Bachls Restaurant der Woche: Spelunke

Toller Küchenchef Alexander Pochlatko und Kunst an den Wänden in der »Spelunke«.

© Sybille Dremel

Toller Küchenchef Alexander Pochlatko und Kunst an den Wänden in der »Spelunke«.

© Sybille Dremel

Verrucht ist die Gegend ja nicht gerade. Nebenan liegt ein Fünf-Sterne-Hotel, im Haus darüber werden Zeitschriften gemacht, gegenüber leuchtet der erste Bezirk. Bleibt also allenfalls die Nähe zum Donaukanal und viel Augenzwinkern als Motivation, der Großinvestition diesen Namen zu geben. Die »Spelunke« ist neben dem »Klee am Hanslteich« Monika Wlascheks und Werner Helnweins zweites Lokal und ein ordentliches Kaliber. Luxuriös ausgestattet, spektakuläres Graffiti-Foto-Beton-Gemälde des Künstlers Akira Sakurai, LP-Plattenwand, Toiletten vom Feinsten, tolle Soundanlage mit DJ, eine Bar mit Top-Mann Marcus Philipp – gespart wurde erst mal gar nicht.

Für die Küche zeichnet wie am Hanslteich Alexander Pochlatko verantwortlich ­und setzt auf einen Mischmasch modischer Gerichte wie Ceviche und Tatar gepaart mit rustikalen Posten wie Braten vom exzellenten »Ötscherblick«-Schwein für zwei Personen – feiner Geschmack, zarte Textur, nur am »Kruspel« kann man noch arbeiten. Der ­»Steckerlfisch« stammt von der Makrele und kommt mit scharfer Sauce. Beim delikaten Tuna Tataki mit Melanzanicreme und Avocado stört allenfalls, dass man nur drei dünne Scheibchen am Teller findet. Weiters maritim: »Fischers Frites« – frittierte Winz-Sardinen mit würziger Habanero-Sauce. Beim »Spicy Beef Salad« mit Hoisin-Sauce wäre es eine gute Idee, die Übermacht an groben Paprika-Trümmern gegenüber mehr grünen Bohnen und Rind zurückzudrängen. Übrigens – eine Lokalität mit derart verruchtem Namen hätte sich eine etwas unkonventionellere Weinliste verdient, keinerlei »Naturweine«, keine schrägen Winzer. Toll: Ottakringer Spezial vom Kupfertank über der Bar.

Bewertung Alexander Bachl

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 84 von 100

Spelunke
Taborstraße 1
1020 Wien
T: +43 1 2124151
www.spelunke.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2017
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Beef & Glory

In der Wiener Josefstadt geht es heiß her: Im »Beef & Glory« kommen die Steaks bei 1.000 °C auf den Profigrill.

News

Bachls Restaurant der Woche: Rossbarth

Im neuen »Rossbarth« in Linz wurden die alten Gewölbe mit skandinavischen Design und einer innovativen Küche neubelebt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Schlegelkopf Restaurant

Am Lecher Hausberg Schlegelkopf kann im mondänen Neubau mit Champagnerkeller, Sushibar und Whiskylounge international geschlemmt werden.

News

Bachls Restaurant der Woche: L'Orient

Im zweiten Wiener Bezirk wird im liebevoll gestalteten und entspannt geführten Lokal spannende marokkanische Küche geboten.

News

Bachls Restaurant der Woche: The Birdyard Eatery and Bar

In der Nummer zwei der Szene-Lokal Betreiber »Mama Liu and Sons« gibt man sich ganz und gar »un-chinesisch« mit Gerichten wie Kalbstatar, Kabeljau und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kim Chingu

In ihrem neuen Lokal auf der Währinger Straße legt Sohyi Kim ihren Fokus nicht mehr nur auf Fisch und Meeresfrüchte, sondern vor allem auf Fleisch.

News

Bachls Restaurant der Woche: El Gaucho am Rochusmarkt

Die neue Post-Zentrale am Rochusmarkt mit Shoppingmall und U-Bahn-Anschluss erweist sich als Glücksgriff für das Riesenlokal der »El-Gaucho«-Kette.

News

Bachls Restaurant der Woche: Jamie's Italian

Nach weltweit 50 Filialen, hat nun auch in Wien ein Franchise-Lokal von Englands berühmtesten Koch, Jamie Oliver, eröffnet.

News

Bachls Restaurant der Woche: Amador

Juan Amador hatte als einziger Koch in Österreich schon einmal drei Michelin-Sterne. Sein Restaurant Amador hat inzwischen zwei und steht in den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Fritz

»Das Fritz« liegt im Seepark Weiden direkt am Neusiedlersee. Die Karte bietet spannende Gerichte, mit einem breiten Angebot an internationalen Weinen....

News

Bachls Restaurant der Woche: rien

Im ehemaligen »Griensteidl« bietet ein Trupp junger Menschen Küche von ordentlich bis herzerfrischend, aufregende Patisserie, Naturweine und spannende...

News

Bachls Restaurant der Woche: Sattlerhof

Im neugestalteten Genießerrestaurant am Sernauberg kocht Hannes Sattler nur mehr Menü. In Sachen Wein genießt man im »Sattlerhof« am besten den...

News

Bachls Restaurant der Woche: Kogel 3

Ein »superfesches« Restaurant mit einer Weinkarte, wie sie nur ein richtiger »Extrem-Weinfreak« zusammenstellen kann.

News

Bachls Restaurant der Woche: Meissl und Schadn

Eine Wiener Legende wurde in neuem Glanz wieder zum Leben erweckt. Das Hotel Grand Ferdinand knüpft mit dem neuen »Meissl und Schadn« wieder an der...

News

Bachls Restaurant der Woche: Mercado

Mit einem neuen Küchenchef und einem neuen Konzept präsentiert sich das »Mercado« nun als japanisch-peruanische Fusion Kitchen.

News

Bachls Restaurant der Woche: AÏ

Mit viel AÏ (japanisch für »Liebe«) führt Sören Herzig die Küche im gleichnamigen Restaurant. Gekocht wird hier asiatisch mit stark japanischem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Durchhaus

Im »Durchhaus« bekommt man das Alter der Ziegel aus dem 19. Jahrhundert quasi auf den Teller serviert: Altwiener Backfleisch, Malakoff-Parfait und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Wurst & Sprudel

Eine Mischung aus Weinladen und Deli, liegt im kulinarisch unterversorgten Ried im Innkreis und hat seinen Ursprung in der Erkenntnis, dass Champagner...

News

Bachls Restaurant der Woche: Völlerei

Die Pinzgauer Freunde Lukas Ziesel und Harald Salzmann zogen jahrelang um die Welt, dennoch bleibt die Karte des gemeinsamen Restaurants fest auf...

News

Bachls Restaurant der Woche: Im Park

In Mauerbach sorg Robert Letz für eine der besten Küchen im Wienerwald. Mit dem »Tavolata-Menü« bekommt man einen Querschnitt fast aller Speisen der...