Gaumenspiel« mutierte – deutlich verkleinert und mit kontaktfördernder Möblierung – zum »Stellas«. Der rätselhafte Punkt ist Geschichte. Und wie eh und je zeigt sich – ein Bistro mit knapp kalkulierten Preisen und dennoch spannendem Essen aus tollen Produkten ist angesichts stagnierender Zahlen am Lohnzettel der Gäste der beste Weg für Gastronomen, um zu überleben. Zahlreiche Kleingerichte bleiben im einstelligen Bereich, so ein feiner Teller mit roh mariniertem Lachs und Brasse mit Ponzu, Limette und Ingwer. Oder herrlich mürber Txogitxu-Schinken von der alten Milchkuh. Oder der entzückende Mini-Burger. Für knapp zweistellige Summen gibt’s das erprobte Signature-Dish »Thuna Sashimi Pizza« mit viel Yellow Fin, Avocado, Tomate, Wasabi und Teriyaki. Großartig: Beef Tataki vom Filet mit Sesam, Algen, Rettich und Ponzu. Das warme Programm stammt überwiegend vom Robata-Grill und reicht von knackig gebratenen Garnelen bis zum Rib-Eye mit Erdäpfelgratin. Im Weinkeller liegt glücklicherweise noch einiges aus der alten Gourmet-Ära. Übrigens: Weil’s so gut läuft, sperrt demnächst unweit vom Rochusmarkt in Wien 3 ein zweites »Stellas« auf.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 44 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 84 von 100

Falstaff Restaurantguide

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Stellas
Zieglergasse 54
1070 Wien
T: +43 1 5261108
www.stellas.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 01/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Almgasthof Windlegern

Der »Almgasthof Windlegern« setzt auf Regionalität der Produkte: Auf der Karte findet man so zum Beispiel Galloway-Rind aus eigener Züchtung. Nur beim...

News

Bachls Restaurant der Woche: DEVAL

Ein neues schickes Bistro ziert das Wiener Regierungsviertel: Benannt nach Märchenfiguren, erzählt das »DEVAL« zu jeder Speise eine Geschichte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Porto

Das »Porto« ist das neue fesche Bistro im Designhotel »Das Triest« im vierten Bezirk in Wien. Serviert werden hier kleinen Snacks, aber auch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Petz im »Dstrikt«

Christian Petz feiert sein Comeback als Gastkoch das »Dstrikt« im »The Ritz-Carlton, Vienna«. Mit seinen Klassikern ergänzt er das Steak-Konzept des...

News

Bachls Restaurant der Woche: One Night in Beijing

Unerwarteter Neuzugang: In Wien Döbling, im noblen Nussdorf, wird gezeigt, wie ein Chinarestaurant der anderen Art funktioniert.

News

Bachls Restaurant der Woche: Martinelli

Luigi Barbaros Restaurant im Gewölbe des Palais Harrach in der Wiener Innenstadt wird jetzt von Daniel Kellner bekocht.

News

Bachls Restaurant der Woche: Edvard

Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...

News

Bachls Restaurant der Woche: Pastamara

Mit dem »Pastamara« mutiert das »The Ritz-Carlton, Vienna« zur sizilianischen Genussbotschaft – das Konzept kommt vom sizilianischen Spitzenkoch...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bruder

Neu in Wien Mariahilf: Im »Bruder« gibt's eine schräge Karte, Naturwein und viel Fermentation am Teller.

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Glashaus

Speisen hinter Glas an der Trabrennbahn: Im »Glashaus« werden frische Zutaten zu schmackhaften Speisen. Zwar könnte die Weinauswahl besser sein, die...

News

Bachls Restaurant der Woche: Cucina Cipriano

Carmela und Andrea Cipriano bringen Fisch an den Gürtel: In der »Cucina Cipriano« servieren die beiden Meeresgetier von bester Qualität.

News

Bachls Restaurant der Woche: M77

Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Die Küche im »Mraz« erhält neues Mitglied: Sohn Lukas kam mit an Bord. Prompt wurde auch das Menü geändert – oder eher weggelassen. Lukas und Vater...

News

Bachls Restaurant der Woche: Shokudo Kuishimbo

Japan-Küche einmal ohne Sushi: Das Ehepaar Numata aus Kyoto serviert im »Shokudo Kuishimbo« klassische japanische »Beisl-Gerichte«.

News

Bachls Restaurant der Woche: Maneki Neko

Etwas kulinarisch bunter ist Salzburg geworden: Yaoyao Hu aus dem »Maneki Neko« setzt alles auf seine Speisen und verzichtet auf Servicekräfte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bevanda

Robert Letz versorgt in Gloggnitz mit mediterraner Kost auf Niveau: Im »Bevanda« wird italienische Küche serviert, die von Pizza bis zu raffinierten...

News

Bachls Restaurant der Woche: Stuwer

Ein kulinarisches Notstandsviertel hat sein Gasthaus bekommen: Das »Stuwer« bietet genussvolle Wiener Küche im »Stuwerviertel«-Grätzel.

News

Bachls Restaurant der Woche: Coté Sud

Das neue Duo im »Cóte Sud« verzaubert mit französicher Küche: Tim Galo und Victoria Karassowitsch überzeugen mit ihrer Speisekarte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Johanns

Mike Johann hat sein »Johanns« von Grund auf erneuert: Das »One-Man-Lokal« glänzt nicht nur mit seiner Kulinarik, sondern bietet neuerdings auch...